Tag Archiv: Numismata

Coronakrise München: Knapp 2.700 Infizierte registriert – 10 Prozent davon inzwischen geheilt

Infektionen Coronavirus München

In der Stadt München treten laufen neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker laufend über die Entwicklung der Maßnahmen zum Coronavirus in der Landeshauptstadt. München-Ticker zum Thema Coronavirus (31.3.2020, 16.20 Uhr) +++ 24 Bewohner und 5 Pfleger in Alten- und Pflegeheim im Münchner Westend wurden positiv getestet. Ein Stockwerk unter strenger …

Mehr lesen »

München: Münzschatz im Wert von 30.000 € im ICE gefunden

Bundespolizei Hauptbahnhof München

Eine herrenlose Sackkarre mit Taschen voller Münzen im Wert von 30.000 Euro hat eine Zugbegleiterin am Samstagmorgen in einem ICE gefunden. Es stellte sich heraus,  dass ein Münzhändler auf dem Weg von Hamburg nach München unterwegs auf einem Bahnhof kurz ausgestiegen war. Als er wieder einsteigen wollte, fuhr der Zug bereits ohne ihn weiter.  Es kommt nicht oft vor, dass …

Mehr lesen »

Messe Numismata München: Diebesbande hat es auf wertvolle Münzen abgesehen

Silbermünzen

Am Wochenende haben Taschendiebfahnder der Münchner Polizei auf der Münzenmesse Numismata 2016 auf dem Messegelände in München eine Diebesbande festgenommen, die auf Messeständen mehrere wertvolle München gestohlen hatten. In den Messehallen der Messe München hatten die Taschendiebfahnder am Wochenende 5.&. März 2016 vor allem eine Gruppe von drei Personen im Visier, die sich für Stände interessierten, an denen hochwertige Münzen …

Mehr lesen »