Feuerwehr

Feuerwehr-Einsätze in München

München: Brand im Schlachthof – Technischer Defekt verursacht Schaden von über 100.000 €

Feuer im Schlachthof München Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Das Dach einer Halle im Schlachthof, in der mehrere fleischverarbeitende Betriebe untergebracht sind, ist am Freitag gegen 17.15 Uhr in Brand geraten. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf über 100.000 Euro. Die Brandursache war ein technischer Defekt der Warmwasseraufbereitung. (Update 17.10.2016) Die Brandfahnder der Münchner Polizei haben als Brandursache einen technischen Defekt in der Warmwasseraufbereitung festgestellt. Ein Mitarbeiter einer Kältetechnikfirma sollte …

Mehr lesen »

München: Grundschule wegen Atemwegsreizungen der Schüler evakuiert – Ursache gefunden

Analytische Task Force Feuerwehr München

Am Donnerstag musste die Grundschule an der Gertrud-Bäumer-Straße in München-Neuhausen geräumt werden, weil mehrere Kinder über brennende Augen und Atemwegsreizungen geklagt hatten. Inzwischen wurde der Grund gefunden: Eine durchgeschmorte Lampe hatte Dämpfe freigesetzt. Als am 13. Oktober 2016 mehrere Kinder in der Grundschule an der Gertrud-Bäumer-Straße über Brennen in den Augen und Atemwegsreizungen klagten, wurde die Feuerwehr München alarmiert. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte …

Mehr lesen »

Der Ironman der Feuerwehr München siegt im Trachten-Trikot auf Hawaii

Lukas Krämer Feuerwehr München ist Ironman in seiner Altersklasse Foto Berufsfeuerwehr München

Lukas Krämer von der Berufsfeuerwehr München ist wie schon 2014 der Ironman in der Altersklass M30-34. Am vergangenen Wochenende hat der Feuerwehrmann von der Hauptwache in München die Distanz von 226 Kilometer beim Hawaii-Triathlon in 8 Stunden 55 Minuten und 24 Sekunden bewältigt. Sportlich ist man normalerweise schon bei der Berufsfeuerwehr, aber Lukas Krämer von der Hauptwache setzt dem Ganzen …

Mehr lesen »

Oktoberfest: Touristin will Ehering los werden – Feuerwehr hilft

Ehering mit Trennschleifer entfernt Quelle Foto: Berufsfeuerwehr München

Eine Touristin aus der Schweiz wollte ihren Ehering loswerden, weil ihr Ringfinger durch einen Mückenstich schmerzhaft angeschwollen war. Die Wiesn-Feuerwehr konnte helfen. Mit einem Trennschleifer wurde der Ring entfernt. Eine 51 Jahre alte Frau ist heute auf dem Oktoberfest in eine schmerzliche Lage geraten. Bei der Touristin aus der Schweiz verursachte ein Mückenstich in den Ringfinger der linken Hand eine starke …

Mehr lesen »

München: Fensterputzer sitzen in Gondel am HVB-Hochhaus fest – Höhenretter der Feuerwehr befreien sie

Fensterputzer mussten von Höhenrettung der Feuerwehr vom HVB Hochhaus in München-Bogenhausen abgeseilt werden

Eine Gondel zum Fensterreinigen der Außenfassade am HVB-Hochhaus hat am 1. September 2016 ihren Dienst aufgegeben. Die beiden Fensterputzer mussten von der Höhenrettung der Berufsfeuerwehr aus 40 Metern Höhe abgeseilt werden. Am Donnerstagvormittag (1. September 2016) versagte eine Gondel zum Fensterreinigen ihren Dienst und blieb im zehnten Obergeschoss eines Hochhauses der Hypovereinsbank im Arabellapark in München hängen. Da sich die Fenster …

Mehr lesen »

München: Kerze am Bett – Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Giesing

Wohnungsbrand Claude-Lorrain-Straße München Giesing Quelle Foto Branddirektion München

Bei einem Wohnungsbrand in der Claude-Lorrain-Straße in München-Giesing Freitag kurz vor 20 Uhr wurden eine 70-jährige Rentnerin und ihr 23-jähriger Enkelsohn verletzt. Die Wohnung wurde durch den Brand komplett zerstört. Eine brennende Kerze am Bett des Enkels hat das Feuer verursacht. Als die Feuerwehr München am 26. August 2016 um 19.45 Uhr von der Humboldtstraße in die Claude-Lorrain-Straße in München Giesing …

Mehr lesen »

München: Anwohner fühlt sich von Feuerwehreinsatz gestört und zerstört Hochleistungslüfter

Feuerwehr Einsatzwagen

Von einem Feuerwehreinsatz bei einem Küchenbrand in München-Lerchenau in der Nacht auf Samstag am 27. August 2016 war ein Anwohner so vom Lärm eines Hochleistungslüfters genervt, dass er diesen kurzerhand mit Tritten zerstörte. “Beim Einsatz am Samstag kam es zu einer Entwicklung, die selbst für erfahrenen Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr München nicht alltäglich ist.”, so ein Sprecher der Feuerwehr München.  In der …

Mehr lesen »

München: Ohnmächtige Touristin muss aufwändig vom Petersturm geborgen werden

Bergung einer ohnmächtigen Touristin vom Petersturm Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Eine Touristin aus der Schweiz ist am Dienstag auf der Aussichtsplattform der Peterskirche in München ohnmächtig zusammengebrochen. Sie musste über die enge Wendeltreppe zu einer Nottüre in 24  Metern Höhe hinuntergetragen werden. Dort konnte sie mit einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr München geborgen werden. Eine 24-jährige Schweizerin kollabierte am 2. August 2016 kurz vor 17 Uhr auf der Aussichtsplattform der Peterskirche. …

Mehr lesen »

München: Portugal-Fahne am Auto angezündet – 2000 Euro Schaden

Symbolbild Feuerwehr HLF Front

Am Samstagmorgen haben Unbekannte eine Portugal-Fahne an einem Auto angezündet. Die Flammen griffen auf das Auto über. Die Polizei sucht nun Zeugen der Brandstiftung. Am Samstag, 09.07.2016, gegen 05.40 Uhr, kam es zu einem Brand an einem in der Anzinger Straße geparkten blauen Pkw der Marke Fiat Punto. Das Fahrzeug war mit portugiesischen EM-Fahnen geschmückt. Eine am hinteren Seitenfenster angebrachte …

Mehr lesen »

München Kapuzinerstraße: Zentnerschweres Betonteil kracht 50 Zentimeter neben Passanten auf Fußweg

Betonteile stürzen auf Kapuzinerstraße

Plötzlich sind am Freitagmorgen in der Kapuzinerstraße in München-Isarvorstadt Teile eines Dachsimses auf den Geh- und Radweg gestürzt. Eine Person wurde leicht verletzt. Völlig unvermittelt stürzten am 8. Juli 2016 gegen 8 Uhr Betonteile eines Dachsimses auf einen Rad- und Gehweg sowie auf die Fahrbahn der Kapuzinerstraße in München. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sperrten in Zusammenarbeit mit der Polizei die Fläche vor …

Mehr lesen »