Tag Archiv: Freisinger Landstraße

München: Bewusstlos nach Bienenstich – Bauarbeiter aus fünf Meter tiefer Baugrube geborgen

Bewusstlos nach Bienenstich

Wegen einer Schockreaktion auf einen Bienenstich wurde am Donnerstag auf einer Baustelle in München-Freimann ein Bauarbeiter bewusstlos. Er musste mit einer Korbtrage aus der fünf Meter tiefen Baugrube geborgen werden.    Eine bewusstlose Person auf einer Baustelle wurde am Donnerstagnachmittag aus Freimann gemeldet. Auf einer Baustelle in der Freisinger Landstraße ist ein 53-jähriger Bauarbeiter von einer Biene gestochen worden.   …

Mehr lesen »

München: Fußgänger von Linienbus überrollt und getötet – Weitere Zeugen gesucht

Unfallkommando Polizei München

Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einem 25-jährigen Münchner bei einem Verkehrsunfall das Leben gekostet. Beim Überqueren der Freisinger Landstraße in München-Freimann wurde er von einem Audi erfasst und meterweit nach vorne in eine Busbucht geschleudert. In diesem Moment fuhr ein MVG-Bus in die Haltestelle ein und überrollte den Mann. Er ist noch an …

Mehr lesen »

München: Taxi gerät auf Gegenfahrbahn – fünf Verletzte

Verkehrsunfall Freimann

Ein Taxi ist am Sonntag, 1. Mai 2016 in München-Freimann auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Audi zusammengestoßen. Es wurden fünf Personen verletzt. Am Sonntag, 1. Mai 2016, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein 50-jähriger Mann aus Rosenheim mit seinem Taxi die Freisinger Landstraße knapp vor der Stadtgrenze München stadteinwärts. Zeitgleich fuhr ein 44-jähriger Angestellter aus Ingolstadt mit seinem Audi stadtauswärts. Auf dem …

Mehr lesen »