Startseite >> Brauchtum >> München: Tausende tanzen morgens ab sechs Uhr am Kocherlball

München: Tausende tanzen morgens ab sechs Uhr am Kocherlball

Tausende Münchnerinnen und Münchner haben am Sonntagmorgen ab sechs Uhr beim Kocherlball am Chinesischen Turm im Englischen Garten in München das Tanzbein geschwungen.

Kocherlball 2016

Etwa 10.000 Gäste des Kochelballs im Englischen Garten in München mussten am 17. Juli 2016 wieder besonders früh aufstehen. Denn der Traditionsball beginnt bereits um 6 Uhr morgens. Wer die besseren Plätze im Biergarten am Chinesischen Turm ergattern wollte, musste schon in der Dunkelheit zwischen 3 und 4 Uhr da sein. Da wird dann mit den mitgebrachten Schmankerln oder Kaffee und Kuchen kräftig gefrühstückt, bevor um sechs Uhr morgens die erste Maß Bier am Tisch steht. Zu diesem Zeitpunkt füllt sich auch die große Tanzfläche zwischen Restaurant und Turm, wenn die Tanzmeister Katharina Mayer und Magnus Kaindl zum Tanz bitten. Musikalisch begleitet wurde der Kocherlball in diesem Jahr von der „Kapelle Kaiserschmarrn“ und den „Schreinergeigern“.

Bereits im 19. Jahrhundert haben sich Köchinnen und Kindermädchen, Hausdiener und Gärtner am Sonntagmorgen am Chinesischen Turm von 5 bis 8 Uhr zum Tanzen getroffen. So früh deshalb, weil die Hausangestellten wieder im Dienst sein mussten, wenn die Herrschaften vom Sonntags-Gottesdienst zurückkamen. 1904 wurde der Ball dann „aus Mangel an Sittlichkeit“ verboten. Zum 200-jährigen Bestehen des Englischen Gartens wurde der Ball dann 1989 wieder aus der Versenkung geholt und findet immer am dritten Sonntag im Juli statt.

Hier einige Fotos vom Kocherlball 2016:

Videos vom Kocherlball 2016

Eröffnung 2016

Kocherlball vom Chinesischen Turm aus

Finale der Münchner Francaise beim Kocherlball 2016

 

Auch lesenswert

Englischer Garten München

Englischer Garten: Versuchte Vergewaltigung einer 16-Jährigen – Fahndungsaufruf

Am Dienstagabend hat ein unbekannter Täter im Englischen Garten in München versucht, eine 16-Jährige zu ...

Blaulich Notarzt

München: Junge Frau bricht bei Stadtlauf leblos zusammen – erfolgreich wiederbelebt

Eine 23-jährige Münchnerin ist am Sonntag beim Stadtlauf im Englischen Garten in München leblos zusammengebrochen. ...

Englischer Garten München

Englischer Garten München: Joggerin begrapscht

Am Sonntag, 27. März 2016, gegen 10.50 Uhr, beobachtete ein 39-jähriger Münchner im Englischen Garten, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.