Absage: Unsinniger Donnerstag auf dem Viktualienmarkt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 20/02/2020
14:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Viktualienmarkt München

Kategorien


Wegen dem Terroranschlag in Hanau mit 11 Toten hat die Stadt München in Absprache mit dem Mitveranstalter Narrhalla München den Weiberfasching am 20.2.2020 auf dem Viktualienmarkt in München abgesagt. 

———————————–

Bereits zum sechsten Mal veranstalten die Markthallen München gemeinsam mit der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla am “Unsinnigen Donnerstag” einen gemütlichen Weiberfasching auf dem Viktualienmarkt. Die offizielle Eröffnung der Veranstaltung „Fasching hat Herz“ mit Grußworten von Stadtrat Jens Röver (SPD-Fraktion) in Vertretung des Oberbürgermeisters und Boris Schwartz, 2. Werkleiter der Markthallen München, findet um 14 Uhr auf der Bühne im Biergarten statt. Danach sorgen die Faschingsgesellschaften mit ihren Prinzenpaaren und Garden sowie die Tanzenden Marktweiber bis 19.30 Uhr für beste Unterhaltung. Zwischen den Auftritten lädt eine Liveband mit Faschingsmusik zum Mitschunkeln ein.

14:00 Beginn der Veranstaltung
14.10 Offizielle Begrüßung
14:25 Faschingsgesellschaft Hollaria Augsburg
15.10 Faschingsgesellschaft Crachia Hausham
15:30 Moosacher Faschingsclub MFC
16:00 Faschingsclub Neuhausen
16:45 Narrhalla Heidechia e.V.
17:10 Olchinger Männerballett
17:30 Fun Unlimited Showtanzgruppe Germering
18:00 Marktweiber München
18:45 Narrhalla München
19:00 Musikalischer Ausklang

Ende der Veranstaltung 19:30 Uhr

Moderation: Armin Jumel, Narrhalla Ex-Prinz 1994
Musik: Thomays Musikexpress
Gesamtorganisation: Sebastian Kriesel, Elferrat, Ex-Prinz 2018

Nach Veranstaltungsende gemeinsamer Zug, angeführt durch alle Prinzenpaare, “Zum „Stiftl” im Tal. Dort lädt die Narrhalla mit Wirt Stefan Stiftl zum 5. Mail zum „Narrischen Schlagerfasching“ mit DJ Narrhalla Ex-Prinz Christian Schöttl ein. Eintritt 12,00 Euro inkl. einem Weißwurstgutschein. Karten an der Abendkasse „Zum Stiftl“.

Fotostrecke mit Impressionen vom Unsinnigen Donnerstag 2019

Zurück Laimer Faschingstreiben
Weiter Weißwurst für nur einen Euro

Auch lesenswert

Tollwood Silvesterparty Foto: Bernd Wackerbauer

Tollwood kritisiert Rammstein Konzert an Silvester auf Theresienwiese

Tollwood kritisiert das geplante Rammstein Konzert mit 145.000 Personen an Silvester auf der Theresienwiese München. …

Tödlicher Verkehrsunfall bei Rotlicht-Verstoß

München: Rote Ampel missachtet – 26-Jähriger stirbt bei Unfall

Der Fahrer eines Opels ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in München-Milbertshofen bei …

Waldbrand Allacher Lohe

Brennender Wohnwagen und Feuer im Naturschutzgebiet Allacher Lohe

Zwei Brände beim Rangierbahnhof München-Nord haben am Mittwoch am frühen Abend die Feuerwehr in Atem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.