Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

An der Großmarkthalle München: 23-Jährige in LKW-Fahrerkabine geschleppt und vergewaltigt

Blaulicht Polizeiauto

Eine 23-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag von einem 41-jährigen Lastwagenfahrer aus der Türkei in der Nähe der Großmarkthalle in München-Sendling vergewaltigt worden. Die Polizei konnte den Vergewaltiger festnehmen.  Am Sonntag, 11. Juli 2021, gegen 16:25 Uhr, ging eine 23-Jährige im Bereich der Thalkirchner Straße/Oberländerstraße bei der Großmarkthalle in München-Sendling spazieren. Sie wurde von einem 41-jährigen Türken ohne festen Wohnsitz in …

Mehr lesen »

München: Homphober Angriff auf Jugendliche im Englischen Garten

Englischer Garten München

Am Christopher-Street-Day hat eine Gruppe von Jugendlichen im Englischen Garten in München gefeiert. Drei andere Jugendliche aus dem Landkreis München hat die Gruppe angegriffen. Dabei wurde ein 15-Jähriger am Boden in den Oberkörper getreten und ein Mädchen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Polizei ermittelt wegen einem homophoben Hintergrund der Körperverletzungen.  Am Samstag, 10. Juli 2021, gegen 15:20 Uhr, …

Mehr lesen »

München: E-Scooter Fahrerin kollidiert mit Tram und wird schwer verletzt

Symbolbild E-Scooter in München

Eine 23-jährige E-Scooter-Fahrerin ist am Freitag in München mit einer Trambahn zusammengestoßen. Dabei wurde sie gegen einen PKW geschleudert und schwer verletzt.  Am Freitag, 9. Juli 2021, gegen 19:15 Uhr, fuhr eine Trambahn von der Rumfordstraße kommend, auf der Müllerstraße, in Richtung Theklastraße. An der Kreuzung zur Corneliusstraße wollte die Trambahnfahrerin entsprechend der Gleisführung weiter geradeaus fahren. Zeitgleich befand sich …

Mehr lesen »

München: Mann wollte Straßenbahn noch erreichen – Von anderer Tram überrollt und getötet

tödlicher Unfall mit Tram

Ein tödlicher Fehler ist am am Donnerstagmittag einem 73-jährigen Münchner unterlaufen. Weil an der Haltestelle Olympiapark West in München-Neuhausen noch eine Tram erreichen wollte, lief er ohne auf die Tram aus der anderen Richtung zu achten, über die Straße gelaufen. Die Trambahn erfasste den Mann frontal und verletzte ihn tödlich.  Am Donnerstag, 8. Juli 2021, gegen 13.40 Uhr, hat ein …

Mehr lesen »

Schüsse der Polizei im Englischen Garten München: Mann zieht verdächtigen Gegenstand

Herbst im nördlichen Englischen Garten München

Eine Zivilstreife der Polizei hat am Mittwoch im Englischen Garten in München im Bereich des Oberföhringer Stauwehrs einen Mann angeschossen. Er hatte bei einer Personenkontrolle die Beamten zuerst mit einem spitzen Gegenstand bedroht und dann eine Attrappe einer Schusswaffe gezogen. Auf die Aufforderung, die Gegenstände wegzulegen, reagierte er nicht. Der Mann wurde inzwischen operiert und befindet sich außer Lebensgefahr. Eine …

Mehr lesen »

München: 106 Einbrüche – Beuteschaden 200.000 Euro – Polizei schnappt Serieneinbrecher

Einbruch Spurensicherung

Einem 34-jähriger Italiener konnten 106 Einbrüche in Wohnungen und soziale Einrichtungen in München nachgewiesen werden. Geschnappt wurde er im letzten Jahr als er auf frischer Tat ertappt wurde. Jetzt wurde er zu fünf Jahre und zwei Monate Gefängnis verurteilt.  Im Mai letzten Jahres verständigte ein Anwohner der Ganghoferstraße im Westend in München den Notruf 110 der Polizei, weil er gerade …

Mehr lesen »

Nach 35 Jahren bekommt die Münchner Polizei jetzt neue fälschungssichere Dienstausweise

Neue Dienstausweise für die Münchner Polizei

Die Beschäftigten der Bayerischen Polizei erhalten einen neuen Dienstausweis. Zwei davon von der Kripo München stellen die neuen fälschungssicheren Ausweise vor. Sie sind vor allem falschen Polizisten auf der Spur, die mit ihren Trickbetrügereien Senioren um das Ersparte bringen.  Sie jagen normalerweise falsche Polizisten und klären Senioren über die Maschen des Trickbetruges auf. Die beiden Kriminalbeamten Chloupek und Schelshorn der …

Mehr lesen »

München: Tödlicher Badeunfall im Feldmochinger See

Feldmochinger See München

Für eine 68-jährige Münchnerin ist am Donnerstag  jede Hilfe zu spät gekommen. Sie trieb bewusstlos im Feldmochinger See und wurde von einem Stand-Up-Paddler entdeckt. Dieser, weitere Badegäste und Polizisten zogen die Frau an Land. Wiederbelebungsversuche sind allerdings erfolglos geblieben und sie ist noch vor Ort verstorben.  Am Donnerstag, 17. Juni 2021, gegen 13:30 Uhr, gingen beim Polizeinotruf 110 mehrere Mitteilungen …

Mehr lesen »

Greenpeace Aktion in der Arena: Blitzschutzseil wird dem geistigen Tiefflieger zum Verhängnis

Greenpeace-Aktivist mit Motor-Gleitschirm über der München Arena - kurz darauf kollidiert er mit einem Blitzschutzseil und muss am Rasen notlanden - 2 Personen werden am Kopf verletzt Quelle Foto: Imago/Kolbert-press/Ulrich Gamel

Zwei Personen wurden am Kopf verletzt, als ein Aktivist von Greenpeace am Dienstagabend in der München Arena vor Anpfiff des Europa-Meisterschaftsspiels Deutschland gegen Frankreich auf dem Rasen notlanden musste. Er hatte ein Blitzschutzseil übersehen und berührte es mit dem Gestänge des Motorschirms. Daraufhin klappte der Gleitschirm seitlich ein und der Pilot verlor schnell an Höhe.  Nicht nur sein eigenes Leben, …

Mehr lesen »

München: Unfallhilfswagen der MVG auf Einsatzfahrt in Verkehrsunfall verwickelt

Unfallhilfswagen der MVG in Verkehrsunfall verwickelt

Ein Unfallhilfswagen der MVG war am Donnerstagmorgen auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht in München Milbertshofen unterwegs. An der Kreuzung Schleißheimer Straße/Frankfurter Ring kollidierte er mit einem BMW. Zwei verletzte Personen mussten in eine Klinik eingeliefert werden.  Am Donnerstag, 10. Juni 2021, ist ein Unfallhilfswagen an der Kreuzung Schleißheimer Straße/Frankfurter Ring in München-Milbertshofen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Das Fahrzeug war …

Mehr lesen »