Bar Gabanyi goes Auferstehungskirche!

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 30/06/2021
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Auferstehungskirche

Kategorien


Nachholkonzerte aus der Konzertreihe Bar Gabanyi goes Auferstehungskirche!

Messwein statt Moscow Mule

am Mittwoch 30.6.2021 um 20.30 Uhr, in der Auferstehungskirche im Westend, Gollierstr. 55.

Und bis wir wieder Konzerte in der Bar Gabanyi veranstalten können, gibt es auch nochmal MESSWEIN statt MOSCOW MULE, an der kleinen feinen Weinbar in der Kirche!

Wir dürfen 100 Zuhörer einladen und die brauchen wir auch dringend, um die Kultur wieder zu neuem Leben zu erwecken und die Künstler zu unterstützen.

TicketReservierung unter:

kultur.auferstehung-muenchen@elkb.de

Eintritt 20,- ermäßigt 12,-

Einlass 19.30 Uhr, Tickets einlösen nur an der Abendkasse.

 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

 

„Henning Sieverts – Vibes & Strings“

Mittwoch 30.6.2021 um 20.30 Uhr, Auferstehungskirche, Gollierstr. 55, München Westend.

Der international renommierte Münchner Bassist, Cellist und Komponist Henning Sieverts hat ein Quartett zusammengestellt mit dem New Yorker Weltklasse-Vibraphonisten Tim Collins und mit dem australischen Meistergitarristen Peter O`Mara. Hinzu kommt das feinfühlige Schlagzeug von Matthias Gmelin.

„Henning Sieverts: Vibes & Strings“ lebt von der reizvollen Klangkombination aus gläsernem Vibraphon und warmer Gitarre. Dabei stehen groovige zupackende Stücke im Mittelpunkt, die durch diese ungewöhnliche Instrumentierung eine aparte Schönheit entwickeln.

Der Musikjournalist Oliver Hochkeppel (Süddeutsche Zeitung) äußert sich begeistert über „Henning Sieverts: Vibes & Strings“. Er schreibt: „Das Quartett demonstriert wieder spektakulär Sieverts Kunst, auf intellektuelle Weise zu sinnlichen Melodien zu kommen und dann zu stets spannendem, rhythmisch verzinkten Hochglanzjazz auszuformen. Die – im Übrigen in der Jazzgeschichte ziemlich einmalige – Besetzung mit Bass, Gitarre, Vibraphon und Drums inszeniert Sieverts Gedankenspiele fast zärtlich, kann es aber auch ordentlich krachen lassen.“ 

Zur Besetzung von „Henning Sieverts: Vibes & Strings“:

Henning Sieverts ist mit mehr als 130 CD-Veröffentlichungen und zahlreichen Preisen (u.a. ECHO Jazz, Bayerischer Staatspreis, Neuer Deutscher Jazzpreis) einer der meistbeschäftigten Jazzbassisten und -cellisten Europas. 
Er unterrichtet darüber hinaus an der Musikhochschule München und arbeitet als Jazz-Moderator beim Bayerischen Rundfunk.

Tim Collins stammt aus New York und lebt seit einigen Jahren in München. „A world-class vibes player“ (CJSR-FM Radio), „Musician of fire“ (Washington Post), „Nothing less than exemplary“ (Downbeat) – das sind nur einige Lobeshymnen über den virtuosen Vibraphonisten. Peter O`Mara stammt aus Sydney, Australien und lebt seit über 25 Jahren in München. Er spielte mit Größen wie Joe Lovano, Dave Holland, Kenny Wheeler, Charlie Mariano und Bob Mintzer. O‘Mara war langjähriges Mitglied bei Klaus Doldingers „Passport“ und hat zahlreiche Lehrwerke für Jazzgitarre geschrieben, die längst zur Standardliteratur gehören.

Der mehrfach preisgekrönte Schlagzeuger Matthias Gmelin ist wegen seines einfühlsamen, geschmackvollen Spiels einer der gefragtesten Drummer der Szene. Er spielte mit Joe Chambers, Bireli Lagrene, John Ruocco, Ack van Rooyen, Johannes Enders, Marc Abrams oder Judy Niemack.

Tim Collins – Vibraphon
Peter O´Mara – Gitarre
Henning Sieverts – Bass, Komposition
Matthias Gmelin – Schlagzeug

Henning Sieverts

 

 

 

 

 

Zurück Stadtteilwoche in Allach-Menzing-Pasing
Weiter Im Spiegel – Gemeinschaftsausstellung im Kunsttreff

Auch lesenswert

Grundsteinlegung Werksviertel Werk 1.4

Grundsteinlegung Werk 1.4 Werksviertel München: Ein neues Zuhause für Startups

Mit dem WERK1.4 entsteht im Werksviertel-Mitte in München Berg am Laim eines der modernsten Gründungszentren …

Bürgermeisterin Katrin Habenschaden präsentiert das Logo von München als Spielort für die Fußball Europameisterschaft Euro2024

Marienplatz 20.24 Uhr: München präsentierte das Logo als Spielort für die Fußball-EM 2024

Es war am Dienstag um 20.24 Uhr, als Bürgermeisterin Katrin Habenschaden auf dem Marienplatz in …

Audi fällt Litfaßsäule

München: Audi unter Litfaßsäule begraben

Flink unterwegs war am Sonntag der Fahrer eines Audi in der Schwere-Reiter-Straße in München, als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.