Startseite >> Stadtmagazin München 24

Stadtmagazin München 24

München: Wilde Verfolgungsjagd auf Mittleren Ring – Betrunkener zückt Messer – Polizei gibt Warnschuss ab

Polizei Blaulicht

Nachdem ein betrunkener 66-Jähriger in der Nacht gegen 1.40 Uhr am Ostbahnhof in München einen Verkehrsunfall verursacht hatte, ist er eingeschlafen. Als ihn die Polizei kontrollieren wollte, flüchtete er in Richtung Norden. Ein Streifenwagen konnte ihn am Isarring beim Englischen Garten stellen. Er rammte das Polizeiauto und bedrohte die Polizisten dann mit einem Messer. Die gaben einen Warnschuss ab und ...

Mehr lesen »

München: Hund auf Balkon in der prallen Sonne vergessen – verdurstet

Blaulicht Polizei

Ein Hund hat am Montag ein junges Pärchen in München-Neuhausen in der prallen Sonne auf dem Balkon vergessen, obwohl sie in der Wohnung waren. Nachbarn wurden darauf aufmerksam, dass das Tier leblos auf dem Balkon liegt. Als die Polizei klingelte, rührten sich die Beiden nicht. Nach der Wohnungsöffnung durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass der Hund mittlerweile verdurstet war. Am ...

Mehr lesen »

Fotostrecke: 15.000 bei der Radlnacht in Radlhauptstadt München dabei

Oberbürgermeister Dieter Reiter gibt das Startsignal für die Radlnacht 2017 in München

Die Radlhauptstadt München hatte am 24. Juni 2017 zur Radlnacht eingeladen. 15.000 Radlfans nutzten die Gelegenheit und radelten durch Münchens autofreie Straßen.  Die Stimmung war außergewöhnlich, als sich auf dem Königsplatz der Corso aus über 15.000 Radlerinnen und Radlern um 20:30 Uhr mit Jubelrufen und fröhlichem Klingeln in Bewegung setzte. Das Startsignal zur Radlnacht hat Schirmherr Oberbürgermeister Dieter Reiter gegeben ...

Mehr lesen »

Tollwood München: Absage Band Kaleo – Alice Merton im Doppelkonzert mit Tim Odell

Sommer-Tollwood 2015

Die isländische Band Kaleo musste kurzfristig ihre Teilnahme für den Doppelkonzertabend mit Tom Odell am morgigen Dienstag, den 27. Juni 2017 in der Musik-Arena auf dem Tollwood Sommerfestival absagen. Statt dessen kommt die Sängerin Alice Merton. Sänger Jökull Júlíusson kann aus gesundheitlichen Gründen einige Konzerte der geplanten Sommertournee nicht mehr bestreiten – dies betrifft auch den geplanten Auftritt in der ...

Mehr lesen »

Falsche Polizisten ergaunerten in München schon 1,5 Mio Euro – Polizei startet Aufklärungskampagne

Kampagne falsche Polizisten Quelle Grafik Polizei München

Seit Anfang des Jahres wurden schon 650 Münchner von falschen Polizeibeamten angerufen. Wie viele auf die Trickbetrüger hereinfallen, zeigt der bisher entstandende Schaden von 1.5 Millionen Euro. Die Münchner Polizei hat nun eine Aufklärungskampagne gestartet, um potentielle Opfer und deren Angehörigen zu sensibilisieren.  Das Telefon klingelt. 110 zeigt das Telefondisplay. Die Polizei? Nein, es sind Betrüger, die sich als Polizisten ...

Mehr lesen »

München: Betrunkener SUV-Fahrer überfährt 3-jährigen Radfahrer und merkt es nicht

Kindernotarzt München

Ein 66-Jähriger hat am Donnerstag in Obersendling auf einer Verkehrsinsel in der Mitte eines Wendehammers in der Ungsteiner Straße einen 3-jährige Bub übersehen und überfahren. Ohne anzuhalten ist er anschließend weiter gefahren. Sein Argument: Er habe von dem Zusammenstoß nichts mitbekommen. Die Polizei hat festgestellt, dass der SUV-Fahrer betrunken war.  Ein 66-jähriger Münchner beabsichtigte am Donnerstag, 22. Juni 2017, um ...

Mehr lesen »

Stadtlauf Sonntag in München: Neuer Start und Ziel in Ludwigstraße – Hahner-Zwillinge sind mit dabei

Neuer Start und Ziel beim Stadtlauf München Quelle Grafik SportScheck

Am 25. Juni 2017 findet in München bereits zum 39. Mal der traditionsreiche SportScheck Stadtlauf statt. Wegen der Baustelle am Marienhof ist heuer der neue Start- und Zielbereich in der Ludwigstraße. Unter den prominenten Startern sind gleich fünf Olympioniken zu finden. Mit dabei sind zum ersten Mal die Hahner-Zwillinge, die gemeinsam beim olympischen Marathon in Rio angetreten sind.  Mit rund 20.000 ...

Mehr lesen »

München: Fußgängerin übersieht NSU-Konvoi – Zschäpe und Polizist bei Verkehrsunfall verletzt

Justizzentrum München - Landgericht

Auf dem Weg zum 369. Verhandlungstag des NSU-Prozesses im Justizzentrum München ist der Konvoi mit dem Gefangenenbus der Hauptangeklagten Beate Zschäpe am Mittwochmittag in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Eine Fußgängerin hat beim Überqueren der Nymphenburgerstraße die mit Blaulicht und Martinshorn herannahende Kolonne übersehen. Das erste Polizeifahrzeug musste eine Vollbremsung hinlegen, um die Fußgängerin nicht zu überfahren. Das zweite, zivile Fahrzeug ...

Mehr lesen »

München: Geschnappt – Radler fährt mit geschultertem Verkehrszeichen zweimal an Polizeiwache vorbei

Zelle Polizeiinspektion 11 München Altstadt

Gleich zweimal ist ein Betrunkener in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem geschulterten Verkehrszeichen an der Polizeiinspektion 11 in der Altstadt von München vorbei geradelt. Beim zweiten Mal wurde es der Polizei zu bunt und sie verhafteten den auffälligen Fahrradfahrer. Es stellte sich heraus, dass nicht nur das Verkehrszeichen sondern auch das Fahrrad gestohlen war. Am Dienstag, 20. ...

Mehr lesen »

München: Vermeintlicher FC Bayern Fan in Wohnung niedergeschlagen – Drei Schläger verhaftet

Polizeipräsidium München

Am 28. August 2016 nach dem Regionalliga-Derby zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern München sind drei 1860-Fans als Pizza-Boten getrannt in die Wohnung eines vermeintlichen Bayern-Fans in München-Haidhausen eingedrungen und haben ihn mit Fußtritten verletzt. Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass das Opfer in Wahrheit gar kein FCB-Fan war und die Täter ihn offensichtlich verwechselt hatten. ...

Mehr lesen »