Startseite >> München News (Seite 30)

München News

Aktuelle Nachrichten aus München

München: Betrunkener fällt 12 Meter tief von Friedenheimer Brücke – In Klinik verstorben

Einsatz im Gleis Quelle Foto Bundespolizei

Ein betrunkener 23-Jähriger ist am Dienstagabend auf der Friedenheimer Brücke über die Brüstung geklettert. Von dort ist er 12 Meter tief auf ein Gleis gestürzt. Ein ICE, der gerade anfuhr, konnte noch rechtzeitig bremsen. Der 23-Jährige ist am Mittwoch, 8. Februar infolge seiner schweren Verletzungen verstorben. (Update 9.2.2017) Wie bereits berichtet, kletterte am 07.02.2017, um 19.50 Uhr, ein 23-jähriger Mann über die Glasverkleidung ...

Mehr lesen »

München: Zuviel Schotter bei der MVG – U3-Baustelle noch bis 17. April 2017

Ersatz-Linienplan U3 Scheidplatz - Münchner Freiheit Quelle Grafik SWM/MVG

Gehörig verkalkuliert hat sich die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bei der Planung der Bauzeit in der Baustelle der U3 zwischen Münchner Freiheit – Scheidplatz. Statt 4.500 Tonnen Schotter müssen 7.500 Tonnen aus den Röhren geholt werden. Daher verlängert sich die Unterbrechung der Linie noch bis 17. April 2017.  Die Vollsperrung der U3 zwischen Scheidplatz, Bonner Platz und Münchner Freiheit wird  länger ...

Mehr lesen »

Philipp Lahm hört auf und will nicht Sportchef werden – FC Bayern München reagiert beleidigt

Am Rande des DFB-Pokal-Achtelfinales wurde bekannt, dass Philipp Lahm vom FC Bayern München zu Saisonende seine Karriere als Fußballprofi beim FC Bayern München beenden werde und außerdem nicht als möglicher Sportmanager oder -vorstand zur Verfügung stehen werde. Lahm bestätigte dies nach dem Pokalspiel vor Kameras. Einen Tag darauf reagiert der FC Bayern beleidigt, dass es keine gemeinsame Erklärung gegeben hat.  ...

Mehr lesen »

Tierpark Hellabrunn München: Eisbärenbaby auf Erkundungstour

Langsam aber sicher sind die ruhigen und gemütlichen Zeiten für Mama Giovanna im Tierpark Hellabrunn in München vorbei: Das kleine Eisbären-Mädchen macht seine ersten Schritte und entdeckt das Hellabrunner Mutter-Kind-Haus.   Noch etwas wackelig und tapsig, jedoch voller Tatendrang, folgt die kleine Eisbärin ihrer Mama Giovanna seit Dienstagmittag auf Schritt und Tritt. Und wenn die Mama es sich gerade gemütlich ...

Mehr lesen »

München: Mutmaßlicher Messermörder von Freimann gesteht Ermordung seiner Verlobten

Mutmaßlicher Messermörder München-Freimann Quelle Foto Polizei München

In einem Reihenhaus in München-Freimann ist es am frühen Montagabend zu einem Gewaltverbrechen gekommen. Roman Walkowski ist dringend tatverdächtig, seine 33-jährige Lebensgefährtin niedergestochen zu haben. Sie ist wenig später im Krankenhaus gestorben. Der Täter konnte flüchten und es wurde öffentlich nach ihm gefahndet. Am Dienstagmittag hat er sich der Polizei gestellt und bei einer Vernehmung die Tat gestanden. (Update 8.2.2017) ...

Mehr lesen »

München: PKW-Fahrer fährt in Fußgängergruppe – nach intensiver Fahndung festgenommen

Polizei Blaulicht

Nach einem Streit mit seiner Ex ist dieser mit ihren vier Kindern mit ihrem Auto davongefahren. In einer Panikreaktion ist der daraufhin mit hoher Geschwindigkeit auf einen Bürgersteig geraten und hat zwei Fußgänger erfasst, die schwer verletzt wurden. Er flüchtete dann zu Fuß. Erst am 6.2.2017 konnte er in einer Wohnung in Sendling festgenommen werden. (Update 6.2.2017) Am Freitag, 3. Feburar2017 ...

Mehr lesen »

München: Pinguin verhaftet – verkleideter Ladendieb ist etwas zu auffällig

Ein als Pinguin verkleideter Ladendieb hat am vergangenen Freitag etwas zu viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Nachdem er sich in einem Kaufhaus an der Salattheke eines SB-Restaurants gestärkt hatte, entwendete er ein Paar Schuhe und eine Ledermappe. Das alles blieb angesichts seines auffälligen Kostüms nicht unentdeckt. Er wurde beim Verlassen des Kaufhauses von Ladendetektiven aufgehalten. Am Freitag, 3. Februar 2017 wurden ...

Mehr lesen »

München: Nachts im Kaufhaus eingesperrt – Polizeihündin stöbert Langfinger auf

Am vergangenen Freitag hat sich ein Obdachloser bewusst in einem Kaufhaus in der Altstadt von München einsperren, um nachts auf Diebeszug zu gehen. Als die Polizei anrückte, versteckte er sich erst einmal. Doch Polizeihündin Carry stöberte ihn in der Schmuckabteilung auf.  Am Freitag, 3. Februar 2017 versteckte sich ein 37-Jähriger in einem Münchner Warenhaus in der Altstadt und ließ sich ...

Mehr lesen »

München: Rentner zieht 70-Jähriger Krücke über den Kopf

Hauptbahnhof München

Ein aufdringlichr Rentner hat am 3. Februar 2017 eine 70-jährige mit einer Krücke attackiert. Der Feldmochinger hatte sich in einem Cafe im Münchner Hauptbahnhof unaufgefordert dazugesetzt und verbal beleidigt.  Gegen 17.50 Uhr saß eine 70-Jährige aus Schwabing mit ihrer 75-jährigen Freundin in einem Café im Bereich des Haupteinganges im Hauptbahnhof. Ohne die beiden zu kennen und etwas zu sagen, setzte ...

Mehr lesen »

Ostbahnhof München: Mann dringt in Wache ein und verletzt sechs Polizisten

Wache Bundespolizei Ostbahnhof München Quelle Foto Bundespolizei

Ein 30-Jähriger, der am Abend des 3. Februar 2027 ins Polizeirevier der Bundespolizei im Münchner Ostbahnhof gekommen war, hat dort Dienststelle unvermittelt mehrere Polizeibeamte angegriffen. Dabei wurden sechs Beamte leicht verletzt, drei mussten ihren Dienst abbrechen und begaben sich in ärztliche Behandlung im Krankenhaus. Gegen 17.10 Uhr meldete sich am 3. Februar 2017 an der Gegensprechanlage der Polizeiwache München-Ost der Bundespolizei ...

Mehr lesen »