Tag Archiv: Notarzt

Lebensrettung in der Messe Riem: Mitarbeiter aus Corona Kontaktteam bricht zusammen

Corona Kontakt Tracing in den Messehallen München Quelle Foto Presseamt München, Michael Nagy

Ein 60-jähriger Mitarbeiter vom Corona Contact-Tracing-Team ist auf dem Messegelände in München-Riem bewusstlos zusammengebrochen und musste reanimiert werden. Durch die sofortigen Wiederbelebungsmaßnahmen konnte sein Leben gerettet werden.   Am Nachmittag des 7. Januar 2021 ist es in dem Contact-Tracing-Zentrum auf dem Messegelände in Riem zu einer Reanimation gekommen.    Die Stadt hat von verschiedenen Behörden Personal für die Bewältigung der …

Mehr lesen »

45 Grad: Kleinkinder in München aus überhitztem Auto befreit

Kindernotarzt München

45 Grad heiß war es in dem Auto, in dem zwei Kleinkinder bei geschlossenen Fenstern alleine waren. Zwei Passanten, die in der Lerchenauer Straße unterwegs waren, fiel das auf. Da die Kinder auf Klopfen nicht reagierten, alarmierten Sie Rettungsdienst und Polizei. Der Vater erhielt eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. Am Donnerstag, 6. August 2020, gegen 17:30 Uhr, bemerkten zwei Passanten …

Mehr lesen »

München: Friedensengel als Schutzengel – Jugendlicher überlebt Sturz aus 10 Metern Höhe

Nachts am Friedensengel in München beim Feuerwerk vom Sommerfest 2019

Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am Freitag gegen 22 Uhr mit fünf Kumpels auf der Brüstung vor dem Friedensengel in München-Haidhausen gesessen und hat mit ihnen gefeiert. Der Jugendliche überlebte einen Sturz über die Brüstung 10 Meter in die Tiefe. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Eigentlich thront der Friedensengel über München, um an das Ende des Deutsch-Französischen Krieg …

Mehr lesen »

München Klinik appelliert: In Notfall nicht zögern – aus Angst vor Corona nicht Lebensgefahr in Kauf nehmen

Anzeichen für Schlaganfall oder Herzinfakt – normalerweise wird sofort der Notarzt gerufen. Die München Kliniken stellen nun fest, dass sich viele bewusst in Lebengefahr begeben, weil sie aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus im Krankenhaus in solchen Situationen keine Hilfe holen.  Die München Klinik ist der größte Notfallversorger der Stadt München und versorgt in ihren vier großen Notfallzentren …

Mehr lesen »

München: 79-Jährige stirbt beim Festerputzen bei Sturz aus 5. Stock

Blaulich Notarzt

Eine 79-jährige Hausfrau ist am Montag beim Fensterputzen aus dem 5. Stock eines Hauses in der Bergmannstraße im Münchner Westend aus dem Fenster gestürzt und beim Aufschlag auf den Gehweg getötet worden.  Am Montag, 1. April 2019, gegen 9:15 Uhr, hat ein Passant bemerkt, wie aus einem geöffneten Fenster eines Wohnhauses in der Bergmannstraße in München-Westend etwas aus dem Fenster …

Mehr lesen »

München: Notfall-Helfer wird niedergeschlagen und gegen den Kopf getreten

Polizei Streifenwagen blau

Ein 69-jähriger Münchner wollte eigentlich nur helfen, als er am vergangenen Freitag in der Nähe der Reichenbachbrücke in München-Au eine regungslos liegende Person entdeckte. Nachdem der Notarzt nur eine alkoholbedingte Ausfallerscheinung festgestellt hatte, begleitete der Mann den 31-jährigen Obdachlosen zu einer Parkbank. Dieser fühlte sich wohl wieder fit und schlug den 69-Jährigen nieder. Anschließend trat er mit Arbeitsschuhen mit Stahlkappen …

Mehr lesen »

München: Notarzt-Auto und Johanniter-Einsatzwagen kollidieren auf Kreuzung

Verkehrsunfall Rettungswagen Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Ein Einsatzwagen der Johanniter und ein Notarzt-Wagen der Berufsfeuerwehr München sind am Donnerstag auf der Kreuzung Lindwurm-/Kapuzinerstraße in München-Ludwigsvorstadt zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Am Donnerstag, 13. Juli 2017, gegen 17.15 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Rettungsassistent mit einem Einsatzwagen der Johanniter Unfallhilfe mit Blaulicht und Martinshorn bei Rotlicht über die Kreuzung Lindwurmstraße und Kapuzinerstraße. Er war zu einem …

Mehr lesen »

München: Mann wehrt sich nach Sturz gegen ärztliche Behandlung

Notarzt

Eigentlich wollten die Rettungskräfte nur helfen, als ein 25-Jähriger Am Montag in der Isarvorstadt in München gestürzt war. Dieser wehrte sich jedoch mit Händen und Füßen dagegen. Er musste gefesselt und mit Beruhigungsmitteln ruhig gestellt werden, damit er die notwendige Behandlung bekommen konnte. Am Montag, 11. Juli 2016, gegen 0.40 Uhr, unterstützte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion 14 (Westend) Rettungskräfte, die …

Mehr lesen »

München: Junge Frau bricht bei Stadtlauf leblos zusammen – erfolgreich wiederbelebt

Blaulich Notarzt

Eine 23-jährige Münchnerin ist am Sonntag beim Stadtlauf im Englischen Garten in München leblos zusammengebrochen. Polizisten der Reiterstaffel begannen mit Wiederbelebungsmaßnahmen, die erfolgreich waren. Am Sonntag, 26.06.2016, um 10.30 Uhr, brach eine 23-jährige Münchnerin, die am Stadtlauf teilnahm, im Englischen Garten zusammen und fing zu krampfen an. Eine Ordnerin machte zwei Polizeibeamte der Reiterstaffel, die sich in der Nähe befanden, …

Mehr lesen »

München: Taxi gerät auf Gegenfahrbahn – fünf Verletzte

Verkehrsunfall Freimann

Ein Taxi ist am Sonntag, 1. Mai 2016 in München-Freimann auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Audi zusammengestoßen. Es wurden fünf Personen verletzt. Am Sonntag, 1. Mai 2016, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein 50-jähriger Mann aus Rosenheim mit seinem Taxi die Freisinger Landstraße knapp vor der Stadtgrenze München stadteinwärts. Zeitgleich fuhr ein 44-jähriger Angestellter aus Ingolstadt mit seinem Audi stadtauswärts. Auf dem …

Mehr lesen »