Elwood & Reßle Duo

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 26/06/2021
20:30 - 23:00

Veranstaltungsort
Künstlerhaus am Lenbachplatz

Kategorien


ELWOOD & REßLE DUO
Freitag, 26. Juni 2021, 20.30 Uhr Clubräume

Mit der Veröffentlichung ihres ersten Duo Albums „Three For Two“ spielten sich „Elwood & Reßle“ 2018 in die Herzen ihrer Zuhörer und überzeugten Publikum und Presse. Im Künstlerhaus präsentieren die beiden nun ihr neues Programm. Frische Arrangements lieb gewonnener Klassiker bereichern das Repertoire, aber vor allem auch Stücke aus eigener Feder: kleine feingliedrige Meisterwerke voll lyrischer Kraft, wie gemacht für die gesangliche Kunstfertigkeit und lupenreine Intonation von Natalie Elwood. Was Stimmumfang, die Fähigkeit federleicht lautmalerisch zu improvisieren und das Ausloten feinster Stimmungen und Nuancen angeht, erreicht Nathalie Elwood eine eigene Klasse. Josef Reßle beherrscht die ganze Bandbreite des modernen Jazzpianos. Nicht umsonst wurde er 2016 zum Preisträgerdes BMW-Welt Young Artist Jazz Awards gekürt.

Besetzung
Josef Reßle (p)
Natalie Elwood (voc, loop, mel)

Tickets: 20 € / erm. 10 €
Karten erhältlich im Münchner Künstlerhaus unter Tel: 089 / 59 91 84 14 oder im Webshop
auf unserer Website: www.kuenstlerhaus-muc.de

Josef Ressle und Nathalie Elwood
Zurück New Impressions of Debussy
Weiter Vom Sterben berichten, vom Überleben erzählen ­

Auch lesenswert

Symbolbild Feuerwehr HLF Front

München: Auf seinem letzten Weg zum TÜV geht ein alter Fiat Scudo in Flammen auf

“TÜV nicht mehr notwendig”, stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nach dem Löschen beim Anblick des …

Gesperrter Flauchersteg bei Isar Hochwasser Meldestufe 2

Isar Hochwasser: Meldestufe 2 bleibt bestehen – Verstöße geben Bade- und Bootfahrverbot

Der Pegel der Isar hat am Montag mit drei Meter die Hochwasser Meldestufe 2 erreicht. …

Richard Strauss Tunnel München

München: Autofahrer schläft im Richard-Strauss-Tunnel ein und rammt Tunnelwand

Ein Autofahrer aus dem Landkreis Altötting ist am Sonntag im Richard-Strauss-Tunnel am Steuer seines Wagens …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.