Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

München-Bogenhausen: Erwischt – Einbrecher können 23 Wohnungseinbrüche nachgewiesen werden

Einbruch Spurensicherung

23 Wohnungseinbrüche konnte die Kripo einem 34-jährigen Einbrecher zuordnen, nachdem er mit reicher Beute Ende Januar 2016 in der Cosimastraße in München-Bogenhausen geschnappt wurde. Am Freitag, 29. Januar 2016, wurde ein 34-jähriger Mann in der Cosimastraße von Polizeibeamten kontrolliert. Bei dieser Kontrolle fanden die Beamten zahlreiche Schmuckgegenstände, Handtaschen und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro. Wie sich herausstellte, stammten …

Mehr lesen »

26-Jährige wurde Opfer von Gruppenvergewaltigung in München

Polizeipräsidium München

Bereits einen Monat ist es her, dass eine 26-jährige Münchnerin in ihrer Wohnung von fünf Männern vergewaltigt wurde. Erst jetzt konnte die Polizei die Täter identifizieren und festnehmen. Bereits am Samstag, 16. April 2016, hatte eine 26-jährige Münchnerin fünf junge Männer, alle im Alter von 19 Jahren, in ihre Wohnung mitgenommen und gemeinsam mit ihnen Alkohol getrunken. Als sie am …

Mehr lesen »

Radldieb verkauft Beute erfolgreich an Fahrradgeschäfte in München

Polizei München

Etwa 10 in Schwabing gestohlene Fahrräder hat ein Radldieb erfolgreich an verschiedene Fahrradgeschäfte in München verkauft. Jetzt konnte er dingfest gemacht werden. Am Abend des Donnerstags, 2. Juni 2016, gegen 20 Uhr hatte ein 54-jähriger Anwohner sein Fahrrad, es handelt sich dabei um einen auffälligen Eigenbau mit rotem Sattel, Hochlenker und Packtaschen, im Fahrradraum eines Anwesens am Rosa-Aschenbrenner-Bogen abgestellt. Das …

Mehr lesen »

München: Unfallflucht – Tramhäuschen gerammt und 2 Fahrgäste verletzt

Unfallkommando Polizei München

Ein unbekannter Fahrer eines BMW 535d hat am Montag in München-Nymphenburg ein Trambahn-Wartehäuschen gerammt und verletzte zwei Fahrgäste. Anschließend flüchtete er trotz einem platten Reifen von der Unfallstelle. Es konnte ermittelt werden, dass der BMW mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs war. Am Montagabend, 13. Juni 2016, gegen 18.10 Uhr, fuhr ein noch unbekannter Autofahrer mit einem BMW 535d den linken von zwei …

Mehr lesen »

München: Betrunkener Autofahrer 59 km/h zu schnell vor Schule

Blitzer

Am Freitag, 10. Juni 2016, gegen 14.45 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion 41 (Laim) in der Fürstenrieder Straße auf Höhe der dortigen Gymnasien, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die Fürstenrieder Straße ist in diesem Bereich ein stark frequentierter Schulweg, da sich in unmittelbarer Nähe zwei Gymnasien mit jeweils ca. 1000 Schülern, eine Grund- und eine Realschule befinden. Viele Kinder überqueren die Fürstenrieder …

Mehr lesen »

München: Exhibitionist als Wiederholungstäter an der Isar

olizei München Einsatzbild

In den letzten Tagen hat ein 42-jähriger Münchner an der Isar in München-Oberföhring immer wieder vor Frauen blank gezogen. Am Sonntag konnte er schließlich festgenommen werden, nachdem er einer Joggerin sein Glied gezeigt hatte. Am Sonntag, 12. Juni 2016, um 10.20 Uhr, joggte eine 39-jährige Münchner in der Isar-Au am Ostufer auf das Isarwehr Oberföhring zu. Dabei zeigte ihr ein …

Mehr lesen »

200.000 Besucher flanieren auf Streetlife Festival und Corso Leopold

Corso Leopold und Streetlife Festival 2016

Obwohl das Wetter am Wochenende durchwachsen war, flanierten am Samstag und Sonntag 200.000 Besucher auf Münchens größtem Straßenfest beim Streetlife Festival und Corso Leopold. Von Samstag, 16:00 Uhr bis Sonntag, 21:00 Uhr erlebten die Münchner auf dem Streetlife Festival und auf dem Corso Leopold, wie lebenswert öffentlicher Raum ist, wenn die Straße nicht Autos, sondern den Menschen zur Verfügung steht. Neu …

Mehr lesen »

München: Party im Riemer Park – Jugendliche greifen Polizisten an

Wasserwacht Riemer See München

Die Polizei wollte am Samstagnacht eine illegale Reggae-Party im Riemer Park in München auflösen, weil es Beschwerden von Anwohnern wegen Ruhestörung gab. Dabei wurden die Polizisten von den Jugenlichen angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert. Mehrere Anwohner meldeten am Samstag, den 11. Juni 2016, gegen 3.30 Uhr nachts, über den Polizeinotruf massive Ruhestörungen aus dem Bereich des ehemaligen BuGa-Geländes. …

Mehr lesen »

München: Zweimal betrunken zur Polizeiwache gefahren

Polizeiinspektion München-Au

Weil Unbekannte die Seitenscheibe seines Autos eingeschlagen hatten, ist am 9. Juni 2016 ein 48-jähriger Münchner zur Polizeiwache in der Au gefahren, um das anzuzeigen. Die Polizisten erschnüffelten dabei, dass er nach Alkohol gerochen hat. Sein Auto konnte er gleich stehen lassen. Als er es am nächsten Tag abholen wollte, hatte er wieder Alkohol getankt. Er durfte wieder zu Fuß …

Mehr lesen »

München: Reifen beim Durchschlängeln aufgeschlitzt – Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Unfallkommando Polizei München

Weil sich ein 33-jähriger Motorradfahrer am 9. Juni 2016  beim Vorbeimogeln vor einer Ampel den Reifen seines Motorrads am Randstein aufgeschlitzt hatte, ist er gegen einen Lichtmasten geprallt und gestorben. Ein 33-jähriger Biker fuhr mit seiner BMW R1100 am Donnerstag, 9. Juni 2016, gegen 19.15 Uhr, die Candidstraße in München-Giesing bergauf entlang des Stadions. An der Kreuzung zur Tegernseer Landstraße/Grünwalder …

Mehr lesen »