Tatort TeLa – Mörderisches Giesing

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/03/2017 - 19/03/2017
0:00

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Giesing

Kategorien


 

Tatort TeLa17. – 19. März:
„Tatort TeLa – Mörderisches Giesing“: Die Krimi-Schreibwerkstatt.

Leichen im frischen Beton des Agfa-Areals? Moshammer vom Ostfriedhof entführt? Angeleitet von der Bestsellerautorin Janet Clark, Präsidentin der Mörderischen Schwestern, entwickeln die Teilnehmer mörderische Kurzgeschichten.

Die drei besten Texte nehmen am 25. März an der Krimilesenacht „Tatort TeLa – Nach Ladenschuss“ teil.

Maximale Teilnehmerzahl: 12, Teilnahme kostenlos
Plätze werden vergeben über die MVHS München Ost. VHS – Kursnummer: E123109.

Zurück Tatort TeLa
Weiter Tatort TeLa – Nach Ladenschluss

Auch lesenswert

Polizeipräsidium München

München: Rentnerin in Obermenzing ermordet

Eine 72-jährige Frau ist am Montag in ihrer Wohnung in München-Obermenzing tot aufgefunden worden. Wegen …

Richard Strauss Tunnel München

Richard-Strauss-Tunnel: Seat durchbricht Brückengeländer und stürzt in die Tiefe

Ein betrunkener 45-jähriger Fahrer eines Seat Ibiza hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag …

Raumspindel Wahrzeichen München Neuperlach

München: 8-Jähriger fühlt sich vernachlässigt und zündet Bett der Eltern an

Ein 8-jähriger Junge hat sich von seinen Eltern vernachlässigt gefühlt, weil die sich intensiv um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.