Tag Archiv: erstochen

Mord in München-Harlaching: 43-Jähriger ersticht seine Ehefrau auf der Straße

Polizei Blaulicht

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, hat ein 43-jähriger Mann auf der Straße in der Naupliastraße in München-Harlaching seine Ehefrau erstochen. Der Täter konnte noch am Tatort festgenommen werden. Am Freitag, 24.11.2017 gegen 4.15 Uhr meldete ein Zeuge über Notruf der Polizei, dass gerade eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau in der Naupliastraße in München-Harlaching stattgefunden …

Mehr lesen »

München: Mutmaßlicher Messermörder von Freimann gesteht Ermordung seiner Verlobten

Mutmaßlicher Messermörder München-Freimann Quelle Foto Polizei München

In einem Reihenhaus in München-Freimann ist es am frühen Montagabend zu einem Gewaltverbrechen gekommen. Roman Walkowski ist dringend tatverdächtig, seine 33-jährige Lebensgefährtin niedergestochen zu haben. Sie ist wenig später im Krankenhaus gestorben. Der Täter konnte flüchten und es wurde öffentlich nach ihm gefahndet. Am Dienstagmittag hat er sich der Polizei gestellt und bei einer Vernehmung die Tat gestanden. (Update 8.2.2017) …

Mehr lesen »

Nach Ausliefernung von Spanien nach München – Mutmaßlicher Messermörder von Giesing schweigt

Mutmaßlicher Messermörder von München Giesing in Spanien verhaftet Quelle Foto Polizei München

Am 16. August 2016 ist in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Bayrischzeller Straße in München-Giesing eine 45-jährige Frau von dem 45-jährigen ehemaligen Lebensgefährten mit mehreren Messerstichen erstochen worden. Der mutmaßliche Mörder Roland Burzik wurde monatelang mit einer Fotofahndung gesucht. Am 7. November 2016 wurde er in Spanien in Villadangos del Páramo im Rahmen einer Polizeikontrolle verhaftet. Er wurde inzwischen nach München ausgeliefert und …

Mehr lesen »