Startseite >> Aktuell >> Feuerwehr

Feuerwehr

Feuerwehr-Einsätze in München

München: 10 Monate alter Fidelius sperrt Oma aus Auto aus – Feuerwehr hilft

Einsatzleitwagen Berufsfeuerwehr München

Seiner Oma hat der zehn Monate alte Enkel Fidelius am Mittwoch einen gehörigen Schrecken eingejagt. Er hatte sie aus dem Auto ausgesperrt. Dabei hatte er die Türe mit seinem Gesäß zugesperrt, unter dem sich der Funkschlüssel befunden hatte. Die Münchner Feuerwehr konnte helfen und Oma und Enkel wieder vereinen.  Zur Befreiung des kleinen Fidelius ist am Abend vom 7. November ...

Mehr lesen »

München: Vermisster tot aus Riemer See geborgen

Großeinsatz bei der Suche eines vermissten Schwimmers im Riemer See Quelle Foto Wasserwacht München

Am Montag wollte ein junger Mann mit seinen Freunden im Riemer See in München-Riem mit zwei Freunden nachts durch den See schwimmen.  Er ging nahe des Ufers unter. Ein Großaufgebot von Wasserrettern suchten den See ergebnislos ab. Am Dienstag wurde die Leiche des 25-jährigen von Rettungstauchern im See in 10 Meter Tiefe entdeckt und geborgen. Am frühen Montagabend, 15.10.2018, hielt sich ...

Mehr lesen »

München: Großeinsatz der Feuerwehr am Samstag in der Nähe vom Oktoberfest

Brand in der Nähe der Nähe vom Oktoberfest Quelle Feuerwehr München

Zwei Stunden, bevor das Oktoberfest in München am Samstag startete, ist es in der Bayerstraße in München zu einem größeren Feuerwehr-Einsatz gekommen. Eine Grillanlage eines Restaurant hatte Feuer gefangen.  Acht Bewohner des Anwesens haben dabei Rauchgasvergiftungen erlitten. Kurz vor dem Beginn des 185. Münchner Oktoberfestes ist es am 22. September 2018 gegen 10 Uhr  im Umfeld der Theresienwiese zu einem ...

Mehr lesen »

Heiße Nacht im Bordell in München: Brand im Badezimmer

Feuerwehr München

Am Mittwoch, 6. Juni 2018, gegen 01.30 Uhr, stellte ein Mitarbeiter eines Bordells in der Max-Diamand-Straße im Münchner Stadtteil Am Hart im Gebäude einen Brand fest. Das Feuer, das einen Sachschaden von 20.000 Euro verursacht hat, war in einem Badezimmer ausgebrochen. Die Brandfahnder vermuten einen technischen Defekt. Gestern nach rückten die Löschzüge der Feuerwache Milbertshofen und der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung ...

Mehr lesen »

München: Auch im Urlaub aktiv – Feuerwehrmann löscht Brand in Linienbus

Symbolbild Feuerwehr HLF Front

Eigentlich ist der Feuerwehrmann der Berufsfeuerwehr München momentan in Urlaub. Das hindert ihn allerdings nicht daran, schnell zu helfen, wenn es wo brennt. Als er am Dienstag auf der Landsberger Straße sah, dass es auf dem Dach eines vor ihm fahrenden Buss brannte, reagierte er schnell und löschte mit Pulverlöschern. Als seine alarmierten Kollegen mit ihrem Löschzug ankamen, war die ...

Mehr lesen »

München: Aktion “Lueg ins Land” geht schief – Student stürzt 4 Meter tief durch Glasscheibe in die Tiefe

Am Dach dieses Bürohauses am Isartor ist ein Student auf dem Dach eingebrochen und in einen Lichtschacht gestürzt Quelle Bild Feuerwehr München

Weil drei junge Männer die Aussicht genießen wollte, kletterten die drei Studenten am Montagabend beim Isartor auf das Dach eines Bürogebäudes. Ein 20-Jähriger setzte sich auf eine Plexiglasscheibe, die unter seinem Gewicht zu Bruch ging. Dabei stürzte er vier Meter in einen Lichtschacht in die Tiefe und wurde schwer verletzt. Drei Studenten sind am 28. Mai 2018 gegen 21.45 Uhr ...

Mehr lesen »

München: Zwei Männer stürzen aus 3. Stock vom Balkon und verletzen sich schwer

Blaulicht Notarzt

Aus noch ungeklärter Ursache sind am Sonntagabend in der Görzer Straße in München Ramersdorf zwei Männer aus dem dritten Stock von einem Balkon gefallen. Die beiden 30-Jährigen wurde dabei schwer verletzt.  Aus noch ungeklärter Ursache stürzten zwei etwa 30-jährige Männer am 6. Mai 2018 gegen 19 Uhr in der Görzer Straße in München-Ramersdorf von einem Balkon und verletzten sich schwer. Als ...

Mehr lesen »

München: Brand in Müllhäuschen verursacht 100.000 Euro Schaden – Zeugenaufruf

Feuerwehr 112

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in einem Mülltonnenhäuschen in der Dülferstraße in München-Feldmoching zu einem schadensträchtigen Brand gekommen. Das Müllhäusen brannte ab. Außerdem wurde zwei Autos von dem Feuer zerstört. Es ist ein Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro entstanden. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.  Am Samstag, ...

Mehr lesen »

Brand in München-Schwabing: Fünf zerstörte Wohnungen und eine halbe Million Euro Schaden

Wohnungsbrand Destouchestraße

Fünf nicht mehr bewohnbare Wohnungen und ein Sachschaden von einer halben Million Euro – das ist die Bilanz eines Wohnungsbrandes am Samstag gegen 0.30 Uhr in der Destouchestraße in München-Schwabing. Zwei Bewohner mussten mit Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser eingeliefert werden.  Am Sonntag, 18. März 2018, gegen 00.30 Uhr, verständigten Anwohner der Destouchesstraße die Feuerwehr und Polizei, weil sie Rauch und Flammen ...

Mehr lesen »

München: 300.000 € Sachschaden bei Wohnungsbrand in Riem

Feuerwehr Blaulicht

Einen Sachschaden von 300.000 Euro hat ein Wohnungsbrand am Donnerstag in München-Riem verursacht. Ein Vater und sein Sohn wurden mit Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein erheblicher Sachschaden, eine nicht mehr nutzbare Wohnung und zwei Verletzte sind die Bilanz eines Wohnungsbrandes am 8. März 2018 in der Mittbacher Straße in München-Riem. Der 16-jährige Sohn der Familie wollte gerade die Wohnung verlassen, ...

Mehr lesen »