Tag Archiv: Coronavirus

Omikron-Anteil an positiven PCR-Tests im Raum München stark steigend

Anteil der Omikron-Variante im Raum München

Die Virusvariante Omikron ist in München angekommen. Das Gesundheitsamt meldet, dass in den letzten zwei Wochen 449 Verdachtsfälle festgestellt worden sind. Auch das Labor Becker, das stellt immer mehr Omikron-Fälle im Raum München fest. Der Anteil an allen untersuchten positiven Corona PCR-Tests war in der Kalenderwoche 51 bereits bei 27,5 Prozent, viermal so viel als eine Woche zuvor.  (Update 28.12.2021) …

Mehr lesen »

FC Bayern München: Julian Nagelsmann positiv auf Coronavirus getestet

Trainingssituation Julian Nagelsmann, FC Bayern München

Am Mittwoch musste der Trainer des FC Bayern, Julian Nagelsmann, bereits den 4:0-Sieg gegen Benfica im Champions League-Spiel seiner Mannschaft im Hotelzimmer in Lissabon ansehen. Am Donnerstag kam dann die Bestätigung, dass sich der Cheftrainer den Coronavirus eingefangen hat. Er ist in Quarantäne und wurde getrennt vom Team mit einem Ambulanzflugzeug nach München geflogen. “Danke für alle Genesungswünsche. mit geht …

Mehr lesen »

München: OB Dieter Reiter muss in Quarantäne – Mutter mit Coronavirus infiziert

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Oberbürgermeister Dieter Reiter musste am Dienstagnachmittag für 14 Tage in Quarantäne. Seine Mutter hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Er gilt als Kontaktperson 1 und wird bis zum 21. Dezember 2020 von zu Hause aus arbeiten. Ein erster Schnelltest bei ihm war negativ. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich am 8. Dezember 2020 nachmittags in häusliche Quarantäne begeben. Seine Mutter …

Mehr lesen »

Corona-Ticker: München reißt kritische Marke von 50 – Für Schulen und Kitas gilt weiter gelbe Phase

Infektionen Coronavirus München August 2020

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt. (18.9.2020) +++ München hat die kritische Marke von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen gerissen. Nach 141 Neuinfektionen am Donnerstag beträgt die 7-Tages-Inzidenz gemäß den Daten …

Mehr lesen »

Corona-Ticker: Im Juli haben sich 495 Personen in München neu infiziert

Coronavirus -Aktiv Infizierte München letzte 30 Tage

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt. (31.7.2020) +++ Kaum Änderungen bei den Neuinfektionen gab es in der letzten Juli-Woche. Der 7-Tages-Wert pro 100.000 Einwohner liegt am Monatsende bei 6,80. Insgesamt haben sich im Juli 495 Einwohnerinnen …

Mehr lesen »

Ticker Coronakrise: Am Pfingstsonntag 21 Neuinfektionen in München gemeldet – 7-Tages-Schnitt steigt

Coronavirus München Entwicklung der Infektionen - Stand 31.5.2020

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt. (31.5.2020, 15.15 Uhr) +++ Am Pfingstsonntag sind in München 21 neue Infektionen registriert worden. Gesamt sind es bisher 6889 Fälle. Darin enthalten sind 5.820, die als genesen gelten und 213 …

Mehr lesen »

München: Coronaparty im Englischen Garten – Polizei räumt komplette Wiese – 300 Platzverweise

Coronakrise Polizeikontrolle Englischer Garten München

Am vergangenen Freitag musste die Polizei in München eingreifen, weil sich größere Menschenmassen angesammelt angesammelt hatten, ohne auf die Mindestabstände zu achten. Im Englischen Garten haben die Beamten gegen 21 Uhr die Große Karl Theodor Wiese komplett geräumt und 300 Platzverweise ausgesprochen. Am Wedekindplatz in Schwabing und am Königsplatz musste sie ebenfalls einschreiten.  Am 22. Mai 2020 gegen 21 Uhr …

Mehr lesen »

Situation Corona-Infektionen München: 450 Verdachtsfälle in Gemeinschaftsunterkünften

Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) München

In der Vollversammlung des Stadtrats am 13. Mai 2020 haben die verantwortlichen Referate über die aktuelle Corona-Situation in München berichtet. Allgemein entspannt sich die Lage in der Stadt. Sorgen bereiten die steigenden Infektionszahlen in städtischen Flüchtlingsunterkünften. Hier gibt es momentan 450 Verdachtsfälle, die in Quarantäne sind. Zwei Männer im Alter von 26 und 35 Jahren sind infolge von COVID-19 bereits …

Mehr lesen »

Polizei München verteidigt Strategie zur Demo am Marienplatz – Infektionsrisiko bei Räumung größer

Hygienedemo am 8.5.2020 am Marienplatz München

3.000 Demonstranten statt der 80 genehmigten waren am Samstag zu einer sogenannten Hygiene-Demo auf den Marienplatz in München gekommen. Dabei wurden die Abstandsregeln weitgehend ignoriert. Die Polizei hatte auf eine Auflösung der Demo verzichtet und verteidigt ihre Strategie. Die infektionsschutzrechtlichen Gefahren wären bei einer Räumung wesentlich größer gewesen. Ein Zulauf von diesem Ausmaß zu der Veranstaltung sei nicht vorauszusehen gewesen. …

Mehr lesen »

Schlussbilanz der Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen in München: 8.400 Anzeigen seit 24. März

Beschränkungen Coronakrise München - Polizeikontrolle Viktualienmarkt

Bereits 300.550 Kontrollen hat die Münchner Polizei seit der Ausrufung des Katastrophenfalles wegen der Coronakrise am 15. März 2020 durchgeführt. Bislang wurden 9.286 Anzeigen wegen Verstößen gegen die Verordnungen zur Eindämmung der Coronapandemie erstellt, davon 8.395 wegen der Ausgangsbeschränkung bis zu Aufhebung am 6. Mai 2020 und 114 wegen Missachtung der Maskenpflicht.  (6.5.2020) +++ Seit dem 6. Mai 2020 gibt …

Mehr lesen »