Benefiz Kabarett im TUM-Audimax

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22/05/2019
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Audimax TUM

Kategorien


Am 22. Mai 2019 veranstalten das Studentenwerk München und die Studentische Vertretung der TUM ein Benefizkabarett zugunsten des „Studentenhilfe München e.V.“. Erleben Sie einen Querschnitt aus drei irrwitzigen Kabarettprogrammen: Martin Frank, so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch und extrem lustig, tritt als Headliner mit „Es kommt wie es kommt“ auf. Die jungen Rockstars der Kabarettszene Beier & Hang glänzen in „Beklopptimierung“ mit witzigen Sprachspielen. Micha Marx bringt in „Vom Leben gezeichnet“ „Kritzel-Comedy“ auf die Bühne.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Einlass ist um 19 Uhr. Eintrittskarten kosten 20 Euro, Studierenden zahlen einen reduzierten Preis von nur 10 Euro. VVK an allen Infopoints des Studentenwerks München, sowie online unter www.agentur-zweigold.de .Der gesamte Erlös kommt dem „Studentenhilfe München e.V.“ zugute. Dieser gemeinnützige Verein hilft Studierenden, die in einen finanziellen Engpass geraten sind.

Weitere Informtionen zur Veranstaltung erhalten Sie unter:

https://www.studentenwerk-muenchen.de/kultur/veranstaltungen-einzelansicht/events/detail/benefizkabarett-mit-martin-frank-beier-hang-und-micha-marx/

Zurück Vernissage “Damenwahl”
Weiter Christian Deussen – Single Release „Auf das Leben“ Mai 2019

Auch lesenswert

Schwäne vor der großen Fontäne am Schloss Nymphenburg in München

Ausflugsziel Schloss Nymphenburg in München: Sanierte große Fontäne, Blütenteppiche und Gondelfahrten

Die reparierte große Fontäne, Sommerbepflanzung und Gondelfahrten begleiten die Wiedereröffnung der Museen in Nymphenburg am …

Ordnerin bei Demo gegen Corona-Maßnahmen Theresienwiese München 16.5.2020

Corona-Demo Theresienwiese München: Verwaltungsgerichtshof weist Beschwerde wegen Teilnehmerbeschränkung ab

Für den kommenden Samstag planen Gegner von Corona-Maßnahmen wieder eine Kundgebung auf der Theresienwiese in …

Biergärten und Freischankflächen dürfen in München schon vor Pfingsten bis 22 Uhr geöffnet bleiben

Die Außengastronomie in Bayern darf ab sofort bis 22 Uhr geöffnet haben. Das erklärte Staatskanzleichef …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.