Laimer Faschingstreiben

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22/02/2020
11:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Laimer Anger

Kategorien


Laimer Faschingstreiben

Am 22.02.2020 von 11 – 15 Uhr am Laimer Anger

Bereits seit 16 Jahren veranstaltet der Faschingsclub Laim das Faschingstreibenam Laimer Anger. Auch dieses Jahr wird der Verein am 22. Februar für viel Spaß, Freude und Stimmung im Stadtviertel sorgen.

Von 11 bis 15 Uhr werden am Laimer Anger die Fetzen fliegen. Dafür sorgen die Showtanzgruppen
vom OFC Karlsfeld, den Faschingsfreunden FFB, der FG Feringa und fun unlimited Germering. Natürlich dürfen die Prinzengarde und das Männerballett des Faschingsclub Laim nicht fehlen, die mit den Themen 90er Jahre und Haus des Geldes begeistern. Nicht zu vergessen, das amtierende Laimer Prinzenpaar.

Neben Infoständen von ortsansässigen Vereinen wird es auch Kinderschminken, Spielbuden und ein Karussell für die kleinen Faschingsbegeisterten geben. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ob süß oder deftig, mit Glühwein, Bratwürstln und Crepes bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Der Faschingsclub Laim freut sich auf zahlreiche Besucher und eine Menge Gaudi.

Laimer Faschingstreiben
Zurück Das Erste Sendlinger Faschingstreiben
Weiter Absage: Unsinniger Donnerstag auf dem Viktualienmarkt

Auch lesenswert

Unfallkommando Polizei München

München: Fußgänger von Linienbus überrollt und getötet – Weitere Zeugen gesucht

Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einem 25-jährigen Münchner …

Polizeipräsidium München

Drogenskandal bei der Münchner Polizei: Ermittlungen gegen 21 Beamte – Großrazzia bei den Kollegen

Seit 2018 ermittelt nun schon das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) gegen Beamte des Polizeipräsidiums München, die …

Nockherberg Wirt Christian Schottenhamel

München: WirtshausWiesn am Nockherberg geht weiter – nur im Festsaal nicht

Boulevardzeitungen in München haben am Dienstag gemeldet, dass auf dem Nockherberg in München wegen der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.