Startseite >> Veranstaltung >> Thomas Borchert – Beflügelte Weihnachten

Thomas Borchert – Beflügelte Weihnachten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/12/2018
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Deutsches Theater

Kategorien


Thomas Borchert – Beflügelte Weihnachten
7. Dezember 2018
20 Uhr, im Silbersaal

VORWEIHNACHT MIT EINEM MUSICALSTAR
Nach seinen drei umjubelten Solokonzerten mit dem Programm „Borchert Beflügelt“ im April kehrte Musical-Star Thomas Borchert im Dezember 2017 zurück in unseren wunderschönen Silbersaal. Passend zur Jahreszeit präsentierte er hier das nach dem gleichnamigen Album benannte Programm BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN. Und wie nicht anders zu erwarten wurde auch dieses Konzert ein riesiger Erfolg, der unbedingt eine Fortsetzung verlangt.
KLASSIKER NEU INTERPRETIERT
Also entstaubt Thomas Borchert auch im Advent 2018 deutsche Weihnachtslieder wie „Stille Nacht“,
„Leise rieselt der Schnee“ oder „Oh Tannenbaum“ und lässt sie in wunderschönen Pop-, Jazz- und Soul-
Versionen zeitgemäß erklingen. Dazu gesellen sich eigene Songs, sowie berühmte Musical- und Pop-
Balladen. Und ziemlich sicher überrascht er auch mit der einen oder anderen weihnachtlichen Improvisation.

ÜBER THOMAS BORCHERT
In Essen und Hamburg aufgewachsen, begann Thomas schon als Vierjähriger das Klavier für sich zu
entdecken. Mit 12 Jahren komponierte er seinen ersten Song und trat mit 13 das erste Mal in einem
Hamburger Musikclub auf. Bald darauf gründete er seine erste Band „Cakewalk“, mit der er sich im
Laufe der nächsten Jahre einen Namen in der Hamburger Live-Szene machte und bei allen einschlägigen Bandwettbewerben (u.a. “NDR Hörfest”) den ersten Platz belegte. Nach einem Studium an der „Stage School of Music, Dance & Drama“ spielte er bis heute unzählige Musical-Hauptrollen in ganz Europa. Der Broadway-Komponist Frank Wildhorn schrieb sogar eigens für ihn das Musical „Der Graf von Monte Christo“. Am Deutschen Theater München sorgte er 2016 sechs Wochen lang als Graf von Krolock im Kult-Musical „Tanz der Vampire“ für Begeisterungsstürme.
Neben seiner Musical-Karriere schrieb Thomas Borchert weiter Songs, gab Solo-Konzerte und produzierte 1999 sein erstes Album “The Best Of Goodbyes” (unter dem Pseudonym Tom Reed). Bis heute nahm er drei weitere Alben und eine EP mit eigenen Songs auf; darunter auch “Mehr als jedes Wort”, das mit dem „Preis der deutschen Songpoeten“ ausgezeichnet wurde.

Informationen zum Vorverkauf: Tickets: ab 33,- €; Ticket-Buchung und Versand über den telefonischen Kartenservice:
089 / 55 23 44 44, Montag bis Freitag, 9:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag
10:00 bis 16:00 Uhr. Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de sowie an der Tageskasse im Deutschen Theater, Schwanthalerstraße 13 (Montag bis Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr), über München Ticket, CTS und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Pressefoto Thomas Borchert
Pressefoto Thomas Borchert
Zurück The Speaker
Weiter Thomas Borchert – Beflügelt

Auch lesenswert

Fliegerbombe in München Freimann gefunden Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

München: Zwei Fliegerbomben an einem Tag gefunden – beide entschärft

Am Dienstag sind in München zwei Fliegerbombenfunden in der Infantriestraße Schwabing-West und in Freimann am ...

Polizei München Uniform blau

München: Bewaffneter Raubüberfall auf Gaststätte – Zeugenaufruf der Polizei

Zwei Männer haben am vergangenen Samstag eine Gaststätte in der Würmtalstraße in München-Großhadern überfallen. Sie ...

Polizei Grünwalder Stadion München

Starke Polizeipräsenz bei Spiel 1860 München-Zwickau: Mehrere Zwischenfälle mit ostdeutschen Ultras

Beim Drittliga-Spiel des TSV 1860 München gegen FSV Zwickau im Grünwalder Stadion in München-Giesing war ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.