Feuerwehr

Feuerwehr-Einsätze in München

München: Dachstuhlbrand der Tribüne in der Galopprennbahn Riem

Dachstuhlbrand Tribünengebäude Riem

Kurz nach Mitternacht hat auf der Galopprennbahn in München-Riem der Dachstuhl der Tribüne gebrannt. Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den Brand bekämpft. Es ist ein Sachschaden wird auf eine Million Euro geschätzt.  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 25. Februar 2022, gegen 1 Uhr, ist es zu einem Dachstuhlbrand auf der Galopprennbahn in der Graf-Lehndorff-Straße in München-Riem …

Mehr lesen »

München: Linienbus prallt auf LKW – Busfahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Linienbus prallt in München-Bogenhausen auf LKW Quelle Foto Feuerwehr München

Auf der Brücke über den Isarring in der Oberföhringer Straße ist am Mittwochmorgen ein Linienbus frontal gegen das Heck eines Lastwagens geprallt. Der eingeklemmte Fahrer des Busses musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.  Am Mittwoch, 23. Februar 2022, gegen 8.12 Uhr,  ist ein Linienbus der MVG in der Oberföhringer Straße auf …

Mehr lesen »

München: Bauarbeiter stürzt acht Meter in die Tiefe und überlebt schwer verletzt

Bauarbeiter stürzt in Tiefe

Ein Bauarbeiter ist am Dienstag im Werksviertel in München in eine acht Meter tiefe Baugrube gestürzt. Die Feuerwehr hat ihn mit einer Trage bergen können. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert.  Am Dienstag, 22. Februar 2022, gegen 11.30 Uhr,  ist in der Helmut-Dietl-Straße im Werksviertel in München ist ein Bauarbeiter in eine etwa acht Meter tiefe Baugrube gestürzt. …

Mehr lesen »

Brand einer Lagerhalle in Freimann: Erste Hinweise auf Brandursache

Brand Lagerhalle München Freimann

Eine mächtige dunkle Rauchwolke hat am Freitagvormittag den Himmel über den Norden von München verdunkelt. Der Grund: Die Lagerhalle eines Logistikunternehmens in München-Freimann war in Brand geraten. Die Brandfahnder vermuten einen technischen Defekt als Brandursache. (Update 20.2.2022) Die Ermittlungen zur genauen Brandursache des Brandes einer Lagerhalle in Müncen-Freimann wurden noch vor Ort durch die Münchner Brandfahndung aufgenommen und dauern an. …

Mehr lesen »

Komplizierter Feuerwehr-Einsatz bei Brand in München – Rettungweg am Feuer vorbei

70 Feuerwehrmänner bei Brand in Obergiesing im Einsatz

Eine komplizierte Einsatzlage hatte die Feuerwehr München am 17. Februar 2022 nachts um 2.40 Uhr bei einem Feuer in einem im Hinterhof gelegenen Wohnhaus in München-Obergiesing. Da der einzige Rettungsweg direkt am Brandgeschehen lag, mussten die evakuierten Bewohner mit Fluchthauben am Feuer vorbei geführt werden. Der Brandherd konnte erst nach einer Stunde gefunden werden.      70 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren …

Mehr lesen »

München: 89-Jähriger stirbt bei Zimmerbrand in einem Hochhaus

89-Jähriger stirbt bei Zimmerbrand in Bogenhausen

Bei einem Zimmerbrand in einem Hochhaus in München-Bogenhausen ist am Samstagmorgen ein 89-jähriger Mann verstorben. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte stand das Appartement im 15. Stock bereits im Vollbrand. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten und musste in eine Münchner Klinik eingeliefert werden.  Ein Bewohner aus einem Nachbarhaus meldete der Integrierten Leitstelle am 12. Februar 2022 um 4.36 Uhr …

Mehr lesen »

München: An Kalbsleber verschluckt – Rettungsdienst zufällig blitzschnell zur Stelle

Feuerwehr Rettung

Ein 80-jährige Frau hatte am Mittwoch in einem Restaurant in der Herterichstraße in München-Solln eine Kalbsleber gegessen und sich daran verschluckt. Als sie bewusstlos zu Boden fiel, lief eine Service-Mitarbeiterin hinaus, weil dort gerade ein Rettungswagen der Feuerwehr auf Einsatzfahrt vorbeifuhr. Die Besatzung unterbrach ihren Einsatz und konnten die Frau retten.    Die Einsatzfahrt mit Blaulicht musste ein Rettungswagen der …

Mehr lesen »

München: Tätlicher Angriff auf Feuerwehrmänner im Einsatz – Schläger war betrunken

Feuerwehr Einsatzwagen

Das Piepsen des Rauchwarnmelders haben drei Männer im Tiefschlaf in ihrem Appartement am Josephsplatz in München nicht gehört. Unsanft von den Feuerwehrmännern geweckt, geweckt, ging ein betrunkener Bewohner sofort aggressiv gegen zwei Einsatzkräfte vor, wobei sie leicht verletzt wurden. Grund für das Auslösen des Brandmelders war ein angebranntes Essen in einem Backofen.  (Update 6.2.22) Die Polizei hat nun Einzelheiten zum …

Mehr lesen »

München: Brandstiftung in Abbruchhaus in der Maikäfersiedlung

Brand Maikäfersiedlung München

Einem wohnungsloser 52-jähriger Mann wird vorgeworfen, am Donnerstag vorsätzlich einen Brand in einem leerstehenden Haus in der Maikäfersiedlung in München Berg-am-Laim gelegt zu haben. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Der Brandstifter wurde festgenommen.    Am Donnerstag, 3. Februar 2022, gegen 14.16 Uhr, ist es in einem leer stehenden Gebäude in der Maikäfersiedlung in der Bad-Schachner-Straße in Münchenzu einem …

Mehr lesen »

München: Umzug verzögert sich – Beim Einzug gerät Geschirrspüler in Brand

Feuerwehr 112

Beim Einzug in eine neue Wohnung ist am Dienstag eine Geschirrspülmaschine in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Weil die Küche noch nicht eingerichtet war, hielt sich der finanzielle Schaden in Grenzen. Der Umzug muss allerdings erst mal auf Eis gelegt werden, weil die Wohnung nicht beziehbar ist.  Eine Geschirrspülmaschine ist beim Einzug am 1. Februar 2022 …

Mehr lesen »