Startseite >> Verkehr

Verkehr

Hauptwerkstätte der MVG München marode: Engpässe bei Trambahn bis Ende Februar

MVG Trambahn nicht fahrbereit

Weil sich die Statiker nicht sicher sind, ob die Hauptwerkstätte für Straßenbahnen der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) an der Ständlerstraße in München-Ramersdorf einsturzgefährdet ist, können dort Trambahnen teilweise nicht mehr gewartet werden. Das führt auch weiterhin zu Engpässen und Teilausfällen im Tram-Betrieb bis Ende Februar. Alte P-Wagen der Münchner Straßenbahn rattern wieder durch die Stadt. Fahrschul-Fahrzeuge fahren im Linienbetrieb, wodurch neue ...

Mehr lesen »

MVG-Fahrplanwechsel München: Wesentliche Verbesserungen erst ab Mitte 2018

Stadtbus 153 wird verlängert Quelle Foto SWM/MVG München

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 wird von der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) viel angekündigt, aber nur wenig am Sonntag bereits umgesetzt. Neu ist die Taktverdichtung der Tram 15/25 bis Mitternacht, die neue Stadtbustangente Maxvorstadt – Sendling auf der Linie 153 und Anschlusstickets für Isarcard-Inhaber an den Automaten. Überfüllte U-Bahnen und deren Betriebsausfälle sind bei den Fahrgästen in München momentan in ...

Mehr lesen »

Ab Sonntag mit der Bahn in vier Stunden nach Berlin – Fakten zur neuen ICE-Schnellbahnstrecke

Eröffnung der Schnellbahnstrecke München-Berlin Quelle Foto Bundesministerium für Verkehr

Mit der Fahrt zweier Sonderzüge und einem großen Festakt in Berlin wurde am Freitag die modernste Eisenbahnstrecke Deutschlands zwischen München und Berlin feierlich in Betrieb genommen. Ab Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 fahren pro Tag 35 ICE-Züge über die neue Strecke, davon sechs als Sprinter mit nur mehr vier Stunden Fahrzeit von der Bayerischen Landeshauptstadt in die Bundeshauptstadt. Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesminister ...

Mehr lesen »

Nahverkehr München: Das MVV Tarifsystem soll einfacher werden – Sieben statt 16 Tarifkreise

U-Bahn Marienplatz

Die Gesellschafter des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) haben sich am 24. November 2017 im Kern über die neue Tarifstruktur geeinigt, die ab 2019 gelten soll. Das Tarifsystem soll einfacher werden, der Innenraum vergrößert und die Sperrzeiten für das Seniorenticket abgeschafft werden. Dafür gilt dann die heutige Isarcard60 erst ab 65 Jahren. Die MVV-Gesellschafter haben heute über die MVV-Tarifstrukturreform beraten. ...

Mehr lesen »

10 Jahre MVG-Museum – Jubiläumsfeier am Wochenende mit freiem Eintritt

Der neue MVG Elektrobus wird auf dem 10-jährigen Jubiläum MVG Museum München präsentiert Quelle Foto: SWM/MVG

Das MVG Museum in München-Ramersdorf feiert am Wochenende sein 10-jähriges Jubiläum. Es ist am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Das MVG Museum feiert Jubiläum: Genau 10 Jahre ist es her, dass sich zum ersten Mal die schweren Eisentore in der Ständlerstraße öffneten und den Besuchern einen Blick auf die historischen Fahrzeuge und ...

Mehr lesen »

MVG-Warnstreiks am Montag: Tram im 20 Minuten-Takt – U- und S-Bahn nicht betroffen

Trambahn Avenio München

Am Montag, 11. September 2017, streiken ab Betriebsbeginn bis um ca. 10 Uhr die Straßenbahn- und Busfahrer. Straßenbahnen sollen im 20 Minuten-Takt verkehren. Die MGV bittet, dass die Fahrgäste auf U- und S-Bahnen ausweichen.  Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) teilt mit, dass es am Montag ab ca. 3.30 Uhr wegen eines Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi bis in den Vormittag hinein zu ...

Mehr lesen »

Radlhauptstadt München: 7000 radeln bei der Ringparade mit

Ringparade 2017 Radlhauptstadt München

Zum zweiten Mal verwandelte die Initiative Radlhauptstadt München am Sonntag den Mittleren Ring in einen Radl-Highway. Ringparade 2017 Radlhauptstadt MünchenInsgesamt 7.000 Münchnerinnen und Münchner haben sich bei der Ringparade auf ihr Fahrrad geschwungen und radelten gemeinsam über Münchens “Stadtautobahn“, dem Mittleren Ring. Highlight des Corsos war die Fahrt durch den Luise-Kiesselbach-Tunnel. Nach der Zieleinfahrt im Olympiapark wartete ein gemütliches Rahmenprogramm inklusive ...

Mehr lesen »

Gleisgänger: Zwei tödliche Bahnunfälle in München

Einsatz im Gleis Quelle Foto Bundespolizei

Gleich zwei tödliche Bahnunfälle haben sich am vergangenen Freitag, 4. August 2017 in München ereignet. Ein bislang noch nicht identifizierter Mann ist um 7.15 Uhr auf dem Gleis im Kurvenbericht der Bahnstrecke Donnersberger Brücke / Heimeranstraße gegangen. Er ist vom Regionalzug nach Mühldrf erfasst und getötet worden. Ein weiterer Gleisgänger ist um 8 Uhr in München-Allach von einem Zug überfahren worden. ...

Mehr lesen »

Rolltreppen U-Bahn: MVG-Schildbürgerstreich vom Hauptbahnhof wird nicht ausgeweitet

Rolltreppen-Regel Hauptbahnhof München

Stehen statt gehen auf der Rolltreppe soll schneller gehen. Diesen Schildbürgerstreich hat sich die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ausgedacht. An den Rolltreppen am Hauptbahnhof wurden Aufkleber angebracht, welche die Benutzer auffordern, auf der linken Seite auch zu stehen. Die MVG begründet die Maßnahme mit Engpässen bei der Kapazität der Rolltreppen wegen gesperrter Aufstiegshilfen zur U4 und U5. Die Regelung soll allerdings ...

Mehr lesen »

Am Freitag startet erste “Grüne Welle” für Radfahrer in München

Grüne Welle Radfahrer Schellingstraße München Stadträtin Bettina Messinger, Quelle Foto SPD-Fraktion Stadtrat München

Am Freitag, 19. Mai 2017, startet der Pilotversuch Grüne Welle für den Radverkehr in der Schellingstraße in der Maxvorstadt in München. Auf der Strecke zwischen Luisen- und Ludwigstraße werden bis Ende Oktober verschiedene Möglichkeiten getestet, wie der Radverkehr durch eine Grüne Welle beschleunigt werden kann. Dieser Test geht auf einen Antrag der SPD-Fraktion im Münchner Stadtrat zurück. Die Radl-Beauftragte der ...

Mehr lesen »