Musik zum Schauen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 11/09/2020 - 20/09/2020
15:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Kunsttreff Moosach

Kategorien


Musik zum Schauen
Mitte September zeigt die Künstlervereinigung Kunstrefugium e.V. im Moosacher Kunsttreff eine Werkschau, die sich rund um das Thema Musik dreht. Von Fotografie über Malerei bis zur Bildhauerei werden neben abwechslungsreichen Stilrichtungen auch verschiedene Techniken präsentiert. Zugänglich ist diese Ausstellung in der Donauwörthertsraße 51 vom 11.09. bis zum 20.09. Donnerstag bis Sonntag jeweils von 15 bis 19 Uhr. Zur Eröffnung am 10.09. findet um 19 Uhr eine Führung statt.
Als passende Kulisse zur Moosacher Musiknacht überlegte sich die Künstlervereinigung Kunstrefugium e.V., die als Träger hinter dem Kunsttreff steht, eine entsprechende Schau und dies in einer Zeit, in der Corona bedingt noch nicht klar war, ob die Musiknacht am 12.09. überhaupt stattfinden wird und in welcher Form. Kunst gucken geht mit Abstand und Maske, auch wenn gar keine Veranstaltungen erlaubt gewesen wären. Und so fanden sich 13 Kunstrefugianer – Maler, Fotografen und Bildhauer, die etwas zum Thema beizusteuern haben. Unter dem Titel „Musik zum Schauen“ begegnet man vom 10. Bis zum 20. September an den Wände des Kunsttreffs Tänzern, Musikern, Sängern, die in Momentaufnahmen eingefangen, Assoziationen von Konzert-, Performance oder Klangerlebnissen lebendig werden lassen. Viele Motive, die bei Musikbegeisterten positive Gefühle wecken: Kubanische Trommler, ein konzentrierter Kontrabassspieler, die Fantasie einer nächtlichen Klassikdisco, der legendäre Falco, sich im Rhythmus bewegende Tänzer … Darüber hinaus gibt es auch abstrakte Manifestationen von Klangwelten zu entdecken. Arbeiten in Acryl auf Leinwand, die versuchen, den Moment des Musikerlebens zu verbildlichen, das Fühlen der Schwingungen, das geistige Erleben der Rhythmen.
Zur Eröffnung am Donnerstag, den 10.09. gibt es um 19 Uhr eine Führung durch die Ausstellung, bei der man einen Einblick bekommt in die Entstehungsgeschichte der vielfältigen Exponate, die jeweilige Technik und die thematischen Hintergründe. Um Anmeldung dazu wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist: info@kunstrefugium.de
Anschließend ist die Ausstellung im Kunsttreff in der Donauwörtherstraße 51 bis zum 20.09. von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Und natürlich ist zum Moosacher Musiknach(t)mittag am 12.09. auch im Kunsttreff was geboten: eine Tanz-Performance mit Christian Franz Klein zu Impro-Live-Musik von Lydia Dunkel. Und am 17.09. gibt es im Kunsttreff sogar noch eine Lesung mit dem Bestsellerautor Wolf Harlander zu erleben, organisiert von der Buchhandlung Blattgold in der Moosacher Meile (Tickets dort erhältlich).
Alle aktuellen Infos zur Ausstellung und zu den in dieser Zeit statt findenden Events gibt es auf https://www.kunsttreff-moosach.de/Programm

Künstler*innen:
Gerhard Baumgärtner + Julia Bergmann + Manuela Clarin + Angela Eberhard + Susanne evamaria Fischbach + Brigitte Haberger + Petra Herrmann + Frank Müller + Ingrid Müller + Gabriela Popp + Bernd Georg Schwemmle + Gabriele Sodeur + Angela Widholz

Musik zum Schauen
Themenausstellung von Kunstrefugium e.V.
10.09. – 20.09.2020
Kunsttreff, Donauwörtherstraße 51, 80997 München
Vernissage: 10.09. 19 Uhr mit Führung durch die Ausstellung,
Anmeldung empfohlen unter info@kunstrefugium.de
Öffnungszeiten: Do – So 15 – 19 Uhr

Ingrid Müller – Manifestationen von Klangwelten
Zurück Was tun im Sommer? Figurentheaterwerkstatt im Lenbachhaus
Weiter Klima in Variationen: Sound of Change

Auch lesenswert

Infektionen Coronavirus München August 2020

Corona-Ticker: München reißt kritische Marke von 50 – Für Schulen und Kitas gilt weiter gelbe Phase

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das …

Wiesnkrug 2020

München: Oktoberfest Anstichpartys ausgebremst – Alkoholverbot auf der Theresienwiese

Die Stadt München hat angesichts der steigenden Infektionszahl das Alkoholkonsumverbot in Hotspots verlängert. Neu hinzugekommen …

Allianz Arena FC Bayern München

München: Jetzt doch keine Zuschauer im Eröffnungsspiel FC Bayern – Schalke 04

Gestern hatten sich Ministerpräsident Markus Söder, Oberbürgermeister Dieter Reiter und der FC Bayern darauf geeinigt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.