Startseite >> Tag Archiv: Böllerverbot

Tag Archiv: Böllerverbot

Polizei-Bilanz Silvester München: Feuerwerksverbot in der Altstadt hat sich bewährt

Die Münchner Polizei war in der Neujahrsnacht mit 230 Einsätzen gut beschäftigt. 10.000 Menschen feierten den Jahreswechsel am Marienplatz in München ohne Abbrennen von Silvester-Raketen. Das Feuerwerksverbot in der Innenstadt hat sich nach Angaben der Polizei bewährt. Wie gewohnt fiel die Neujahrsnacht für die Münchner Polizei auch diesmal arbeitsreich aus. Im Zeitraum vom 31. Dezember 2019, 19 Uhr, bis 1. …

Mehr lesen »

Hier sind Feuerwerke und Böller an Silvester in München verboten

Silvester Feuerwerk von Marienplatz bis Stachus verboten

In der Fußgängerzone der Altstadt und am Viktualienmarkt in München ist an Silvester und Neujahr das Abbrennen von Feuerwerken verboten. Innerhalb des Mittleren Rings dürfen keine Böller gezündet werden.  In München tritt an Silvester in der Altstadt ein Verbot von Silvester-Feuerwerken in Kraft. Betroffen ist die Fußgängerzone vom Marienplatz bis zum Stachus. Außerdem dürfen am Viktualienmarkt keine Feuerwerkskörper gezündet werden. …

Mehr lesen »