Startseite >> Veranstaltung >> Lesung von Lena Christ „Erinnerungen einer Rumpelhanni“

Lesung von Lena Christ „Erinnerungen einer Rumpelhanni“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/11/2018
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Polizeipräsidium München

Kategorien


Auftaktveranstaltung der Advents Events 2018 –
die Münchner Polizei und der Verein Münchner Blaulicht e.V.
präsentieren die bayerischen Schauspieler Winfried Frey und Petra Auer

Termin: Donnerstag, 29.11.2018, 18:00 – 21:00 Uhr, Einlass: 17.30 Uhr
Ort: Polizeipräsidium München, Ettstraße 2, 80333 München
Anmeldung: telefonisch unter 089/2910-0 (Teilnehmerzahl: 40)

Die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Advents-Events der Münchner Polizei findet im Präsidentengang des Münchner Polizeipräsidiums statt. Herr Polizeipräsident Hubertus Andrä wird die Veranstaltungsreihe eröffnen. Anschließend lesen Winfried Frey und Petra Auer aus zwei Werken von Lena Christ „Erinnerungen einer Rumpelhanni“. Mit Musikalischer Begleitung.

Winfried Frey und Petra Auer
Winfried Frey und Petra Auer
Lesung Lena Christ “Erinnerungen einer Rumplhanni”
(c) Renate Langwieder
Zurück Bodyguard – Das Musical
Weiter Internetkriminalität – Gefahren im Netz, Vortrag

Auch lesenswert

Fliegerbombe in München Freimann gefunden Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

München: Zwei Fliegerbomben an einem Tag gefunden – beide entschärft

Am Dienstag sind in München zwei Fliegerbombenfunden in der Infantriestraße Schwabing-West und in Freimann am ...

Polizei München Uniform blau

München: Bewaffneter Raubüberfall auf Gaststätte – Zeugenaufruf der Polizei

Zwei Männer haben am vergangenen Samstag eine Gaststätte in der Würmtalstraße in München-Großhadern überfallen. Sie ...

Polizei Grünwalder Stadion München

Starke Polizeipräsenz bei Spiel 1860 München-Zwickau: Mehrere Zwischenfälle mit ostdeutschen Ultras

Beim Drittliga-Spiel des TSV 1860 München gegen FSV Zwickau im Grünwalder Stadion in München-Giesing war ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.