Tag Archiv: Covid-19

Corona Impfungen in München gestartet – Der Impfplan bis Ende März

Biontech Covid-19 Impfstoff

250 Personen in einer vollstationären Pflegeeinrichtung in München-Freimann sind als Erste in München gegen eine Infektion mit dem Coronavirus geimpft worden. Bis Ende März werden in die Landeshauptstadt 244.000 Impfdosen geliefert werden, womit 122.000 Münchnerinnen und Münchner versorgt werden können. Zuerst kommen die Insassen in Alten- und Pflegeheimen sowie das Pflegepersonal und das Personal in Intensivstationen in Krankenhäuser dran, dann …

Mehr lesen »

KoCo19 Studie in München: 3,27 Prozent haben CoViD19-Antikörper entwickelt

LMU Klinikum München, Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin: Im Labor werden Blutproben analysiert Foto Copyright LMU München

Verdoppelt hat sich in München seit der ersten Welle bis zum Beginn der zweiten Infektionswelle die Zahl der Studienteilnehmer, die inzwischen SARS-CoV-2 Antikörper entwickelt haben. 3,27 Prozent der etwa 4.200 Personen waren bei der zweiten KoCo-Studie der LMU München Anfang November immun. Hochgerechnet auf die Einwohnerzahl entspricht das etwa 51.000 Einwohner der Landeshauptstadt. Zum Zeitpunkt der Erhebung waren nach den …

Mehr lesen »

Zwischenbilanz München Klinik: Die meisten Patienten sind zwischen 45 und 64 Jahre alt

Zwischenbilanz Covid19 Patienten München Klinik

Die München Kliniken ziehen Bilanz über die ersten 10 Monate vom ersten Covid-Patienten in Deutschland, der im Klinikum Schwabing behandelt wurde, bis heute 10 Monate später. Neun Prozent der 1,300 Patienten sind verstorben, bundesweit unter Durchschnitt. Bei den Intensivpatienten gab es 28 Prozent Todesfälle, was im Bundesdurchschnitt liegt. Die meisten Patienten sind zwischen 45 und 64 Jahre alt. 25 Prozent …

Mehr lesen »

Corona Schnelltest statt kühles Helles: Altes Hackerhaus in München wird zur Teststation

Alexander Auer und sein medizinisches Team übernehmen kurzerhand das Alte Hackerhaus und machen eine Corona Teststelle in München Zentrum daraus

Wo sich noch vor ein paar Wochen Menschen gemütlich auf ein zapffrisches Helles und bayerische Schmankerl trafen, wird jetzt der Antigen-Schnelltest im Traditionswirtshaus Altes Hackerhaus in der Sendlinger Straße 14 angeboten. Das Testergebnis gibt es bereits nach 15 Minuten. Das Wirtsehepaar Christine (47) und Lorenz Stiftl (55) ließen von Alexander Auer (36), ärztlicher Leiter, ihr gemütliches Wirtshaus in der Münchner …

Mehr lesen »

München Klinikum Neuperlach: Reihentestungen abgeschlossen – 22 Infizierte in Geriatriestation

Städtisches Klinikum Neuperlach

Eine Patientin wurde mit einem negativen Corona-Testergebnis in die Akutgeriatrie im Klinikum Neuperlach in München eingeliefert. Nachdem sie Symptome zeigte, brachte ein neuer Test ein positives Ergebnis. Reihentestungen in der Station ergaben bis zum 20.11. insgesamt 15 positiv getestete Patienten und sieben positive Covid-19 Tests bei Mitarbeitern.  (Update 20.11.2020) Nach Abschluss aller Reihentestungen in der betroffenen geriatrischen Station im Klinikum …

Mehr lesen »

Coronakrise München: Knapp 2.700 Infizierte registriert – 10 Prozent davon inzwischen geheilt

Infektionen Coronavirus München

In der Stadt München treten laufen neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker laufend über die Entwicklung der Maßnahmen zum Coronavirus in der Landeshauptstadt. München-Ticker zum Thema Coronavirus (31.3.2020, 16.20 Uhr) +++ 24 Bewohner und 5 Pfleger in Alten- und Pflegeheim im Münchner Westend wurden positiv getestet. Ein Stockwerk unter strenger …

Mehr lesen »