Startseite >> Veranstaltung >> Afrika! Afrika!

Afrika! Afrika!

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24/04/2019 - 29/04/2019
0:00

Veranstaltungsort
Deutsches Theater

Kategorien


AFRIKA! AFRIKA!
NACH EINER IDEE VON ANDRÉ HELLER
24. bis 29. April 2019

GEFEIERTE NEUINSZENIERUNG DES WELTERFOLGS
Das über zweistündige Show-Spektakel AFRIKA! AFRIKA! zeigt die Vielfalt dieses faszinierenden Kontinents, wirft Schlaglichter auf Vergangenheit und Moderne, aber vor allem transportiert es einen besonderen, einzigartigen „Spirit“, den viele (zu Recht) als „pure Lebensfreude“ beschreiben. Das Miteinander der Künstler als Grundlage für ein afrikanisches Gesamtkunstwerk erhielt auch von Medienseite viel Aufmerksamkeit und viel Lob. Der neue künstlerische Leiter Georges Momboye präsentiert in der Neuinszenierung der Show einmal mehr den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe vom „Kontinent des Staunens“ – mit einem Ensemble der besten Talente von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern in der „Diaspora“, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden.
Momboye betont: „Es ist mir eine große Ehre, die Vision meines Freundes und Mentors André Heller fortsetzen zu dürfen. „AFRIKA! AFRIKA! ist mehr als eine außergewöhnliche Show, es ist Hoffnung, Stolz und ein wahrgewordener Traum für viele Afrikaner und eine Bereicherung für jeden Besucher.“ Seit 2004 war Momboye an der Seite von André Heller für das Bühnenspektakel verantwortlich, dessen Leitung er nun übernommen hat. Neben neuen außergewöhnlichen Künstlern und Showacts setzte Momobye auch auf einige Highlights vergangener Shows in neuer Inszenierung, bespielte eine 140qm-LED-Wand mit kreativen, u.a. eigens in Südafrika erstellten Videos und ließ in den USA den lebensgroßen afrikanischen Elefanten „Dumbo“ gestalten. Die Künstler wählte er gemeinsam mit dem langjährigen artistischen Leiter Winston Ruddle aus Simbabwe aus.
AFRIKA! AFRIKA!
NACH EINER IDEE VON ANDRÉ HELLER
24. bis 29. April 2019

Für die Neuinszenierung des Welterfolges AFRIKA! AFRIKA! übergab André Heller erstmals den Stab an seinen langjährigen Weggefährten Georges Momboye. Unter dessen Regie, im Geiste Hellers, entstand eine ansteckende Show mit viel Live-Musik, viel Tanz, spektakulärer Akrobatik, extravaganten Sinneseindrücken und jeder Menge Lebensfreude. Über 180.000 begeisterte Besucher feierten das farbenfrohe Spektakel auf der Tournee 2018 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Für die rund 70 Künstlerinnen und Künstler sowie das gesamte etwa 200-köpfige Tournee-Team gab es allabendliche ‚Standing Ovations‘ und hervorragende Kritiken. Aufgrund des triumphalen Erfolges und der ungebremsten Nachfrage geht die Erfolgsshow 2019 erneut auf Tournee und ist erstmals auch am Deutschen Theater München zu erleben.

Dienstag – Freitag: 19:30 Uhr
Samstag: 15:00 Uhr und 19:30 Uhr
Sonntag: 14:30 Uhr und 19:00 Uhr

eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

2 Stunden 10 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)

Songs und Dialoge in Englisch, Französisch, Suaheli, Zulu

ab 37,00 € ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Servicegebühren

Informationen zum Vorverkauf: Tickets: ab 37,- €; Ticket-Buchung und Versand über den telefonischen Kartenservice: 089 / 55 23 44 44, Montag bis Freitag, 9:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr. Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de sowie an der Tageskasse im Deutschen Theater, Schwanthalerstraße 13 (Montag bis Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr), über München Ticket, CTS und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Afrika! Afrika!
Afrika! Afrika!
(c) Nilz Boehne
Zurück Faust als neue Deutsche Peking-Oper
Weiter Rockavria

Auch lesenswert

Symbolbild Mini Polizeipressestelle München

München-Untergiesing: Ex-Rocker hortet Waffen und Nazi-Devotionalien

Im Januar 2019 ging bei der Kriminalpolizei in München der Hinweis ein, dass ein 56-jähriger ...

Meininger Verlag übernimmt die Genussmessen Finest Spirits und Braukunst Live, München v.l. Andrea Meininger, Finest Spirits Gründer Frank-Michael Böer, Christoph Meininger

München: Meininger Verlag kauft die Messen Finest Spirits und Braukunst Live

Mit einem Paukenschlag hat am Freitag der Presserundgang auf der Verbrauchermesse Finest Spirits im MVG-Museum ...

Spirituosenmesse Finest Spirits am Wochenende im MVG-Museum in München: Rum im Mittelpunkt

Mit rund 100 Ausstellern und einer Auswahl an hochkarätigen Premiumpartnern  sowie einer einzigartigen Atmosphäre, ist ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.