Coronakrise

Zwischenbilanz München Klinik: Die meisten Patienten sind zwischen 45 und 64 Jahre alt

Zwischenbilanz Covid19 Patienten München Klinik

Die München Kliniken ziehen Bilanz über die ersten 10 Monate vom ersten Covid-Patienten in Deutschland, der im Klinikum Schwabing behandelt wurde, bis heute 10 Monate später. Neun Prozent der 1,300 Patienten sind verstorben, bundesweit unter Durchschnitt. Bei den Intensivpatienten gab es 28 Prozent Todesfälle, was im Bundesdurchschnitt liegt. Die meisten Patienten sind zwischen 45 und 64 Jahre alt. 25 Prozent …

Mehr lesen »

München: OB Dieter Reiter muss in Quarantäne – Mutter mit Coronavirus infiziert

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Oberbürgermeister Dieter Reiter musste am Dienstagnachmittag für 14 Tage in Quarantäne. Seine Mutter hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Er gilt als Kontaktperson 1 und wird bis zum 21. Dezember 2020 von zu Hause aus arbeiten. Ein erster Schnelltest bei ihm war negativ. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich am 8. Dezember 2020 nachmittags in häusliche Quarantäne begeben. Seine Mutter …

Mehr lesen »

München: Polizei sprengt Corona-Party in Design-Hotel im Westend

Symbolbild Hotel Maske und Abstand

Feuchtfröhlich ging es in einem Hotelzimmer in einem Luxusdesign-Hotel der Landsberger Straße im Münchner Westend am Samstag zu. 21 Personen feierten dort eine Corona-Party. Mund-und-Nasenschutz sowie Abstände waren dabei Fehlanzeige. Die Polizei löste die Runde auf und wurden wegen Verstößen nach dem Infektionschutzgesetz angezeigt.  Mit einem “Hangover-Weekend” wirbt ein Design-Hotel im Münchner Westend auch während . “Lust auf Party? Lust …

Mehr lesen »

Aicher und MKT erhalten Zuschlag für Impfzentrum – Mobile Einheiten für Alten- und Pflegeheime

Messe München Riem

Bis zum 15. Dezember wird die Stadt in der Messe München ein Impfzentrum einrichten, damit die Impfungen unmittelbar starten können, sobald ein Corona-Impfstoff verfügbar ist. Die Aicher Ambulanz Union und die MKT Krankentransporte das Zentrum aufbauen und in der ersten Stufe 20 Impfteams bilden. Mobile Impfteams sollen zuerst in Alten- und Pflegeheimen sowie in Kliniken eingesetzt werden.  Mit der Aicher …

Mehr lesen »

Corona Schnelltest statt kühles Helles: Altes Hackerhaus in München wird zur Teststation

Alexander Auer und sein medizinisches Team übernehmen kurzerhand das Alte Hackerhaus und machen eine Corona Teststelle in München Zentrum daraus

Wo sich noch vor ein paar Wochen Menschen gemütlich auf ein zapffrisches Helles und bayerische Schmankerl trafen, wird jetzt der Antigen-Schnelltest im Traditionswirtshaus Altes Hackerhaus in der Sendlinger Straße 14 angeboten. Das Testergebnis gibt es bereits nach 15 Minuten. Das Wirtsehepaar Christine (47) und Lorenz Stiftl (55) ließen von Alexander Auer (36), ärztlicher Leiter, ihr gemütliches Wirtshaus in der Münchner …

Mehr lesen »

Corona Kontakt-Nachverfolgung in München: Ab heute 500 Arbeitsplätze in der Messe Riem

Corona Kontakt Tracing in den Messehallen München Quelle Foto Presseamt München, Michael Nagy

500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden in der Messe in München-Riem optimale Arbeitsbedingungen vor, wenn Sie am 1. Dezember 2020 an dem neuen Standort der Contact Tracing Teams (CTT) ihre neuen Arbeitsplätze beziehen werden. Sie ermitteln und informieren dort mit dem Coronavirus infizierte Personen und deren Kontaktpersonen. Für rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Dienstkräfte aus dem Referat für Gesundheit und …

Mehr lesen »

Corona-Ticker: November-Bilanz in München: 12.586 Neuinfektionen und 98 Todesfälle

Corona Infektionen München 7-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner November 2020

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt. Hinweis: Durch Nachmeldungen kann sich die Zahl täglich der registrierten Infektionen nachträglich noch verändern. Die Grafiken werden von uns laufend angepasst. Wir berechnen die 7-Tages-Inzidenz aufgrund der tatsächlichen täglichen Zahlen …

Mehr lesen »

München Klinikum Neuperlach: Reihentestungen abgeschlossen – 22 Infizierte in Geriatriestation

Städtisches Klinikum Neuperlach

Eine Patientin wurde mit einem negativen Corona-Testergebnis in die Akutgeriatrie im Klinikum Neuperlach in München eingeliefert. Nachdem sie Symptome zeigte, brachte ein neuer Test ein positives Ergebnis. Reihentestungen in der Station ergaben bis zum 20.11. insgesamt 15 positiv getestete Patienten und sieben positive Covid-19 Tests bei Mitarbeitern.  (Update 20.11.2020) Nach Abschluss aller Reihentestungen in der betroffenen geriatrischen Station im Klinikum …

Mehr lesen »

Gesundheitsamt München: Coronapositiv Getestete sollen enge Kontakte selbst informieren

Referat für Gesundheit und Umwelt München

Bisher hat das Gesundheitsamt München die engen Kontakte einer CoVid19-positiven Person telefonisch recherchiert und informiert. Das ist  zeitaufwändig, da Angaben oft unvollständig waren. Jetzt hat die Behörde die Strategie geändert. Infizierte erhalten eine schriftliche Mitteilung, in der sie aufgefordert werden, ihre engen Kontaktpersonen selbst zu informieren sowie eine Liste an das Gesundheitsamt zurückzusenden. Außerdem wird die Bevölkerung in München gebeten, …

Mehr lesen »

Gesundheitsamt München: Nur 1,3 Prozent der Münchner Schulklassen geschlossen

Referat für Gesundheit und Umwelt München

Schülerinnen und Schüler sind keine Infektionstreiber, stellt das Münchner Gesundheitsamt fest. Deshalb bleiben trotz des hohen Inzidenz-Wert der Corona-Infektionen in München die Schulen geöffnet. 180.000 Schüler gehen in München zur Schule, nur 88 positiv Getestete haben zu Klassenschließungen geführt. Diese haben sich nach den Erkenntnissen der Behörden außerhalb der Schule angesteckt.  Angesichts einer zunehmenden Verunsicherung gerade bei vielen Eltern, ob …

Mehr lesen »