5 iranisches Kulturfest Termeh

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 17/11/2021 - 15/12/2021
0:00

Kategorien


5.Termeh – Festival, Iranisches Kulturfest in München

Vom 17. November bis 15. Dezember 2021 findet das iranische Kulturfest im Gasteig in München nun zum fünften Mal statt. Diesmal werden Produktionen aus den Bereichen Theater, Film, Musik und Tanz gezeigt, die die aktuelle Kulturlandschaft des Irans sowie ihre schwierigen Bedingungen thematisieren. Eröffnet wird im 17. November 2021 mit der Präsentation des Termehfestes und Theater folgen ein Konzert mit traditioneller Musik von Alireza Ghorbani mit Ensemble. Außerdem wird es u.a. eine musikaliche Performance von Ali Ghamsari geben, einen Kurzfilmwettbewerb, es werden Filme mit Behruz Voosughi, einem legendären iranischen Schaudpieler in seiner Anwesenheit gezeigt. Sowie Theater mit Bahram Afshari, und einer Tanzvorführung „Poozhgan„ einer traditionellen Tanzgruppe. Das vollständige Programm entnehmen Sie bitte dem Programmmenü. Das 5.Termeh- Festival wird allen Opfern und Helfern der Coronapandemie und sowie dem verstorbenen Großmeister M.R. Shajarian gewidmet. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, unter anderem beim Kulturreferat LHS München.

Zurück The Jesus and Mary Chain play „Darklands“ and more
Weiter Benefiz-Event mit Konzert der Funny Valentines

Auch lesenswert

Glühweinstand am Vikutalienmarkt

München: Ab Mittwoch 2G auch in der Außengastronomie – Glühwein nur am Sitzplatz

Ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, gilt die 2G-Regelung in München auch für die Außengastronomie, verbunden …

S-Bahn München Front

München-Stachus: Vor einfahrende S-Bahn geschubst – schwer verletzt überlebt

Nach einem versuchten Tötungsdelikt am Sonntagnachmittag im S-Bahnhof Karlsplatz/Stachus ist ein 41-jähriger Mann als Täter …

Karl-Preis-Platz München

München: 18-Jähriger niedergestochen – 6 Tatverdächtige identifiziert – Messerstecher in Haft

Bei einem Streit zwischen zwei Jugendbanden am Samstag in München-Ramersdorf ist ein 18-Jähriger mit dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.