Der Haderlump im Brückenwirt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 06/05/2016
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Gaststätte Brückenwirt

Kategorien


Der Haderlump”

Eine Geschichte aus dem Bayern der 50er-Jahre

von
Ulrich Kern

Witziges und Sinniges mit Live-Musik: 50er-Jahre Nostalgie – Petticoats – Motorräder – Rock’n Roll – Kriegsheimkehrer – und vor allem: Theater, Theater, Theater

Das “Freche Volkstheater” ist ein Projekt der Brüder Ulrich und Florian Kern. Die beiden mittleren der vier Söhne der Volksschauspielerin Amsi Kern arbeiten seit vielen Jahren daran, dem bayerischen Volkstheater eine Frischzellenkur zu verpassen. Die anderen beiden Brüder sind übrigens Bernd Helfrich, Leiter des Chiemgauer Volkstheaters und Andreas Kern in gleicher Funkltion beim Tegernseer Volkstheater.

Wir spielen am

  • Freitag, 06.05.2016 um 20 Uhr

Kartenreservierung unter www.freches-volkstheater.de oder Tel. 089/793 01 67
Einlass und Bewirtung zwei Stunden vor Beginn
Eintritt 16 Euro, Schüler/Studenten 12 Euro, Kinder bis 15 Jahre 10 Euro

der Haderlump

Zurück Straßenfest Neugestaltung Wedekindplatz Schwabing
Weiter Der Haderlump im Brückenwirt

Auch lesenswert

Fotofahndung A. Tuhki

München: Ehefrau erstochen und Leiche im Kinderzimmer versteckt – Europaweite Fahndung

Am vergangenen Freitag wurde die Leiche einer 34-jährigen Frau in der Wohnung in München-Altperlach im …

Kulturzentrum am Gasteig

Corona Kinderimpfungen starten am 15.12. in München – Gasteig wird Familien-Impfzentrum

Ab dem 15. Dezember 2021 starten in München die Kinderimpfungen für Kinder zwischen fünf und …

Ort der Bombenexplosion auf der Baustelle der zweiten S-Bahn-Stammstrecke 200 Meter westlich der Donnersberger Brücke in München Quelle Foto Polizei München

Fliegerbombe in München explodiert – Staatsanwalt ermittelt wegen Fahrlässigkeit

Auf der Baustelle der zweiten S-Bahn-Stammstrecke westlich der Donnerbergerbrücke in München hat sich am Mittwoch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.