Tag Archiv: Coronavirus

Coronaparty oder Ausgangssperre: Die Münchner haben die Wahl – Eindringlicher Appell von OB Reiter

Coronakrise - OB Dieter Reiter appelliert auf Facebook

In einem eindringlichen Appell in Facebook hat Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) die Münchnerinnen und Münchner ins Gewissen geredet, die amtlichen Vorschriften zu beachten. Er bittet die Bevölkerung, diese durch ihr Verhalten nicht ad absurdum zu führen. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) wurde am Donnerstag bei seiner Regierungserklärung zur Coronakrise ebenfalls deutlich: Wenn unverantwortliches Verhalten nicht eingestellt werde, dann werde es eine …

Mehr lesen »

München sperrt zu: BMW schließt sofort alle europäischen Werke für vier Wochen

BMW Hauptverwaltung München

Wegen der Ausbreitung der Erkrankungen durch den Coronavirus ist in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen worden. Bereits zuvor am Montag hatten schon alle Bildungseinrichtungen in Bayern ihre Pforten geschlossen. Seit Dienstag sind alle Veranstaltungen verboten und werden alle Freizeiteinrichtungen gesperrt. Am Mittwoch sperren die Gastronomiebetriebe und Ladengeschäfte ebenfalls zu, die nicht der Grundversorgung dienen. Hier erst einmal ein Überblick über die …

Mehr lesen »

UEFA Euro 2020 München: Fußball-EM auf 2021 verschoben – Tickets nicht übertragbar – Erstattung vorgesehen

Allianz Arena München

Die UEFA Euro 2020 sollte in 12 europäischen Städten ausgetragen werden. Mit dabei wäre auch die Allianz Arena in München mit drei Gruppenspielen im Juni und einem Viertelfinale am 3. Juli 2020. Wegen der Coronavirus Pandemie hat die UEFA am 17. März 2020 beschlossen, die Fußball Europameisterschaft auf das Jahr 2021 zu verlegen. Wer Tickets für 2020 hat: Sie sind …

Mehr lesen »

OB Dieter Reiter zu Auswirkungen wegen Katastrophenfall für München: Keine Versorgungskrise

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Oberbürgermeister Dieter Reiter hat am Montag zur Ausrufung des Katastrophenfalles für den Freistaat Bayern Stellung genommen und die Auswirkungen für München präzisiert.  Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat der Freistaat am 16. März 2020 für Bayern den Katastrophenfall ausgerufen. Oberbürgermeister Dieter Reiter erläutert, was das für München bedeutet: „Zuerst einmal möchte ich nachdrücklich betonen, dass wir eine Gesundheitskrise, aber keine Versorgungskrise …

Mehr lesen »

Coronavirus Pandemie: OB Dieter Reiter präzisiert die Entscheidungen der Staatsregierung für München

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Die Bayerische Staatsregierung hat am Morgen einschneidende Maßnahmen wegen der Coronavirus Pandemie beschlossen. Jetzt hat Oberbürgermeister Dieter Reiter einige Auswirkungen auf die Stadt München präzisiert.  Wie der Freistaat heute bekannt gegeben hat, bleiben zur Eindämmung des Coronavirus alle Schulen und Kindertagesstätten in Bayern bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 geschlossen. In München sind davon auch die Bezirks- …

Mehr lesen »

Zwei Bundesliga-Spieltage bei Sky im Free TV: Ohne Spiele des FC Bayern München

FC Bayern München Satellitenschüssel

Der Bezahlsender Sky hat am 12. März 2020 angekündigt, dass die Samstags-Konferenzen der Bundesliga der nächsten zwei Spieltage im Free-TV gezeigt werden. Diese Spiele werden wegen der Corona-Krise als Geisterspiele ohne Zuschauer angekündigt. Die Fans des FC Bayern München dürfen sich aber nicht darauf freuen, Denn die Partien finden am kommenden Samstag um 18.30 Uhr und übernächsten Sonntag um 15.30 …

Mehr lesen »

Coronavirus München: Städtische Theater und Philharmonie bis 19. April geschlossen

Theatersaal Deutsches Theater München, Copyright Deutsches Theater

Oberbürgermeister Dieter Reiter hat entschieden, dass ab heute bis voraussichtlich 19. April 2020 alle öffentlichen Vorstellungen der städtischen Theater und der Münchner Philharmoniker entfallen. Auch die Konzerte und Theatervorstellungen der Pasinger Fabrik, die diese als Eigenveranstaltungen anbietet, werden abgesagt. Hintergrund ist die dynamische Verbreitung des Coronavirus, die auch der Freistaat zum Anlass genommen hat, für seine Theater, Konzertsäle und Opernhäuser …

Mehr lesen »

Coronavirus in München: Asiatin vom Nachbarn mit Desinfektionsmittel besprüht und bedroht

Blaulicht Polizeiauto

Die Hysterie zum Coronavirus treibt seltsame Blüten: Weil seine Nachbarin asiatisches Aussehen hat, hat ihr am Dienstag ihr Nachbar Desinfektionmittel ins Gesicht gespritzt und sie bedroht. Er wurde von der Polizei nicht nur wegen Körperverletzung und Bedrohung sondern auch wegen einem möglichen rassistischem Motiv angezeigt.  Am Dienstag, 10. März 2020, gegen 19:00 Uhr, kam eine 45-jährige Münchnerin in der Fasanerie …

Mehr lesen »

Coronavirus in München: Starkbierfest im Löwenbräukeller ebenfalls abgebrochen

Starkbierfest Nockherberg München

Nach der Entscheidung der Staatsregierung am Dienstag, in Bayern Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern wegen der Coronavirus-Pandemie zu verbieten, wird das Starkbierfest am Nockherberg in München vom 13. März bis 5. April 2020 nicht stattfinden. Es soll zu einem späteren Zeitpunkt im Frühjahr nachgeholt werden. Das Starkbierfest im Löwenbräukeller wurde am 11. März 2020 abgebrochen und soll im Mai …

Mehr lesen »

Coronavirus und Nockherberg: Starkbier-Anstich abgesagt – soll aber später nachgeholt werden

OB Dieter Reiter mit Singspiel-Double Gerhard Wittmann 2018 Nockherberg

Der Salvator Starkbier-Anstich mit Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg in München wurde abgesagt. Nachdem bis zum Ende der Osterferien alle größeren Veranstaltungen in Bayern wegen der Coronavirus-Krise nicht stattfinden, wird auch das Starkbierfest am Nockherberg am Freitag nicht starten. Es soll im Frühjahr als Maifest nachgeholt werden. Ein Termin für den verlegten Anstich kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fixiert werden.  …

Mehr lesen »