Startseite >> Veranstaltung >> IsarInselFest

IsarInselFest

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 02/09/2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Steinsdorfstraße und Praterinsel

Kategorien


Das IsarInselFest soll die Münchner Bevölkerung wieder zu einem Fest an ihre Isar holen. Anknüpfend an die historische Flaniermeile der Münchnerinnen und Münchner um die Jahrhundertwende soll diese Tradition einmal im Jahr für drei Tage wieder aufgelebt werden. Ein buntes, kulturell breitgefächertes Programm für jede Geschmacksrichtung und für jedes Alter wird den Besuchern angeboten.

Das Hauptaugenmerk liegt auf einem vielseitigen und kostenlosen Kulturprogramm. Ebenso werden die natürlichen Begebenheiten und Besonderheiten des Naturschutzgebietes berücksichtigt und auch die Isar wird im kulturellen Programm miteingebaut. Das Gelände zwischen Ludwigs- und Maximiliansbrücke verwandelt sich in den Veranstaltungstagen in ein spannendes Areal auf dem nicht nur Musik, sondern auch Kunst, Sport und Kreativität nicht zu kurz kommen.

Im Gegensatz zu kommerziellen Veranstaltungen ist hier keine gewinnorientierte Ausrichtung vorgegeben. Je nach Budget wird das Kulturprogramm mehr oder weniger ausgeweitet.

Für die Mitglieder des Isarinselvereins e.V. ist das Fest eine Gelegenheit und eine Chance, sich den Besucherinnen und Besuchern auch außerhalb ihres normalen Geschäftsbereichs zu präsentieren.

Zurück Ausbildungs- und Studienmesse Einstieg München
Weiter Viehhof Kino – Open-Air-Kultur-Festival 2017 – 81 Tage Sommerkultur im Schlachthofviertel

Auch lesenswert

Blaulicht Polizeiauto

München: Mann auf der Straße erstochen – Täter flüchtig – Zeugenaufruf der Polizei

Ein Streit zwischen zwei Männern am Oxnerweg in München-Untergiesing gipfelte am Freitag gegen 14.40 Uhr ...

Messermord in München-Neuhausen: Zeugen identifiziert – Fotofahndung aufgehoben

Am Freitag wurde in der Jutastraße in einer Wohnung in München-Neuhausen eine 25-jährige Frau bei ...

U-Bahn München: Mann sticht mit Messer auf Freund seiner Ex ein

Der 57-jährige Exfreund einer 41-jährigen Frau lauerte sie und ihren neuen Freund am Mittwochmorgen in ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.