24 Stunden lang am Heiligen Abend verschiedene Versionen von “Stille Nacht” aus dem Ruffinihaus

Hunderte Versionen von “Stille Nacht” werden am Heiligen Abend von 0 bis 24 Uhr im Internet bei Radio München hören sein. Gesendet werden sie aus dem zum Tonstudio umgebauten Schaufenster von #kreativmuenchen im Ruffinihaus am Rindermarkt in München.

Banner Same old Song - 24 Stunden Stille Nacht, heilige Nacht
Banner Same old Song – 24 Stunden Stille Nacht, heilige Nacht

24 Stunden lang das gleiche Lied “Stille Nacht, heilige Nacht” – klingt langweilig. Doch man glaubt kaum, wie viele unterschiedliche Interpretationen verschiedener musikalischer Genres es geben kann. Zu hören sind unter anderem der syrische Friedenschor, Munich Storyfellas – eine Gruppe von unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen, eine 2. Klasse der Blutenburgschule, der Chor Schwabing, Jarck Boy mit Reggae aus Gambia und die Münchner Jazzstars Lisa Wahlandt und Max Geller. Sogar eine javanische Version mit Gamelan-Instrumenten wird erklingen. 

Gesendet wird 24 Stunden aus dem zum Tonstudio umgebauten Schaufenster von #kreativmuenchen im Ruffinihaus am Rindermarkt in München.  Zu hören sind die unterschiedlichen Versionen von „Stille Nacht“, im Internet bei Radio München unter www.radiomuenchen.net zu hören sind. Moderieren werden von 0 bis 24 Uhr JJ Jones und Dim Sclichter.

Der Musiker, Sänger und Entertainer JJ Jones hat vor fünf Jahren die Serie „Same Old Song“ ins Leben gerufen, um „totgespielten“ Welthits neues Leben einzuhauchen. Musiker, Instrumentalkünstler, Sänger, Chöre, Wortakrobaten oder Big Bands tragen ihre Versionen eines Songs vor. Stairway to Heaven, Billie Jean, 99 Luftballons und 18 weiteren Songs wurden bereits von über 400 Künstler interpretiert. Nach Milla Club, dem Geburtstort der Show und einem Gastspiel im Lustspielhaus, vergrößerte sich die Veranstaltung und zog in die Nachtkantine ein. Für den Abend mit  dem Song “The Model” von Kraftwerk wurde extra die Speisekarte dem Thema anpasst. Bisher war die längste Show mit 23 Versionen von Lucy in the Sky with Diamonds –  von der singenden Säge über eine 28-köpfige Bigband bis hin zu theatralischen Sketche.  Das Motto von “Same Old Song” lautet: “Lang lebe die Wiederholung!”Die Show endet erst, wenn keiner den Song mehr hören kann. Das Community-Projekt wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

 

Zurück München-Blumenau: 10 Wohnungen nach Brand nicht bewohnbar
Weiter Bilanz Christkindlmarkt München: Wieder mehr Besucher – Zuwachs bei den Touristen

Auch lesenswert

Christkindl Tram München Quelle Foto: SWM/MVG

München: Christkindl Tram startet wieder – jetzt online Tickets reservieren

Die Christkindl Tram ist wieder in München unterwegs. Erstmals müssen heuer die Fahrkarten hierfür im …

Fotostrecke Weihnachtspremiere Circus Krone München – Kreuzflugtrapez und edle Pferde

Am ersten Weihnachtstag hat traditionsgemäß die Winterspielzeit im Circus Krone in München begonnen. Das erste der drei …

Polizeiauto München

München: 85-Jähriger tötet an Weihnachten seine hilfsbedürftige Ehefrau

Seine 84-jährige hilfsbedürftige Ehefrau hat ein 85-jähriger Rentner am 2. Weihnachtsfeiertag in einer Wohnung in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.