Startseite >> FC Bayern >> Fußball: FC Bayern München verpflichtet Nationalspieler Serge Gnabry

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Nationalspieler Serge Gnabry

Der FC Bayern München hat den Nationalspieler Serge Gnabry (21) von Werder Bremen verpflichtet. Laut Medienberichten hat die Ablöse acht Millionen Euro betragen. Gnabry hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Der FC Bayern München hat sich mit dem SV Werder Bremen über einen Transfer von Serge Gnabry verständigt. Der 21-jährige Nationalspieler wird einen Dreijahresvertrag beim FC Bayern erhalten. Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, hat dazu erklärt: „Wir freuen uns, dass in Serge Gnabry ein weiterer junger, deutscher Nationalspieler zum FC Bayern kommt. Serge hat in Bremen eine sehr gute Entwicklung genommen.”

Serge Gnabry sagte zum Transfer: „Es ist eine große Ehre, Teil des FC Bayern zu werden. Vor mir liegt eine spannende Zeit, auf die ich mich sehr freue.“

Nach einer Ausbildung beim VfB Stuttgart startete Gnabry seine Fußball-Karriere 2012 bei Arsenal London, wo er zunächst in U21 startete und später auch in der ersten Mannschaft spielte. 2015/2016 wurde er an West Bromwich Albion ausgeliehen. Nach der Leihe wurde er 2016 bei Arsenal wieder in der U21 eingesetzt. In der Saison 2016/2017 wechselte der Mittelfeldspieler zu Werder Bremen. In der vergangenen Saison hatte Gnabry elf Tore für den SV Werder erzielt.  Mit der deutschen Olympia-Mannschaft gewann er 2016 in Brasilien die Silbermedaille und war mit sechs Treffern bester Torschütze des Turniers. In der Nationalmannschaft hat er sämtliche Jugend-Abteilungen durchlaufen, bis er 2016 in die A-Mannschaft berufen wurde. Am 11. November 2016 hatte er dort seinen ersten Einsatz und erzielte gegen San Marino seine ersten drei Länderspieltore. In der Bundesliga wurde ein Treffer im September 2016 als Tor des Monats gewählt. 

FCB Serge Gnabry Transfer Transfermarkt
Zurück München: Erneut tödlicher Badeunfall im Eisbach – 40-jähriger Tourist ertrunken
Weiter München: Feuerlöscher von Brücke auf S-Bahn geworfen – Zeugenaufruf

Auch lesenswert

Polizei Hauptbahnhof München

Vor Champions League FC Bayern – PSG: Massenschlägerei zwischen Hooligans am Hauptbahnhof

Zu einer Massenschlägerei zwischen sogenannten Fans des FC Bayern München und von Paris Saint-Germain (PSG) ...

Archivbild Jupp Heynckes beim Trainingsauftakt 2011 FC Bayern München

FC Bayern München bestätigt: Nothelfer Jupp Heynckes trainiert bis Saisonende

Der FC Bayern München hat am Freitagnachmittag bestätigt, dass Jupp Heynckes bis zum Saisonende Cheftrainer ...

Willy Sagnol Interimstrainer beim FC Bayern München nach Ancelotti-Entlassung

FC Bayern München bestätigt: Carlo Ancelotti gefeuert – Willy Sagnol übernimmt

Nach dem 0:3 Debakel im Champions League Spiel am Mittwoch gegen Paris hat der FC ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.