Pasing

München: Auch im Urlaub aktiv – Feuerwehrmann löscht Brand in Linienbus

Symbolbild Feuerwehr HLF Front

Eigentlich ist der Feuerwehrmann der Berufsfeuerwehr München momentan in Urlaub. Das hindert ihn allerdings nicht daran, schnell zu helfen, wenn es wo brennt. Als er am Dienstag auf der Landsberger Straße sah, dass es auf dem Dach eines vor ihm fahrenden Buss brannte, reagierte er schnell und löschte mit Pulverlöschern. Als seine alarmierten Kollegen mit ihrem Löschzug ankamen, war die ...

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord im Autohändler Milieu

Blaulicht Polizeiauto

Am Mittwoch wurde ein 27-jähriger Mann auf dem Gelände eines Autohändlers in der Bodenseestraße in München-Pasing mit schweren Halsverletzungen gefunden. Als Tatverdächtiger wurde ein 28-Jähriger festgenommen. Sowohl das Opfer als auch der mögliche Täter sind einschlägig polizeibekannt.  Am Mittwoch, 2. Mai 2018, gegen 16 Uhr, wurde ein 27- jähriger türkischer Staatsangehöriger mit schweren Halsverletzungen in die Notaufnahme eines Münchner Krankenhauses ...

Mehr lesen »

München: Kellerbrand in Hotel – Gäste suchen Schutz vor Kälte im Großraumrettungswagen

Kellerbrand Hotel Pasing Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Die Gäste in einem Restaurant in einem Hotel in Pasing mussten am Sonntagaben nach einem Kellerbrand evakuiert werden. Vor der Kälte fanden sie Schutz in einem Großraumrettungswagen der Feuerwehr.  Am Sonntag, 25. Februar 2018, wurde die Feuerwehr um 22.10 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Hotel in der Bodenseestraße in München-Pasing gerufen. Mitarbeiter des Hotels hatten eine Rauchentwicklung im Kellerbereich ...

Mehr lesen »

München: Kältewelle erzeugt S-Bahn Chaos – Feuerwehr muss Fahrgäste evakuieren

S-Bahn Chaos durch Kältewelle in München. Fahrgäste müssen evakuiert werden. Quelle Foto Feuerwehr München

Am Montagvormittag sind zwei Züge der S-Bahn München wegen eines technischen Defekts auf freier Strecke liegen geblieben. Die Feuerwehr musste die Fahrgäste aus den Zügen evakuieren. Die Kältewelle brachte auch ansonsten die Fahrpläne der S-Bahn gehörig durcheinander.  Am Vormittag des 26. Februar 2018 sind aufgrund eines technischen Defektes zwei S-Bahnzüge im Münchner Westen liegen geblieben. Vom ersten Einsatz erhielt die ...

Mehr lesen »

Feuerwerke an Silvester: Bilanz der Brand- und Unglücksfälle in München

Die Münchner Polizei hat eine Bilanz der Fälle aus dem Stadtgebiet und dem Landkreis München veröffentlicht, die im Zusammenhang mit Silvesterfeuerwerken stehen.  Fall 1:  Bereits am Freitag, 29. Dezember 2017, gegen 23.00 Uhr, kam es in einem Wohnhaus in der Mitterfeldstraße in Pasing zu einem Brand in einem Schlafzimmer. Ein 20-jähriger Münchner hatte auf seinem gegenüberliegenden Balkon eine Silvesterrakete gezündet, ...

Mehr lesen »

Westbad München: 6-Jährige rettet große Schwester vor Ertrinken

Westbad München Quelle Foto SWM Copyright Robert Götzfried

Sofort Alarm geschlagen hat ein sechsjähriges Mädchen, als am Dienstag ihre 9-jährige Schwester mit dem Kopf unter dem Wasser im Schwimmbecken teiben sah. Das Mädchen wurde aus dem Wasser gezogen und konnte gerettet werden. Am 2. Januar 2018 hat ein sechsjähriges Mädchen ihre Schwester im Westbad in München-Pasing vor dem Ertrinken gerettet. Die drei Jahre ältere Schwester des Mädchens befand sich ...

Mehr lesen »

82-jährige Münchnerin von Linienbus überfahren und getötet – Unfallzeugen gesucht

Unfallkommando Polizei München

Am Sonntag hat eine Busfahrerin eines Linienbusses in der Bäckerstraße in München-Pasing beim Abbiegen eine 82-jährige Fußgängerin übersehen und überfahren. Sie ist noch an der Unfallstelle verstorben. Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich zu melden. Am Sonntag, 19. November 2017, gegen 18.40 Uhr, ist eine 53-jährige Busfahrerin mit dem Bus der Linie 56 die Landsberger Straße in München-Pasing stadteinwärts gefahren und ...

Mehr lesen »

Schwere Kopfverletzung: Schüler öffnet im Westbad in München ein Schachtgitter und stürzt 5 Meter tief

Am Mittwoch ist ein 9-jähriger Junge im Westbad in München in einen fünf Meter tiefen Schacht gestürzt. Dabei hat er sich schwer am Kopf verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in München eingeliefert. Er hatte eine Abdeckung des Schachtes geöffnet und versuchte, darüber zu springen. Dabei blieb er an dem Gitter hängen und fiel in die Tiefe.  ...

Mehr lesen »

München: Frau mit 4,8 Promille wird von S-Bahn angefahren – nur Nase gebrochen

S-Bahn München Front

Zwei Betriebsstörungen haben am Mittwoch wieder zu Problemen auf der S-Bahn  Stammstrecke geführt. Am frühen Morgen torkelte eine 50-jährige Frau mit 4,8 Promille im Blut in München-Pasing gegen einen einfahrenden Zug. Ein weiterer Zwischenfall hat sich am Abend in Laim ereignet: Der Putzwagen eines Servicemitarbeiters machte sich am Bahnsteig selbstständig und er fiel vor eine S-Bahn auf das Gleis.  Am ...

Mehr lesen »

München: Massenschlägerei zwischen Jugendlichen am Pasinger Bahnhof mit fünf Verletzten

S-Bahnhof München-Pasing

Am Sonntagmorgen, 12. Februar 2017, sind am Pasinger Bahnhof aus noch unbekannter Ursache zwei Personengruppen in Streit geraten. Am Ende hatten fünf Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren Verletzungen erlitten. Vier von ihnen wurden im Krankenhaus versorgt, drei befanden sich am Montagmorgen noch in stationärer Behandlung. Gegen 1:40 Uhr befanden sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag ...

Mehr lesen »