Startseite >> München News >> Frühlingsfest in München startet heute mit Freibier und neuen Fahrgeschäften

Frühlingsfest in München startet heute mit Freibier und neuen Fahrgeschäften

Bei sommerlichen Temperaturen startet am heute das 54. Frühlingsfest in München. Zum Auftakt gibt es bei der Eröffnungsfeier Freibier. Spektakuläre Fahrgeschäfte, die auf der letzten Wiesn zu den Neuheiten gehörten, sind in diesem Jahr auch auf dem Frühlingsfest zu finden. Das Volksfest ist vom 20. April bis 6. Mai 2018 auf der Theresienwiese zu Gast. 

Neu auf dem Frühlingsfest 2018:, das Proseccostüberl
Neu auf dem Frühlingsfest 2018: Das Proseccostüberl beim U-Bahnausgang

Mit Freibier begrüßen die Münchner Brauereien die Gäste bei der Eröffnungsfeier am Freitag, 20. April 2018, um 14.30 Uhr. Nicht auf der Theresienwiese, sondern oben im Bavariapark vor der Alten Kongresshalle. Dort ist die Aufstellung des Festzuges und die fünf auf dem Frühlingsfest vertretenen Brauereien – Augustiner, Hacker-Pschorr, Hofbräu, Paulaner und Spaten – spendieren je ein Faß Bier. Ein beliebter Termin bei den Freunden des Frühlingsfestes, denn die ersten 100 Gäste erhalten ihr Bier in den bei den Sammlern sehr begehrten aktuellen Frühlingsfest-Jahreskrug.

Um 15 Uhr formiert sich dann der Festzug über den Bavariaring zur Theresienwiese. Begleitet vom Prunkwagen der Schausteller, Musikkapellen und Brauereigespannen ziehen die Ehrengäste, Wirte und Schausteller zum Haupteingang der Wirtsbudenstraße. Dort spielen die Festzeltkapellen ein Standkonzert und die Böllerschützen schießen ein Eröffnungssalut. Weiter geht es dann zum Hippodrom, wo der Schirmherr Bürgermeister Josef Schmid um 16 Uhr das erste Fass anzapft.  

Einige neue Attraktionen, die auf dem letzten Oktoberfest erstmals vertreten waren, sind nun auch auf dem Frühlingsfest. Auf dem Riesen-Kettenflieger “Jule Verne Tower” kann man aus knapp 80 Metern Höhe die Aussicht auf die Stadt und bis in die Alpen genießen. Der Aufzug zieht den Fahrgaststern mit bis zu 2 Metern pro Sekunde an die Spitze des Turmes. Dann geht es mit 65 km/h rundherum. Mitfahren dürfen auf dem Familienkarussell Fahrgäste ab 6 Jahren mit 110 Zentimeter Körpergröße.

Mit 120 Stundenkilometern wirbelt der Propeller seine Fahrgäste im XXL-Racer abwechselnd vorwärts und rückwärts durch die Luft. Die langen Arme des Propellers drehen sich frei horizontal um die Achse, während an den beiden Enden je eine freischwingende Gondel hängt, in der acht Personen Platz haben. In der Zeit, in der Besucher am Boden in die Gondel ein- oder aussteigen, haben die Passagiere der anderen Gondeln in 55 Metern Höhe einen grandiosen Rundblick über die Theresienwiese.

Neu auf dem Frühlingsfest ist das Proseccostüberl an der Ecke zum U-Bahnaufgang. Die Gäste können aus einem breiten Sortiment an Weinen auswählen oder findet Bowlen für jeden Geschmack. Die Waldbeerenbowle ist dabei der geheime Favorit. Auch bei einem Glaserl Prosecco kann man das Treiben auf den Straßen des Frühlingsfestes bestens beobachten. 

