Startseite >> Veranstaltung >> Lesung von Lena Christ „Erinnerungen einer Rumpelhanni“

Lesung von Lena Christ „Erinnerungen einer Rumpelhanni“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/11/2018
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Polizeipräsidium München

Kategorien


Auftaktveranstaltung der Advents Events 2018 –
die Münchner Polizei und der Verein Münchner Blaulicht e.V.
präsentieren die bayerischen Schauspieler Winfried Frey und Petra Auer

Termin: Donnerstag, 29.11.2018, 18:00 – 21:00 Uhr, Einlass: 17.30 Uhr
Ort: Polizeipräsidium München, Ettstraße 2, 80333 München
Anmeldung: telefonisch unter 089/2910-0 (Teilnehmerzahl: 40)

Die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Advents-Events der Münchner Polizei findet im Präsidentengang des Münchner Polizeipräsidiums statt. Herr Polizeipräsident Hubertus Andrä wird die Veranstaltungsreihe eröffnen. Anschließend lesen Winfried Frey und Petra Auer aus zwei Werken von Lena Christ „Erinnerungen einer Rumpelhanni“. Mit Musikalischer Begleitung.

Winfried Frey und Petra Auer
Winfried Frey und Petra Auer
Lesung Lena Christ “Erinnerungen einer Rumplhanni”
(c) Renate Langwieder
Zurück Bodyguard – Das Musical
Weiter Internetkriminalität – Gefahren im Netz, Vortrag

Auch lesenswert

Lageplan Blaulicht-Festival Theresienwiese München

Frühlingsfest München: Morgen großes Blaulicht-Festival auf der Theresienwiese in München

Im Rahmen des Frühlingsfestes auf der Theresienwiese in München findet am Samstag, 11. Mai 2019 …

Polizeipräsidium München

München: Geldbeutel mit 20.000 Euro in Frauenkirche verloren – Ehrliche Finder erhalten Belohnung

In der Frauenkirche in München hat am Mittwoch ein Ehepaar aus Chemnitz einen Geldbeutel gefunden, …

Polizei Übung im Hauptbahnhof Quelle Foto Bundespolizei München

Heute Nacht Großübung der Polizei in der Schalterhalle des Hauptbahnhofes in München

Wenn heute Abend in der gesperrten Schalterhalle des Hauptbahhofes in München Schüsse fallen – keine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.