Startseite >> München News (Seite 30)

München News

Aktuelle Nachrichten aus München

Handy-Raub am Hauptbahnhof in München – Zeugen gesucht

Hauptbahnhof München

Einer Münchnerin ist am Montag am Bahnhofsplatz in München ein Handy entwendet worden. Zwei Männer haben bei dem Raub zusammengearbeitet. Die 42-jährige wurde durch einen Faustschlag leicht verletzt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.  Am Montag, 13. März 2017, gegen 19.30 Uhr, war eine 42-jährige Münchnerin am Bahnhofsplatz und telefonierte mit ihrem Handy. Plötzlich hat sie einen Faustschlag auf den ...

Mehr lesen »

München: Brandstiftung im Treppenhaus – Fluchtwege abgeschnitten – Bewohner mit Drehleiter gerettet

Brand Reichenhaller Straße München Quelle Foto Branddirektion München

Am Mittwochmorgen hat in einem Mehrfamilienhaus in der Reichenhaller Straße in München-Harlaching ein Treppenhaus gebrannt. Mehrere Personen mussten von der Feuerwehr mit der Drehleiter gerettet werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, weil das Feuer im Treppenhaus an zwei Stellen ausgebrochen war.  Am 15. März gegen 3 Uhr morgens brannte das Treppenhaus eines dreistöckigen Gebäudes in der Reichenhaller Straße in ...

Mehr lesen »

München: Mitglieder der rechtsextremen Oldschool Society zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Symbolbild Gericht Justizia

Die Führungsriege der rechtsextremen Oldschool Society ist am Mittwoch vom Oberlandesgericht München zu mehrjährigen Haftstrafen von drei bis fünf Jahren verurteilt worden. Das Gericht hat es als erwiesen gesehen, dass die Gruppe konkret Anschläge unter anderem auf Asylantenheime geplant hatte.  Sie wollten Nagelbomben mit dem Schwarzpulver sogenannter Polenböller herstellen. Die Zutaten dazu waren schon gekauft. Damit wollte die Gruppe der ...

Mehr lesen »

Wärmestau am Nachtspeicherofen verursacht Brand im Kulturpavillon in München-Neuhausen

Brand Kulturpavillon München Neuhausen Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Ein Wärmestau an einem Nachtspeicherofen hat den Brand am Montag im Kulturpavillon in München-Neuhausen verursacht. Das Gebäude wurde durch das Feuer total zerstört. Personen wurden nicht verletzt.  Am Montag, 13. März 2017, gegen 7.25 Uhr, hat ein 29-jähriger Autofahrer im Vorbeifahren eine starke Rauchentwicklung im Kulturpavillon in der Arnulfstraße in München-Neuhausen entdeckt. Er hat daraufhin sofort die Feuerwehr angerufen. Beim Eintreffen ...

Mehr lesen »

München: Verstorbene Frau liegt zwei Jahre tot in ihrer Wohnung

Polizeipräsidium München

Eine schaurige Entdeckung haben Polizeibeamte am Samstag in der Cimbernstraße in München-Sendling gemacht. Sie fanden die Leiche einer 91-jährigen Frau. Sie war bereits zwei Jahre tot in ihrer Wohnung gelegen. Einem Nachbarn war aufgefallen, dass er die Dame bereits ein Jahr nicht mehr gesehen hat und hatte die Polizei alarmiert.  Am Samstag, 11. März 2017, hat ein Anwohner der Cimbernstraße ...

Mehr lesen »

Feuer mit drei Toten in München: Brandstifter festgenommen – er ist Wiederholungstäter

Wohnungsbrand Dachauer Straße mit 3 Toten

Bei einem Brand am 2. November 2016 gegen 2 Uhr morgens in einem Mehrfamilienhaus in der Dachauer Straße in München-Maxvorstadt sind zwei Kinder und ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war im Treppenraum des sechsgeschossigen Gebäudes ausgebrochen. Eine Matratze war in Brand geraten. Das Feuer breitete sich über die hölzerne Treppe vom dritten Obergeschoss bis ins Dachgeschoss aus. Die ...

Mehr lesen »

Polizeibilanz Amateurderby FC Bayern – TSV 1860: Nur hohe Präsenz kann Ultras in Schach halten

Polizei Grünwalder Stadion München Derby Einsatz 1860 FC Bayern

Es bedarf immer großer Polizeikräfte um gewaltbereite Hooligans und Ultras bei den Lokalderbys der beiden Münchner Clubs TSV 1860 und FC Bayern auf Distanz zu halten. So auch an diesem Sonntag, beim Amateurspiel, das im Grünwalder Stadion stattgefunden hat. Insgesamt wurden 21 Personen vorläufig festgenommen.  Am Sonntag, 12. März 2017, fand um 13 Uhr die Begegnung des FC Bayern München ...

Mehr lesen »

München: Drogenkurier verhaftet – Bodypacker schmuggelt Heroin im Körper

Hauptbahnhof München

In Fingerlingen verpackt hat ein 27-jähriger Drogenkurier mehrere hundert Gram Rauschgift geschluckt uns geschmuggelt. Am Hauptbahnhof in München ist er am Sonntag aufgefallen, weil er sehr nervös war. Nach einer kurzen Flucht konnte der Bodypacker schließlich geschnappt werden. Jetzt wartet die Polizei darauf, bis die Päckchen auf natürlichen Weg wieder ans Tageslicht kommen.  Den richtigen Riecher hatten Kräfte der Fahndungskontrollgruppe ...

Mehr lesen »

München: Paketbote wird zum Feuerwehrmann – Erfolgreicher Einsatz bei blindem Ehepaar

Feuerwehr Einsatzwagen

Ein blindes Ehepaar hat am Freitag gegen 11.30 Uhr in ihrer Wohnung in der Riesenfeldstraße in München-Milbertshofen Brandrauch wahrgenommen. Zufällig war ein Paketbote im Haus, der sofort den Brand eines Geschirrspülers mit einem Pulverlöscher erfolgreich bekämpfen konnte.  Am 10. März 2017 um 11.30 Uhr war ein Paketbote in Milbertshofen genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ein zu hundert Prozent sehbehindertes ...

Mehr lesen »

München: Pfefferspray in der U-Bahn gesprüht – Zwei Züge und U-Bahnhof evakuiert

U-Bahn Hinweisschild München

Weil ein Fahrgast am Freitagabend in der U-Bahn in München-Obersendling Pfefferspray gesprüht hat, mussten zwei U-Bahnzüge und der Bahnhof Obersendling evakuiert werden. Eine Frau erlitt bei dem Spray-Angriff Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  Ein Fahrgast hat am 10. März 2017 gegen 19.42 Uhr sein Pfefferspray in der fahrenden U-Bahn ausgelöst. Dies hat der Zugführer bemerkt und es ...

Mehr lesen »