Zwei neue Spielgeschäfte gibt es auch auf dem Frühlingsfest. Magic Game heißt die Spielidee, bei dem kleine Bälle mit einem Luftstrom in die Höhe geschleudert werden und mit viel Geschicklichkeit gefangen werden müssen. Jeder Spieler wird für sein Geschick belohnt, da jeder Ball für einen Gewinn steht und es keine Nieten gibt. Einen neuen Spielwagen mit Tütenangeln stellen Peter und Carmen Schütz vor. Die liebevoll bemalte Fassade und eine attraktive Innenausstattung laden zum Mitspielen ein. 

In den zwei Bierzelten gibt es auch einige Neuerungen. Die Boxen im Hippodrom sind jetzt mit Bänken ausgestattet, an denen man sich anlehnen kann. Auch im Mittelschiff haben die Gäste nun mehr Komfort. Der Platz zwischen den Bierbänken wurde vergrößert und bieten nun mehr Raum, um sich besser bewegen zu können. In der Festhalle Bayernland haben sich das Wirtepaar Peter und Petra Schöniger die Küche und das Reservierungsbüro vorgenommen. Das Zeltinnere ähnelt jetzt einer großen Alm mit kleinen Hütten darin. Die Küche hat ein komplett neues Design erhalten und gleich am Eingang ist jetzt das neue Reservierungsbüro, das der Rezeption eines schicken Berghotels ähnelt. 

Am Samstag, den 21. April 2018, findet wieder der BRK-Riesenflohmarkt an den Füßen der Bavaria statt. Zum größten Flohmarkt Bayern werden von 7 bis 17 Uhr über 2.000 Aussteller erwartet. Am Flohmarktag beginnen die gastronomischen Betriebe mit dem Verkauf bereits um 7 Uhr morgens. Alle Kinder- und Spielgeschäfte öffnen ab 10 Uhr.  

Am Sonntag, 22. April findet von 10 bis 17 Uhr wieder das ACM-Oldtimertreffen statt. Gegen 11 Uhr startet der Oldtimer-Corso über den Festplatz. Dann sind die Chromschlitten und selten Vorkriegsfahrzeuge *hinter dem Festgelände auf der Theresienwiese zu bewundern. Auf einem Areal werden heuer historische Feuerwehrfahrzeuge präsentiert. 

Die Familientag sind auf die Mittwoche verlegt worden. Schausteller und Marktkaufleute bieten jeweils von 12 bis 19 Uhr vergünstigte Preise. Am Freitag, 27.4. und 4.5.2018 erleuchten nach Einbruch der Dunkelheit große Feuerwerke den Nachhimmel über der Bavaria. 

Fotostrecke vom Presserundgang und Aufbau auf dem Frühlingfest

 

 

Bierzelt Festhalle Bayernland Frühlingsfest Hippodrom Neuheiten Theresienwiese
Zurück München: Antennenkabel unter Strom – Arbeiter stirbt nach Durchtrennen des Kabels
Weiter FC Bayern – Real live im Hippodrom erleben: Hendl- und Biermarken gewinnen

Auch lesenswert

Oktoberfest München: Neue Ochsenbraterei bringt mehr Platz und Komfort für die Gäste

Eines der ältesten Festzelte auf dem Oktoberfest in München wird erneuert. Wenn am 16. September ...

Skeptischer Blick in den leeren Maßkrug Oktoberfest München Wiesn-Chef Josef Schmid und Wirtesprecher Toni Roiderer

Ausgebremst: Wiesn-Chef Josef Schmid scheitert im Stadtrat mit Bierpreisbremse für Oktoberfest

In den leeren Maßkrug schaut jetzt Wiesn-Chef Bürgermeister Josef Schmid (CSU), nachdem der Stadtrat in ...

Frühlingsfest München Riesenrad und Paulskirche

München: 18-Jährige auf Frühlingsfest vergewaltigt – Fahndungsaufruf der Polizei

Ein athletischer,  20 bis 25 Jahre alter Mann in kurzen Lederhosen hat am Freitagabend eine ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.