Startseite >> München News >> Aktuell (Seite 10)

Aktuell

Aktuelles aus München

Munich Unplugged: Münchens größtes Straßenmusik-Festival bei den Wirten in der Innenstadt

Munich Unplugged - Musik-Festival der Münchner Innenstadtwirte

Die Bereiche vor den Restaurants in der Altstadt von München werden am 2. und 3. Juni 2018 zur Konzertbühne. Unplugged, also ohne Verstärker, spielen 45 Bands und Musiker auf den Freischankflächen von 23 Wirtshäuser und Gaststätten. Der Eintritt für dieses Straßenmusik-Festival ist frei. Ein besonderes Schmankerl hält die Vereinigung der Münchner Innenstadtwirte am Wochenende, 2. bis 3. Juni 2018, für ...

Mehr lesen »

München: 70-Jähriger will Entenküken retten und gerät im Auer Mühlbach selbst in Lebensgefahr

Mann will Entenküken retten und gerät in Lebensgefahr Quelle Foto Feuerwehr München

Ein 70-jähriger Mann hat am Montag auf eigene Faust versucht, im Auer Mühlbach in München-Untergiesing vermeintlich in Not geratene Entenküken zu retten. Dabei ist er von der Strömung des Baches abgetrieben worden und in Lebensgefahr geraten.  Mit der Absicht Entenküken zu retten, hat sich am 28. Mai 2018 ein Mann am Auer Mühlbach in München-Untergiesing selbst in Lebensgefahr gebracht. Um 12.59 ...

Mehr lesen »

München: Dreijähriger stürzt aus dritten Stock und überlebt leicht verletzt

Kindernotarzt München

Während die Mutter unterwegs war ist am Montagmorgen ein dreijähriges Kind im dritten Stock eine Mehrfamilienhauses im Münchner Norden auf die Balkonbrüstung geklettert und neun Meter in die Tiefe auf den Rasen gestürzt. Der kleine Junge hat beim dem Sturz glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten. Am Montag, 28. 2018, gegen 09.00 Uhr, hat eine 27-jährige Mutter ihre Wohnung Nähe der ...

Mehr lesen »

München: Aktion “Lueg ins Land” geht schief – Student stürzt 4 Meter tief durch Glasscheibe in die Tiefe

Am Dach dieses Bürohauses am Isartor ist ein Student auf dem Dach eingebrochen und in einen Lichtschacht gestürzt Quelle Bild Feuerwehr München

Weil drei junge Männer die Aussicht genießen wollte, kletterten die drei Studenten am Montagabend beim Isartor auf das Dach eines Bürogebäudes. Ein 20-Jähriger setzte sich auf eine Plexiglasscheibe, die unter seinem Gewicht zu Bruch ging. Dabei stürzte er vier Meter in einen Lichtschacht in die Tiefe und wurde schwer verletzt. Drei Studenten sind am 28. Mai 2018 gegen 21.45 Uhr ...

Mehr lesen »

München: Mit Arbeit des Schusters unzufrieden und mit Bauschlüssel zugeschlagen – Fahndungsaufruf

Weil ein Kunde mit der Arbeit eines Schusters nicht einverstanden war, hat ein am Freitag ein unbekannter Kunde den Handwerker mit einem 20 Zentimeter langen Bauschlüssel niedergeschlagen. Die Polizei fahndet nun nach dem rabiaten Kunden. Am späten Freitagabend, 25. Mai 2018, betrat ein bislang unbekannter Täter den Laden eines Schusters in Schwabing. Der Schuster befindet sich oft spät nachts noch ...

Mehr lesen »

München: Langwierige Suche nach Brandherd führt zu Feuer in einer Wäscherei

Erst nach einer längeren Suche konnte die Feuerwehr 25. Mai 2018 um 20 Uhr einen Brandherd in der Maximilian-Wetzger-Straße einen Brandherd in einer Wäscherei entdecken. Der Sachschaden wird auf eine halbe Million Euro geschätzt. Die Ware eines benachbarten Biomarktes, in dem die Rauchentwicklung begonnen hatte, muss entsorgt werden. Die Suche nach dem eigentlichen Brandherd gestaltete sich für die Münchner Berufsfeuerwehr ...

Mehr lesen »

München Hauptbahnhof: Rottweiler verletzt fünf Personen – Kampfhund von Polizei erschossen

Blaulicht Polizeiauto

Ein Rottweiler Hund hat am Samstag gegen 18.30 Uhr vor dem InterCity-Hotel in der Bayerstraße in München mehrere Passanten angefallen und gebissen. Insgesamt wurden fünf Menschen verletzt. Die Polizei hat den Kampfhund schließlich erschossen.  Ein Rottweiler hat am 26. Mai 2018 gegen 18.30 Uhr in der Bayerstraße in München-Ludwigsvorstadt plötzlich Menschen angefallen und gebissen. Als eine Polizeistreife eintraf, wurden auch ...

Mehr lesen »

Bergwanderer aus München stirbt bei Blitzschlag in den bayerischen Alpen

Bergwacht Rettungsfahrzeug

Am frühen Nachmittag des Pfingstmontag wurden zwei Bergwanderer auf der Brecherspitz in Schliersse im Landkreis Miesbach bei einem Unwetter von einem Blitz getroffen. Ein 22-Jähriger aus München ist dabei gestorben, sein Begleiter (23) wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.   Am 21. Mai 2018 wurden die beiden Bergwanderer im Bereich zwischen dem Westgipfel der Brecherspitz und der Kapelle St. Leonhard ...

Mehr lesen »

München: Sexuelle Belästigung in der U-Bahn – Sechs Männer bedrängen junge Frau – Zeugenaufruf

U-Bahnhof Münchner Freiheit

Eine Gruppe von jungen Männern haben am vergangenen Samstagabend in der U3 eine junge Frau sexuell belästigt. Während einer aus der Gruppe die 23-Jährige betatschte filmten vier seiner Kumpel den Übergriff mit dem Handy. Ein Zeuge ging dazuwischen, die Täter konnten flüchten. Jetzt sucht die Polizei den couragierten Zeugen und weitere Personen, die den Vorfall beobachtet haben.  Am Samstag, 12. ...

Mehr lesen »

München: Zwei Männer stürzen aus 3. Stock vom Balkon und verletzen sich schwer

Blaulicht Notarzt

Aus noch ungeklärter Ursache sind am Sonntagabend in der Görzer Straße in München Ramersdorf zwei Männer aus dem dritten Stock von einem Balkon gefallen. Die beiden 30-Jährigen wurde dabei schwer verletzt.  Aus noch ungeklärter Ursache stürzten zwei etwa 30-jährige Männer am 6. Mai 2018 gegen 19 Uhr in der Görzer Straße in München-Ramersdorf von einem Balkon und verletzten sich schwer. Als ...

Mehr lesen »