Coronakrise

Obdachlosen-Weihnacht 2020 mal anders: Hofbräuhaus verteilt Essen und Geschenke vor Ort

Hofbräuhaus München Obdachlosen-Weihnachtsabend

365 Tage im Jahr – auch an Heiligabend – ist normalerweise das Hofbräuhaus in München geöffnet. Am 24. Dezember findet traditionell im Festsaal für die Wohnungs- und Obdachlosen in München eine Weihnachtsfeier statt.  Leider nicht im Coronajahr 2020. Daher werden in diesem Jahr das Essen und die Geschenke vor Ort an die Bedürftigen verteilt.  Das Hofbräuhaus München unterstützt auch in …

Mehr lesen »

KoCo19 Studie in München: 3,27 Prozent haben CoViD19-Antikörper entwickelt

LMU Klinikum München, Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin: Im Labor werden Blutproben analysiert Foto Copyright LMU München

Verdoppelt hat sich in München seit der ersten Welle bis zum Beginn der zweiten Infektionswelle die Zahl der Studienteilnehmer, die inzwischen SARS-CoV-2 Antikörper entwickelt haben. 3,27 Prozent der etwa 4.200 Personen waren bei der zweiten KoCo-Studie der LMU München Anfang November immun. Hochgerechnet auf die Einwohnerzahl entspricht das etwa 51.000 Einwohner der Landeshauptstadt. Zum Zeitpunkt der Erhebung waren nach den …

Mehr lesen »

München: Trotz Corona getagt – Seniorengruppe wird zur Kasse gebeten

Polizei Streifenwagen blau

Das Stadtmagazin München 24 hat bisher in der Coronazeit hauptsächlich über die jüngere Generation berichtet, die gegen Regeln zur Eindämmung der Pandemie verstoßen haben. Jetzt hat die Polizei eine Seniorengruppe erwischt, die ohne Masken und Abstand zusammen gekommen sind.  Ein Seniorenseminar war am Montagmorgen, 21. Dezember 2020, der Polizei in Dorn im Auge. Die 14 älteren Herrschaften waren um 7.30 …

Mehr lesen »

Corona Impfzentrum in München einsatzbereit – Start mit 45.000 Impfungen gleich nach Weihnachten

Ministerpräsident Markus Söder und Oberbürgermeister Dieter Reiter informieren sich über das neue Corona Impfzentrum in München Riem Quelle Foto Staatskanzlei Bayern

Das Impfzentrum in München ist einsatzbereit. Am Montag haben Ministerpräsident Markus Söder und Oberbürgermeister Dieter Reiter die Einrichtung in den Messehallen in Riem besucht. 90.00 Impfdosen für 45.000 Menschen über 80 Jahre, die von den mobilen Impfteams geimpft werden, sind der Anfang.  Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Oberbürgermeister Dieter Reiter und Gesundheitsreferentin Beatrix Zurek haben sich am 21. Dezember 2020 …

Mehr lesen »

München: Maskenverweigerer wird in einer Bank zum Busengrapscher

Symbolbild Hotel Maske und Abstand

Ein 61-jähriger Kunde wollte in einer Bankfiliale in Altperlach in München keinen Mund-/Nasenschutz aufsetzen. Nachdem er von der 23-jährigen Angestellten zum Verlassen der Bank aufgefordert worden war, beleidigte er sie sexuell und fasste ihr an die Brust. Er hat eine Anzeige nicht nur wegen dem Verstoß gegen die Infektionsschutzverordnung, sondern auch wegen sexueller Belästigung erhalten.  Am Dienstag, 8. Dezember 2020, …

Mehr lesen »

Corona Inzidenz in München über 200: Diese Verschärfungen gelten seit heute

Corona Infektionen München 7-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner Dezember 2020

Die 7-Tages-Inzidenz liegt in München über 200. Daher gelten in der Landeshauptstadt seit heute nicht nur die allgemein verschärften Maßnahmen der Staatsregierung, sondern auch die erweiterten Regelungen für Hotspots.  Seit heute gelten die verschärften Corona-Maßnahmen der bayerischen Staatsregierung, die zudem angesichts der nach wie vor zu hohen Infektionszahlen wieder den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen hat. Die Verschärfungen sind in der …

Mehr lesen »

Zwischenbilanz München Klinik: Die meisten Patienten sind zwischen 45 und 64 Jahre alt

Zwischenbilanz Covid19 Patienten München Klinik

Die München Kliniken ziehen Bilanz über die ersten 10 Monate vom ersten Covid-Patienten in Deutschland, der im Klinikum Schwabing behandelt wurde, bis heute 10 Monate später. Neun Prozent der 1,300 Patienten sind verstorben, bundesweit unter Durchschnitt. Bei den Intensivpatienten gab es 28 Prozent Todesfälle, was im Bundesdurchschnitt liegt. Die meisten Patienten sind zwischen 45 und 64 Jahre alt. 25 Prozent …

Mehr lesen »

München: OB Dieter Reiter muss in Quarantäne – Mutter mit Coronavirus infiziert

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Oberbürgermeister Dieter Reiter musste am Dienstagnachmittag für 14 Tage in Quarantäne. Seine Mutter hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Er gilt als Kontaktperson 1 und wird bis zum 21. Dezember 2020 von zu Hause aus arbeiten. Ein erster Schnelltest bei ihm war negativ. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich am 8. Dezember 2020 nachmittags in häusliche Quarantäne begeben. Seine Mutter …

Mehr lesen »

München: Polizei sprengt Corona-Party in Design-Hotel im Westend

Symbolbild Hotel Maske und Abstand

Feuchtfröhlich ging es in einem Hotelzimmer in einem Luxusdesign-Hotel der Landsberger Straße im Münchner Westend am Samstag zu. 21 Personen feierten dort eine Corona-Party. Mund-und-Nasenschutz sowie Abstände waren dabei Fehlanzeige. Die Polizei löste die Runde auf und wurden wegen Verstößen nach dem Infektionschutzgesetz angezeigt.  Mit einem “Hangover-Weekend” wirbt ein Design-Hotel im Münchner Westend auch während . “Lust auf Party? Lust …

Mehr lesen »

Aicher und MKT erhalten Zuschlag für Impfzentrum – Mobile Einheiten für Alten- und Pflegeheime

Messe München Riem

Bis zum 15. Dezember wird die Stadt in der Messe München ein Impfzentrum einrichten, damit die Impfungen unmittelbar starten können, sobald ein Corona-Impfstoff verfügbar ist. Die Aicher Ambulanz Union und die MKT Krankentransporte das Zentrum aufbauen und in der ersten Stufe 20 Impfteams bilden. Mobile Impfteams sollen zuerst in Alten- und Pflegeheimen sowie in Kliniken eingesetzt werden.  Mit der Aicher …

Mehr lesen »