Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

München: Inlineskaterin von Lastwagen überfahren und getötet

Notarzt

Der Fahrer eines LKW hat am Mittwochabend beim Abbiegen auf dem Georg-Brauchle-Ring in die Dachauer Straße in München-Moosach eine Inlineskaterin übersehen und überfahren. Sie ist noch an der Unfallstelle verstorben. Es werden Zeugen des Verkehrsunfalles gesucht. Am Mittwoch, 22. Juni 2016, gegen 20.15 Uhr, fuhr ein 42-Jähriger  mit seinem Lkw auf dem Georg-Brauchle-Ring in Moosach in westlicher Richtung. An der …

Mehr lesen »

Exhibitionist kann es nicht lassen – ohne Hose und mit Marihuana-Pfeife erwischt

olizei München Einsatzbild

Ein 44- jähriger Münchner wurde jetzt wieder erwischt, als in der Maxvorstadt in München mit entblößtem und erigiertem Penis Passanten auflauerte. Diesmal war der Exhibitionist ohne Hose unterwegs und vertrieb sich die Wartezeit mit dem Rauchen einer Haschischpfeife. Er kann es nicht lassen. Nachdem der Münchner bereits am 13. Juni 2016 am Alten Nördlichen Friedhof sein Glied offen gezeigt hatte, wurde er …

Mehr lesen »

München: Haschischduft entlarvt Drogendealer

Weil es erheblich nach Marihuana gerochen hatte, wurde am Samstag in Sendling die Polizei gerufen. Die traf nicht nur eine kiffende Gruppe an, sondern fand auch noch ein halbes Kilo Marihuana und Geld das aus Drogengeschäften stammen dürfte. Am Samstag, 18. Juni 2016, gegen 23.45 Uhr, wurden Beamte der Polizeiinspektion 15 zu einem Wohnhaus in Sendling beordert, da es dort aus …

Mehr lesen »

Nach Besuch in Gaysauna in München: Tourist geschlagen und erpresst

Polizei München

Nachdem sich am 14. Juni 2016 ein 33-jähriger französischer Tourist und ein 37-jähriger Ungar in einer Gaysauna und anschließend im Hotelzimmer vergnügt hatten, wurde der Tourist von seiner Saunabekanntschaft erpresst und geschlagen. Als Tourist mietete sich am Dienstag, 14. Juni 2016, ein 33-jähriger Franzose in einem Hotel mit Saunaclub ein. Nachdem er in der Sauna des Hotels einen 37-jährigen Ungarn …

Mehr lesen »

München: Vater gibt 12-jähriger Tochter Drogenpilze und verweigert Notarzt-Behandlung

Polizeipräsidium München Ettstraße

Ein 37-jähriger Vater hat am vergangenen Samstag seiner 12-jährigen Tochter Drogenpilze gegeben. Nach dem Verzehr war das Mädchen nicht mehr ansprechbar und der Notarzt musste gerufen werden. Der Vater verweigerte die Behandlung des Kindes, worauf die Rettungskräfte die Polizei rufen mussten. Der Vater wird sich wegen dem Überlassen von Drogen an Minderjährige vor Gericht verantworten müssen. In Haft kam er …

Mehr lesen »

München: Schwerer Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten in der Lindwurmstraße

Verkehrsunfall Lindwurmstraße

Eine 41-jährige Münchnerin, die am Sonntagabend in der Lindwurmstraße in der Ludwigsvorstadt in München mit ihrem Mercedes verbotswidrig wenden wollte, hat einen schweren Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten ausgelöst. Eine 41-jährige Münchnerin fuhr am Sonntagabend, 19. Juni 2016, um 19.30 Uhr, mir ihrem Mercedes auf der Lindwurmstraße stadteinwärts. Als sie kurz nach der Kreuzung Poccistraße/Ruppertstraße auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine freie …

Mehr lesen »

Kleinkind alleine in Bus nach Berlin unterwegs – Polizei nimmt mit Mutter Verfolgung auf

Polizei Blaulicht

Durch ein Missverständnis zwischen dem Busfahrer und der Mutter eines 1 1/2-jährigen Jungen hat am Sonntagabend ein kleiner Knirps alleine die Reise im Fernbus von München nach Berlin angetreten. Mutter und Polizei nahmen die Verfolgung auf und der Kleine konnte in Ingolstadt eingeholt werden.   Eine 22-jährige Frau brachte am Sonntag, 19. Juni 2016 gegen 22.25 Uhr ihren 1 1/2-jährigen …

Mehr lesen »

München: Herzinfakt – Schulbus rammt Linienbus und Auto – Zwei Verletzte

Notarzt

Die Fahrgäste eines Schulbusses sowie eines Linienbusses kamen mit dem Schrecken davon, als der Fahrer am Donnerstag wegen eines Herzinfaktes die Kontrolle über seinen Kleinbus verlor. Das führerlose Fahrzeug prallte zuerst gegen einen Linienbus und dann gegen einen Seat, dessen Insassen leicht verletzt wurden. Am Donnerstag, 16. Juni 2016, gegen 6.40 Uhr, stand ein Linienbus der Linie 145 auf der …

Mehr lesen »

München-Bogenhausen: Erwischt – Einbrecher können 23 Wohnungseinbrüche nachgewiesen werden

Einbruch Spurensicherung

23 Wohnungseinbrüche konnte die Kripo einem 34-jährigen Einbrecher zuordnen, nachdem er mit reicher Beute Ende Januar 2016 in der Cosimastraße in München-Bogenhausen geschnappt wurde. Am Freitag, 29. Januar 2016, wurde ein 34-jähriger Mann in der Cosimastraße von Polizeibeamten kontrolliert. Bei dieser Kontrolle fanden die Beamten zahlreiche Schmuckgegenstände, Handtaschen und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro. Wie sich herausstellte, stammten …

Mehr lesen »

26-Jährige wurde Opfer von Gruppenvergewaltigung in München

Polizeipräsidium München

Bereits einen Monat ist es her, dass eine 26-jährige Münchnerin in ihrer Wohnung von fünf Männern vergewaltigt wurde. Erst jetzt konnte die Polizei die Täter identifizieren und festnehmen. Bereits am Samstag, 16. April 2016, hatte eine 26-jährige Münchnerin fünf junge Männer, alle im Alter von 19 Jahren, in ihre Wohnung mitgenommen und gemeinsam mit ihnen Alkohol getrunken. Als sie am …

Mehr lesen »