Startseite >> Aktuell >> Polizeireport (Seite 21)

Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

München: Beim Telefonieren achtlos über die Straße – Betrunkener lebensgefährlich verletzt

Unfallkommando Polizei München

Am Sonntagabend ist ein Betrunkener auf der Trappentreustraße in München-Westend in ein Telefongespräch vertieft auf die Straße gegangen, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt. De Ärzte schließen nicht aus, dass die schweren Verletzungen nicht überlebt.  Am Sonntag, 16. April 2017, um 21.46 Uhr, telefonierte ein 33- jähriger Münchner auf dem ...

Mehr lesen »

München: Bande peitscht 20-Jährigen mit Trachtengürtel aus – Polizei sucht Zeugen

Blaulicht Polizeiauto

Bereits vor einem Monat, am Sonntagmorgen, 19. März 2017 gegen 3.45 Uhr, hat eine eine Gruppe in Trachtenkleidung in der Landsberger Straße in München zwei 20-jährige Münchner angegriffen. Dabei wurde einer der Beiden mit einem Trachtengürtel ausgepeitscht. Der zweite Betroffene wurde von mehreren Mitgliedern der Bande gegen den Kopf geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen der gefährlichen Körperverletzung. Am Sonntag, 19. ...

Mehr lesen »

München: 60-Jähriger reibt in U-Bahn erigierten Penis an einer Frau – Fahndungsaufruf

U-Bahn Hinweisschild München

Ein unbekannter, etwa 60-jähriger alter Mann hat am Donnerstagnachmittag in der U2 zwischen Hauptbahnhof und Josephsplatz seinen erigierten Penis an einer Frau gerieben. Eine andere Frau konnte das beobachten und hat die Polizei über den Vorfall informiert. Die betroffene Frau, die mit einem Kinderwagen unterwegs war, wollte dagegen keine Anzeige erstatten.  Am Donnerstag, 6. April 2017, um 15.20 Uhr, ist ...

Mehr lesen »

München: Rennradler stößt mit anderem Radfahrer zusammen – schwer verletzt

Notarzt

Am Donnerstag hat ein 28-jähriger Rennradler am Lenbachplatz einen anderen Radfahrer überholt  und ist mit ihm seitlich zusammengestoßen. Dadurch sind beide ins Straucheln gekommen und der Rennradler ist gegen einen neben ihn fahrenden LKW gestoßen. Bei dem Unfall wurde der 28-Jährige schwer verletzt. Am Donnerstag, 13. April 2017, um 9.34 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Münchner mit seinem Rennrad auf dem Radweg am ...

Mehr lesen »

München: Mit Drahtbügel neue EC-Karten aus Briefkästen geangelt und 115.000 € abgehoben

Polizeikelle

Bereits seit 2015 hatte ein unbekannter Täter zahlreiche Briefe mit EC-Karten und PIN-Briefe aus Briefkästen in München und im Raum Rostock geangelt. Es ist einem misstrauischen Hausmeister und Polizisten mit einem guten Gedächtnis zu verdanken, dass der Seriendieb verhaftet werden konnte. Im Laufe der Zeit konnte der 31-Jährige aus Berlin mit den geklauten EC-Karten insgesamt etwa 115.000 aus den Bankautomaten erbeuten. Im Januar 2015 ...

Mehr lesen »

Handtaschen im Wert mehrerer zehntausend Euro aus Laden im Lehel erbeutet – Zeugenaufruf

Einbruch Spurensicherung

Handtaschen im Wert von mehreren zehntausend Euro sind bei einem Einbruch in der Nach von 10. auf 11. April 2017 aus einem Modeladen in der Nähe des Englischen Gartens in der Oettingenstraße im Lehel in München gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen, die eventuell Hinweise auf den oder die Täter geben können. In der Zeit von Montag, 10. April 2017, ...

Mehr lesen »

München Allach: 17-Jähriger sticht auf Freund der Ex ein

Symbolfoto Tatmesser

Als eine 18-Jährige am Dienstag in München-Allach ihre Sachen abholen wollte, hat ihr 17-jähriger Ex-Freund mit dem Messer auf ihren aktuellen Freund eingestochen und die Lunge getroffen. Die Staatsanwaltschaft beantragte für den Ex-Freund einen Haftbefehl wegen versuchtem Totschlag. Am Dienstag, 11. April 2017, hatte sich eine 18-jährige Frau mit ihrem 17-jährigen Ex-Freund für ca. 21.30 Uhr zur Übergabe von Gegenständen ...

Mehr lesen »

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Polizei München erhöht Präsenz vor CL-Spiel FC Bayern – Real Madrid

Polizei Allianz Arena München

Von 370 auf 450 Beamte hat die Münchner Polizei nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ihre Präsenz beim Champions League-Viertelfinale zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid am Mittwoch in der Allianz Arena erhöht. Vor allem die Bereiche um die Hotels der Mannschaften werden stärker bewacht. Außerdem wurden die Spielerbusse noch stärker in das Sicherheitskonzept integriert. ...

Mehr lesen »

München: Der brutale Vergewaltiger der Joggerin im Englischen Garten ist Familienvater

Pressekonferenz Polizei München mit dem Leiter der Mordkommission Markus Kraus

Der brutale Vergewaltiger einer Joggerin am 18. Dezember 2016 im Englischen Garten in München ist gefasst. Der 27-jährige türkische Asylbewerber wurde am 31. März 2017 in einem Asylbewerberheim in München festgenommen. Es erging Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Außerdem wird dem Tatverdächtigen eine Vergewaltigung einer 29-jährige Frau am Innufer in Rosenheim im November 2015 zur Last gelegt. Er ist verheiratet und ...

Mehr lesen »

München: Mit Drohne nackte Frau beim Sonnenbaden auf Dachterrasse gefilmt

Symbolbild Videodrohne

Mit einer Drohne haben zwei cirka 40 Jahre alte, bayerisch sprechende Männer am 30. März eine 25-jährige Frau gefilmt, die sich nackt auf einer Dachterrasse eines Wohnhauses in der Blutenburgstraße gesonnt hatte. Sie sprach die Beiden noch an, die jedoch behaupteten, dass sie lediglich Dächer gefilmt hätten. Die Polizei fahndet nun nach den Drohnenpiloten.  Am Donnerstag, 30. März 2017, gegen ...

Mehr lesen »