Tag Archiv: Quarantäne

Corona Schnelltest statt kühles Helles: Altes Hackerhaus in München wird zur Teststation

Alexander Auer und sein medizinisches Team übernehmen kurzerhand das Alte Hackerhaus und machen eine Corona Teststelle in München Zentrum daraus

Wo sich noch vor ein paar Wochen Menschen gemütlich auf ein zapffrisches Helles und bayerische Schmankerl trafen, wird jetzt der Antigen-Schnelltest im Traditionswirtshaus Altes Hackerhaus in der Sendlinger Straße 14 angeboten. Das Testergebnis gibt es bereits nach 15 Minuten. Das Wirtsehepaar Christine (47) und Lorenz Stiftl (55) ließen von Alexander Auer (36), ärztlicher Leiter, ihr gemütliches Wirtshaus in der Münchner …

Mehr lesen »

Gesundheitsamt München: Coronapositiv Getestete sollen enge Kontakte selbst informieren

Referat für Gesundheit und Umwelt München

Bisher hat das Gesundheitsamt München die engen Kontakte einer CoVid19-positiven Person telefonisch recherchiert und informiert. Das ist  zeitaufwändig, da Angaben oft unvollständig waren. Jetzt hat die Behörde die Strategie geändert. Infizierte erhalten eine schriftliche Mitteilung, in der sie aufgefordert werden, ihre engen Kontaktpersonen selbst zu informieren sowie eine Liste an das Gesundheitsamt zurückzusenden. Außerdem wird die Bevölkerung in München gebeten, …

Mehr lesen »

TSV 1860 München: Mehrere U19-Spieler mit Coronavirus infiziert – Verein nennt keine Zahlen

Geschäftsstelle TSV 1860 München

Mehrere Spieler der A-Junioren des TSV 1860 München sind mit dem Coronavirus infiziert. Sie und mehrere Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne. Das hat der Verein am Mittwochnachmittag bekannt gegeben. Wieviele Personen positiv getestet wurden, wollte der Verein nicht mitteilen. Die Profi-Mannschaft ist nicht betroffen. Sechzig-Geschäftsführer Günther Gorenzel hat am Mittwoch verkündet, dass sich mehrere Spieler der U19-Mannschaft mit dem Coronavirus …

Mehr lesen »

Coronakrise: 24 Bewohner und 5 Pfleger in Alten- und Pflegeheim in München-Westend positiv getestet

Viele Coronafälle in Alten- und Pflegeheim im Westend in München

Im Alten- und Pflegeheim “Leonhard-Henninger-Haus” der Inneren Mission in der Gollierstraße im Westend von München wurden 24 Bewohner und fünf Pfleger mit Corona infiziert. Der Ursprung war wohl ein Pfleger, der sich Anfang März für drei Tage in Barcelona aufgehalten und sich dort angesteckt hatte. Das komplette Haus wurde unter freiwillige Quarantäne gestellt, eine Etage unter strenge Quarantäne.   Das Leonhard-Henninger-Haus …

Mehr lesen »