Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Altstadt >> München: Dixitoiletten gehen auf Baustelle in Flammen auf

München: Dixitoiletten gehen auf Baustelle in Flammen auf

An Ostersamstag um 6.45 Uhr musste die Berufsfeuerwehr München den Brand zweier Dixitoiletten auf einer Baustelle in der Wurzerstraße in der Altstadt von München löschen. Ob Brandstiftung vorliegt, muss jetzt die Brandfahndung der Polizei klären. 

Dixitoiletten brennen in Wurzerstraße München Quelle Foto Feuerwehr München
Dixitoiletten brennen in Wurzerstraße München
Quelle Foto Feuerwehr München

Am 15. April 2017 um 6.45 Uhr sind auf einer Baustelle in der Wurzerstraße in der Altstadt in München zwei Dixitoiletten abgebrannt. Aufmerksame Mitarbeiter des benachbarten Hotels Vier Jahreszeiten bemerkten eine starke Rauchentwicklung setzten einen Notruf ab und begannen mit ersten Löschmaßnahmen. Der Löschzug der Hauptfeuerwache der Feuerwehr München wurde alarmiert. Die Feuerwehrmänner gingen geschützt durch Atemschutzgeräte und einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor.

Die Flammen konnten schnell gelöscht werden. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde der Bereich nochmals kontrolliert. “Durch das beherzte Eingreifen der Hotelmitarbeiter konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindert werden.” lobt ein Sprecher der Berufsfeuerwehr München das Verhalten der Mitarbeiter des Hotels.  Zur Brandursache kann seitens der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden. Die Brandfahnder der Polizei ermitteln, ob es sich um Brandstiftung gehandelt hat. 

Brand Dixitoiletten Feuer Wurzerstraße
Zurück Tierpark Hellabrunn München: Eisbären-Papa Yoghi überraschend gestorben
Weiter München: Rennradler stößt mit anderem Radfahrer zusammen – schwer verletzt

Auch lesenswert

Wiener Platz München Haidhausen

München-Haidhausen: Geldautomat in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Ein Trambahnfahrer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag am Wiener Platz bemerkt, dass ...

Feuerwehr Blaulicht

München: Ferrari geht in Tiefgarage in Flammen auf – 100.000 € Sachschaden

Ein Ferrari ist am Donnerstag in einer Tiefgarage in der Neherstraße in München-Bogenhausen ausgebrannt. Außerdem ...

Pressekonferenz Polizei München mit dem Leiter der Mordkommission Markus Kraus

München: Mann in Brandwohnung erschossen – Polizei vermutet sog. Ehrenmord – Zeugenaufruf

Als die Feuerwehr wegen eines Brandes am 15. Mai 2015 in München-Fürstenried eine Wohnung öffnete, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.