Tag Archiv: falscher Polizist

München: Bankmitarbeiter verhindert Betrug von falschem Polizisten – Hoher Geldbetrag gerettet

Polizeipräsidium München Ettstraße

Um einige 10.000 Euro wäre ein 82-jähriger Rentner am Dienstag plötzlich ärmer gewesen, wenn nicht ein aufmerksamer Bankmitarbeiter einen Betrugsversuch eines falschen Polizeibeamten erkannt hätte. Der Betrüger konnte festgenommen werden, als er hinterlegtes Geld abholen wollte.  Am Dienstag, 12. November 2019, ca. 12 Uhr, wurde in seiner Wohnung in der Isarvorstadt in München ein 82-jähriger Münchner von einem bislang unbekannten …

Mehr lesen »

München: Falscher Polizist nimmt Touristen aus Kuwait aus

Karstadt Hauptbahnhof München

Touristen aus Kuwait wurden am Montag, 27. März 2017 Opfer eines Trickdiebes. Er gab sich in einem Kaufhaus als falscher Polizist aus und behauptete, dass er eine Drogenkontrolle durchführen müsse. Dabei gelang es dem etwa 40 Jahre alten Täter, dem Touristen 1.500 Euro abzunehmen.  Ein 66- jähriger Kuwaiter war am vergangenen Montag, 27.03.2017 mit zwei weiteren Rentnern aus Kuwait in …

Mehr lesen »

München: Trickdiebstahl – Rentnerin legt ihr Vermögen im Schuhkarton vor Türe

Polizeipräsidium München Ettstraße

Wertgegenstände in Höhe von mehreren zehntausend Euro einer 74-jährige Rentnerin sind am Montag falschen Polizisten in die Hände gefallen. Sie hatte diese in einem Schuhkarton vor die Türe gelegt. Die Polizei warnt noch einmal vor den perfiden Methoden der Trickdiebe. Am Montag, 13. März 2017, gegen 20.45 Uhr, hat eine 74-jährige Rentnerin in der Hubertusstraße in Nymphenburg den ersten Anruf …

Mehr lesen »

Amtsgericht München: Kurioses Urteil – Falscher Polizist zum Aufsatzschreiben verurteilt

Symbolbild Gericht Justizia

Nach seinem Amtsanmaßung als falscher Polizist mit Blaulicht bei einer gefakten Verkehrskontrolle ist ein 19-jähriger Münchner jetzt vom Amtsgericht verurteilt worden. Unter anderem zum Schreiben eines Aufsatzes. Weil er nach Ansicht des Gerichts zu einer Überschätzung von Machtsymbolen neigt, soll er sich beim Schreiben mal Gedanken machen, warum er von Beruf ausgerechnet Soldat werden will. Der 19-Jährige hatte einen schwarzen …

Mehr lesen »

München: Falscher Polizist bezichtigt Touristin des Ladendiebstahls und entwendet zwei Kreditkarten

Taschendiebstahl

Ein falscher Kriminaler hat in einem Kaufhaus in der City von München sein Unwesen getrieben. Er bezichtigte eine Touristin aus Abu Dhabi des Diebstahls und nahm ihr zwei Kreditkarten ab. Der Trickdieb konnte unerkannt fliehen. Eine 50-jährige Dame aus Abu Dhabi wurde durch einen unbekannten Täter im Tiefgeschoss eines Kaufhauses in der Altstadt angesprochen. Der Mann gab vor, Polizeibeamter zu …

Mehr lesen »

München: Falscher Polizist luchst 80-jährigen Rentner EC-Karte und PIN-Nummer ab

Polizei München

Ein falscher Polizeibeamter hat vergangenen Samstag einen Rentner in Johanneskirchen in München überredet, ihm seine EC-Karte und PIN-Nummer zu überlassen. Zu einem Schaden ist es nicht gekommen, weil der 80-Jährige die Karte umgehend sperren ließ. Am Samstag, 8. Oktober 2016, gegen 16 Uhr, klopfte ein bislang unbekannter Mann an der Haustür eines Wohnanwesens in der Salzstraße. Der über 80-jährige Wohnungsinhaber …

Mehr lesen »