Tag Archiv: Halbzeitbilanz

Halbzeitbilanz: Mehr Besucher auf dem Christkindlmarkt München – XXL-Christbaumkugeln gefragt

Christkindlmarkt München Marienplatz 2019

Etwa 1,6 Millionen Besucher haben in den ersten 14 Tagen den Christkindlmarkt in München besucht. Das sind 100.000 Gäste mehr als im letzten Jahr. Der Veranstalter Stadt München und die Marktkaufleute sind mit dem guten Verlauf des zentralen Weihnachtsmarktes sehr zufrieden. Nach einer Laufzeit von 14 Tagen bei kaltem, aber trockenem Wetter sprechen die Marktkaufleute des Münchner Christkindlmarktes von einem …

Mehr lesen »

Halbzeitbilanz Christkindlmarkt München: Die Glühweinbratwurst ist der Renner

Seit 14 Tagen ist der Christkindlmarkt auf dem Marienplatz in München geöffnet. Die Halbzeitbilanz fällt positiv aus: Wie im letzten Jahr sind 1,5 Millionen Besucher auf den Weihnachtsmarkt gekommen. Als der Renner im kulinarischen Angebot hat sich die Glühweinbratwurst entpuppt.  Bereits bei seiner Eröffnungsrede hat Oberbürgermeister Dieter Reiter auf eine Neuheit auf dem Christkindlmarkt hingewiesen: Die Glühweinbratwurst (siehe Video unten). …

Mehr lesen »

Oktoberfest Halbzeitbilanz der Polizei: 7,2 Prozent weniger Einsätze

Einsatzzentrale Wiesnwache Polizei Oktoberfest

Die Münchner Polizei blickt nach einem ruhigen Wiesn-Auftakt auf eine entspannte erste Oktoberfest-Woche zurück und zieht Bilanz. Mit 991 (2015: 1.068) hatten die Streifen der Wiesnwache 7,2 Prozent weniger Einsätze. Die Straftaten gingen sogar um knappe 20 Prozent zurück. Auch die Taschendiebstähle sind zurückgegangen (2016: 94, 2015: 134). Das neue Sicherheitskonzept wird von der Polizei positiv bewertet. Der zurückhaltende Besucherandrang …

Mehr lesen »

Oktoberfest Halbzeitbilanz: 20 % Besucher weniger – Rückgang beim Bier um 15 %

Oktoberfest Bierzelte Wirtsbudenstraße

Wegen des schlechten Wetters am ersten Wiesn-Wochenende haben in diesem Jahr knapp unter drei Millionen Gäste das Oktoberfest in München besucht. Der Bierabsatz ist um 15 Prozent zurück gegangen. Das 183. Oktoberfest startete am ersten Wochenende mit Dauerregen. Erst als die Sonne wieder herauskam, füllte sich das Festgelände. Nach Schätzungen der Stadt München sind bis zur Halbzeit knapp unter 3 …

Mehr lesen »

Halbzeitbilanz BRK Oktoberfest: Starker Rückgang bei den Bierleichen

BRK Notarzt Okroberfest 2015

Zur Halbzeit des Oktoberfestes in München zieht das Münchner Rote Kreuz Bilanz. Die 1.080 Einsätze bewegen sich im Niveau leicht unter dem Vorjahr. Es mussten erheblich weniger Patienten versorgt werden. Die Zahl der Bierleichen ist stark gesunken. Die Wiesn ist der größte Rotkreuz-Einsatz des Jahres. Auch wenn die Patientenzahlen sich bislang leicht unter Vorjahresniveau bewegen, handelt es sich dennoch wieder …

Mehr lesen »

Halbzeitbilanz Wiesnwache Oktoberfest: Weniger Straftaten – Mehr Maßkrug-Schlägereien und Festnahmen

Polizeistreife Wiesnwache Oktoberfest

Mit 1092 Einsätzen hatte die Polizei zur Halbzeit auf dem Oktoberfest geringfügig mehr Einsätze (+21) als im letzten Jahr. Insgesamt ist die Zahl der Strafanzeigen aber zurückgegangen. Sorgen macht der Wiesnwache die Zunahme von Maßkrug-Schlägereien mit einem Anstieg um mehr als 100 Prozent. „Unser Sicherheitskonzept hat auch dieses Jahr wieder sehr gut gegriffen. Auch wenn meine Kollegen sehr häufig eingreifen …

Mehr lesen »

Halbzeit-Bilanz: 3 Mio. Besucher auf dem Oktoberfest München – minus 10 Prozent

Wiesnchef Bürgermeister Josef Schmid

Mit 3 Millionen Besuchern waren bis zu Halbzeit 300.000 weniger auf dem 182. Oktoberfest in München. Der Rückgang im Bierumsatz fiel aber mit zwei Prozent im Minus durchaus moderat aus. Auf die Oide Wiesn kamen mit 265.000 nahezu genau so viele Besucher wie im letzten Jahr. Als “Genießer-Wiesn” tutulierte Festleiter Bürgermeister Josef Schmid das 182. Oktoberfest bis zur Halbzeit. Bei …

Mehr lesen »