The Elvis Presley Tribute Show

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/02/2020
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Deutsches Theater

Kategorien


The Elvis Presley Tribute Show
18.02.2020   20 Uhr

   
HOMMAGE AN DEN KING OF ROCK’N‘ROLL The Elvis Presley Tribute Show feiert nach mehreren restlos ausverkauften Vorstellungen im Silber-saal ihr Debüt im großen Saal des Deutschen Theaters. Dieses stilechte Tribute-Konzert von und mit dem bekannten Münchner Musiker Chris Aron präsentiert die frühen Hits der 50er und 60er Jahre des King of Rock’n’Roll: „Heartbreak Hotel“, „Hound Dog“, „Jailhouse Rock“, „Don’t Be Cruel“ und viele mehr.
Mit dem Engländer Mark Summers holt Chris Aron dafür einen Künstler als Frontmann auf die Bühne, der mit seinem Aussehen und seiner unvergleichlichen Stimme bereits mehrere Elvis Tribute Contests für sich entschied. Summers pflegt zudem eine enge Bekanntschaft zu Priscilla Presley. Ergänzt wird das Programm von einem Johnny Cash Special und keiner Geringeren als Linda Gail Lewis, Schwester von Jerry Lee Lewis.
EINE ELVIS-SHOW, WIE SIE DAMALS STATTFAND
Innerhalb von nur zwei Jahren hatte Elvis von 1954 bis 1956 die Musikwelt völlig verändert und den Grundstein für seine einzigartige Karriere gelegt: Rekord-Verkaufszahlen, seine charakteristischen Out-fits, Merchandising – all das hatte es so bis dahin nicht gegeben. 1956 war Elvis mit seiner eigenen Show – einer Mischung aus Konzert und Revue – auf Tournee…
The Elvis Presley Tribute Show ist genauso aufgebaut wie diese Abende. Mit einer Ausnahme: Damals stand der King maximal 30 Minuten pro Abend selbst auf der Bühne, die restliche Zeit wurde von Support-Acts und einem Moderator bestritten. Mark „Elvis“ Summers und seine Begleitband werden mit 60 Minuten doppelt so lange spielen und Songs aus den Jahren 1954 bis 1963 live auf die Bühne bringen.
The Elvis Presley Tribute Show
18.02.2020
20 Uhr

JOHNNY CASH SPECIAL UND LINDA GAIL LEWIS
Darüber hinaus sorgen auch im Deutschen Theater ein Moderator sowie weitere Acts für ein
abwechslungsreiches Vorprogramm. So fungieren Chris Aron and The Croakers nicht nur als Begleitband von Mark Summers, sondern treten als Support-Act gemeinsam mit den Cento Sisters auf – dieses Trio, das die Elvis-Nummern auch als Chor unterstützt, besticht durch authentischen Sound und originalgetreue Outfits. Abgerundet wird das Programm durch ein Johnny Cash Special mit der Band Johnny Trouble. Erleben Sie außerdem einen echten Top-Star: Linda Gail Lewis. Mit ihrem großen Bruder Jerry Lee Lewis (Hits wie „Great balls of fire“ und „Whole lotta shakin´ goin‘ on“) stand sie seit den 60er Jahren unzählige Male gemeinsam auf der Bühne. Zudem hat sie einige LPs und Singles mit ihm veröffentlicht, die u.a. bei SUN Records aufgenommen wurden. Linda hat auch Elvis des Öfteren getroffen, und wird ganz sicher auch von diesen Begegnungen erzählen.
The Elvis Presley Tribute Show – das ist ein Abend geballter Rock’n‘ Roll!

Informationen zum Vorverkauf: Tickets: ab 39,00 € Ticket-Buchung und Versand über den telefonischen Kartenservice: 089 / 55 23 44 44, Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 14:00 Uhr. Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de sowie an der Tageskasse im Deutschen Theater, Schwanthalerstraße 13 (Montag bis Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr), über München Ticket, CTS und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

The Elvis Presley Tribute Show
(c) Mark Summers
Zurück Gerd Baumann & PARADE
Weiter The Filly Follies‘ Varieté Burlesque

Auch lesenswert

Infektionen Coronavirus München

Coronakrise München: Knapp 2.700 Infizierte registriert – 10 Prozent davon inzwischen geheilt

In der Stadt München treten laufen neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das …

Dieter Reiter ist als Oberbürgermeister von München wiedergewählt worden

OB-Stichwahl in München entschieden: Kristina Frank gratuliert Dieter Reiter zum Wahlsieg

Bereits nach 60 Prozent der ausgezählten Stimmen der OB-Stichwahl in München steht fest: Dieter Reiter …

Stimmzettel Stichwahl Oberbürgermeister München 2020

Ticker Oberbürgermeister Stichwahl München: Dieter Reiter bleibt OB in München

Am Sonntag, 29. März 2020, fand die Stichwahl für das Amt des Oberbürgermeisters in München …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.