Tatort TeLa – Mörderisches Giesing

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/03/2017 - 19/03/2017
0:00

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Giesing

Kategorien


 

Tatort TeLa17. – 19. März:
„Tatort TeLa – Mörderisches Giesing“: Die Krimi-Schreibwerkstatt.

Leichen im frischen Beton des Agfa-Areals? Moshammer vom Ostfriedhof entführt? Angeleitet von der Bestsellerautorin Janet Clark, Präsidentin der Mörderischen Schwestern, entwickeln die Teilnehmer mörderische Kurzgeschichten.

Die drei besten Texte nehmen am 25. März an der Krimilesenacht „Tatort TeLa – Nach Ladenschuss“ teil.

Maximale Teilnehmerzahl: 12, Teilnahme kostenlos
Plätze werden vergeben über die MVHS München Ost. VHS – Kursnummer: E123109.

Zurück Tatort TeLa
Weiter Tatort TeLa – Nach Ladenschluss

Auch lesenswert

S-Bahnhof Giesing

München-Giesing: Rollstuhlfahrer stürzt in S-Bahngleis

Ein Rollstuhlfahrer ist am Donnerstag ins Gleis der S-Bahn gestürzt. Der 82-Jährige war eingeschlafen und …

Rapper Marteria

Olympiapark München: 55.000 bei Eröffnung European Championships

55.000 Menschen sind am Mittwochabend zur Eröffnung der European Championships in den Olympiapark München gekommen. …

München: Linienbus rammt Straßenbahn – Tram entgleist – Fahrer verletzt

Ein Busfahrer eines Linienbusses hat am Dienstag am Scheidplatz in München eine Trambahn übersehen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.