Startseite >> Tourismus

Tourismus

Tourismus in München

München Tourismus: Amoklauf-Schock überwunden und die Russen sind zurück

Touristen vor Rathaus München

Der Tourismus in München wieder im Aufwind. Plus 4,8 Prozent mehr Gäste. Der Schock nach dem OEZ-Amoklauf und den Attentaten in Europa im letzen Jahr ist überwunden. Die Touristen strömen wieder nach München. 3,4 Millionen haben im ersten Halbjahr 2017 München besucht und haben im Durchschnitt zwei Nächte hier verbracht.  Zwei besondere Daten weist Münchens touristische Halbjahresbilanz 2017 auf: Die ...

Mehr lesen »

Passend zum Wetter: Am Wochenende Polar-Ausstellung im Deutschen Museum München

Eine Antarktis im Kleinformat gibt es im Innenhof des Deutschen Museums zu sehen. Foto: Alfred-Wegener-Institut

14 Grad im Hochsommer in München – das passt zur Ausstellung, die am Wochenende im Hof des Deutschen Museums in München zu sehen ist. In der interaktiven Wanderausstellung „Science on the Road“ macht das Alfred-Wegener-Institut die Welt aus der Sicht von Polarforschern erfahrbar.  Wo schläft man während einer Polarexpedition? Wie fühlt sich Kleidung an, die selbst bei extremen Minusgraden warmhält? ...

Mehr lesen »

Ausflugsziel Seehof in Herrsching am Ammersee: Trompetensolo vom Wiesnwirt inklusive

Wenn über dem Ammersee das Abendrot leuchtet, dann erklingt auf dem Dampfersteg ein Trompetensolo vom Seehof-Wirt, Peter Reichert. Danach geht es in den Biergarten, um dort an der Bar beim Sonnenuntergang den Blick auf das märchenhafte Panorama zu genießen.  Kurz vor Sonnenuntergang platziert sich der Wirt vom Seehof in Herrsching, Peter Reichert, auf dem Anlegesteg, um ein Trompetensolo in den ...

Mehr lesen »

Neu: Mit dem Flixbus von München an den Gardasee und zur Adriaküste

Flixbus ZOB München

Flixbus erweitert sein Reiseangebot ab München. Neu erreichbar sind ab sofort Ziele am Gardasee und an der italienischen Adriaküste. Montags sowie donnerstags bis sonntags geht es von der bayerischen Landeshauptstadt direkt ins Trentino nach Rovereto und nach Peschiera del Garda. Mit je einer täglichen Verbindung gelangen Reisende aus München außerdem zu den adriatischen Badeorten Rimini und Ancona, die nebst schönen ...

Mehr lesen »

Tierpark Hellabrunn München: Eisbären-Papa Yoghi überraschend gestorben

Eisbär Yoghi Tierpark Hellabrunn München

Der Eisbär Yoghi ist am Gründonnerstag überraschend im Tierpark Hellabrunn in München gestorben. Nach einer blutenden Wunde wurde bei der Behandlung eine schwere Nierenerkrankung festgestellt. Innerhalb knapp einer Woche verschlechterte sich der Gesundheitszustand, worauf das Tier am Donnerstag voraussichtlich an Nierenversagen verstorben ist.  Am letzten Wochenende wurde bei dem 17-jährigen Eisbären eine stark blutende Wunde bemerkt. Diese konnte von den ...

Mehr lesen »

Fotostrecke Greening St. Patricksday in München – Olympiaturm, BMW-Welt und Hofbräuhaus

Auch in München wurden zum St. Patricksday am 17. März 2017 wieder einige Sehenswürdigkeiten in Grün angestrahl: Olympiaturm, BMW-Welt und Hofbräuhaus. Hier die Fotostrecke dazu. New York hat sein Empire State Building, Sydney sein Opernhaus, Rio seine Christus-Statue, aber München geht gleich mit mehreren einzigartigen Bauwerken ins Rennen –Olympiaturm, BMW-Welt und Hofbräuhaus. Das ist wirklich einzigartig. Den Anfang machte einst ...

Mehr lesen »

Tierpark Hellabrunn München: Eisbärenbaby unternimmt ersten Ausflug ins Freigehege

Das erst 14 Wochen alte Eisbärenbaby war am 24. Februar 2017 im Tierpark Hellabrunn in München erstmals in der Außenanlage. Ab sofort ist es für die Besucher des Zoos möglich, das Eisbären-Mädchen bei ihren tapsigen Erkundungsausflügen durch die Tundra-Landschaft zu beobachten. Nach etwas mehr als drei Monaten in der kuscheligen Holzschnitzel-Ecke des Mutter-Kind-Hauses war es am Freitagmorgen endlich soweit: Im ...

Mehr lesen »

Tierpark Hellabrunn München: Eisbärenbaby auf Erkundungstour

Langsam aber sicher sind die ruhigen und gemütlichen Zeiten für Mama Giovanna im Tierpark Hellabrunn in München vorbei: Das kleine Eisbären-Mädchen macht seine ersten Schritte und entdeckt das Hellabrunner Mutter-Kind-Haus.   Noch etwas wackelig und tapsig, jedoch voller Tatendrang, folgt die kleine Eisbärin ihrer Mama Giovanna seit Dienstagmittag auf Schritt und Tritt. Und wenn die Mama es sich gerade gemütlich ...

Mehr lesen »

Tierpark Hellabrunn hat sein Wahrzeichen wieder – Elefantenhaus feierlich eröffnet

Das Elefantenhaus im Tierpark Hellabrunn ist nach sechsjähriger Planungs- und Bauzeit am 28. Oktober 2016 wieder eröffnet worden.  Damit gibt es im Münchner Zoo eine der innovativsten und modernsten Elefantenanlagen in Europa.  Es ist das älteste Gebäude im Tierpark Hellabrunn in München. Denn bereits im Jahr 1914 wurde das von Architekt Emanuel von Seidl erbaute Elefantenhaus eingeweiht. Gut einhundert Jahre später ...

Mehr lesen »

Elefantenhaus ist rüsselfertig – Das große Eröffnungsprogramm im Tierpark Hellabrunn

Elefanten vor Elefantenhaus - Tierpark Hellabrunn in München . Foto: Marc Müller/Tierpark Hellabrunn

Nach fünf Jahren Bauzeit öffnet im Tierpark Hellabrunn am Freitag, den 28. Oktober 2016, wieder die Tore seines Elefantenhauses. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten gibt es am Wochenende des 29. und 30. Oktober ein vielfältiges Programm rund um das Wahrzeichen des Münchner Zoos. Am letzten Wochenende im Oktober ist es nun endlich soweit: Nach einer umfangreichen Komplettsanierung öffnet das Wahrzeichen des Tierparks ...

Mehr lesen »