Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Schwabing

Schwabing

München: Drogen-Junkie läuft im Tunnel einer U-Bahn nach und löst Großeinsatz aus

U-Bahn Hinweisschild München

Ein polizeibekannter Junkie, der sich vor allem mit Badesalz berauscht hat, löste am Donnerstag einen Großeinsatz an der U-Bahnhaltestelle Hohenzollernplatz in München-Schwabing aus. Der Mann hat die Fahrertüre in einer U-Bahn eingetreten. Passanten wollen ein schussähnliches Geräusch gehört haben und verständigten die Polizei. Diese konnte schnell Entwarnung geben, dass bei dem Vorfall keine Schusswaffe im Spiel war.  Am 3. August ...

Mehr lesen »

Neue Rettungsleitstelle in München wird am Samstag in Betrieb gestellt

Neue integrierte Leitstelle in der Feuerwache 4 in der Heßstraße, München-Schwabing

Die neue integrierte Einsatzleitstelle der Berufsfeuerwehr München in der Feuerwache 4 in München-Schwabing nimmt am Samstag um 7 Uhr den Betrieb auf. Wer in München den Notruf 112 wählt, landet dann in bei einem Disponenten in der Heßstraße. Die alte Einsatzzentrale in der Heimeranstraße wird dann als Notleitstelle umgebaut.   Eineinhalb Jahre Vorbereitung, Planung und Schulung stecken hinter dem Termin ...

Mehr lesen »

München: Größere Polizeieinsätze gegen Ultras von FC Bayern, 1860 und VfL Bochum

Polizei Allianz Arena München

Hooligans und Ultras aus dem Dunstkreis des TSV 1860, FC Bayern München und Bochum haben die Zweitliga-Partie zwischen den Löwen und VfL Bochum am vergangenen Wochenende genutzt, um gehörig Stunk zu machen. Die Polizei musste mit starken Kräften einschreiten, um schlimmere Auseinandersetzungen zwischen diesen sogenannten Fan-Gruppierungen  zu unterbinden. Bereits am 13. Mai 2017, gegen 23 Uhr, gingen bei der Einsatzzentrale ...

Mehr lesen »

München: Bewaffneter Überfall auf Hotelrezeption – Räuber scheitern an Tresor

Polizei Blaulicht

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben zwei bewaffnete Männer ein Hotel in der Parkstadt Schwabing überfallen. Sie bedrohten die Rezeptionistin mit Schusswaffen und erbeuteten einen geringen Bargeld-Betrag. Nachdem sie mit dem Öffnen eines Tresors scheiterten, sind sie unerkannt geflohen. Am Dienstag, 9. Mai 2017, gegen 2 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Männer die Lobby eines Hotels in der ...

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord – Sohn will 63-jährige Mutter mit Plastiktüte ersticken

Blaulicht Polizei

Ein psychisch kranker 32-jähriger Mann hat am Freitagmorgen in München-seine Mutter bis zur Bewusstlosigkeit geschlagen und versucht, sie mit einer Plastiktüte zu ersticken. Der Besucher eines Nachbarn rettete der 63-Jährigen das Leben, indem er über den Balkon in die Wohnung einstieg und den Angreifer von seiner Mutter wegzerrte. Der Sohn wurde dann von ihm auf dem Balkon ausgesperrt, wo ihn ...

Mehr lesen »

München: Fliegerbombe am Nordfriedhof erfolgreich entschärft – Verkehrssperrungen aufgehoben

Fliegerbombe Ungererstraße München erfolgreich entschärft Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

In der Ungererstraße 141 wurde am Donnerstag bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Sie wurde am Samstagmittag erfolgreich entschärft. Etwa 4.500 Bewohner im Umkreis 500 Metern mussten am Vormittag ihre Häuser verlassen. Die U-Bahnlinie U6 wurde ab 12.30 Uhr unterbrochen.  (Update 25.3.2017) Um 13.25 meldet die Feuerwehr München, dass die Fliegerbombe in der Ungererstraße in München erfolgreich ...

Mehr lesen »

München: Fotostrecke St. Patricksday Parade und After Parade Party auf dem Wittelsbacher Platz

Die größte St. Patrick’s Day Parade auf dem europäischen Festland hat am Sonntag, 12 März 2017,  wieder auf der Leopold- und Ludwigsstraße in München stattgefunden. Wegen einer Baustelle auf dem Odeonsplatz wurde die After Parade Party diesmal  auf den Wittelsbacher Platz verlegt.   51 Gruppen und Kapellen sind am 12. März 2017, in München bei der St. Patricks Day Parade dabei ...

Mehr lesen »

München-Schwabing: Baucontainer brennt auf Großbaustelle

Brand Baucontainer Hohenzollernstraße München Schwabing Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Am Samstagmorgen gegen 4.50 Uhr ist auf einer Großbaustelle in der Hohenzollernstraße in München ein Baucontainer in Brand geraten. Personen kamen nicht zu Schaden.  Ein lauter Knall machte am frühen Morgen vom 4. März 2017 Anwohner darauf aufmerksam, dass es auf dem Nachbargelände brennt. Daraufhin informierten sie umgehend die Feuerwehr München. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellten sie fest, dass der Brand ...

Mehr lesen »

München: Betrunken im Bett geraucht – Rentnerin stirbt bei Wohnungsbrand

Wohnungsbrand in der Schellingstraße in München Schwabing mit einer toten Frau Quelle Foto Feuerwehr München

Eine 73-jährige Rentnerin ist bei einem Wohnungsbrand am Samstagmorgen in der Schellingstraße in München-Neuhausen ums Leben gekommen. Sie hatte betrunken im Bett geraucht und war wohl eingeschlafen. (Update 5.3.2017) Sie wie Polizei mitteilt, war nach ersten Ermittlungen die Ursache des Brandes, dass sich die 73-jährige, stark alkoholisierte Rentnerin mit einer brennenden Zigarette ins Bett gelegt hatte und dabei eingeschlafen war. ...

Mehr lesen »

München: Dachstuhlbrand droht auf Nachbarhäuser überzugreifen – 750.000 € Sachschaden

Dachstuhlbrand Tengstraße München

Ein Dachstuhl war am Donnerstag gegen 23 Uhr in der Tengstraße in München-Schwabing in Brand geraten. Ein starker Wind sorgte für einen enormen Funkenflug, wodurch die Gefahr bestanden hat, dass das Feuer auf die Nachbarhäuser übergreift. Daher rückte ein Großaufgebot der Feuerwehr aus. Der Brand konnte nach einer Stunde gelöscht werden. Zwei Anwohner haben eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten.  Ein ausgedehnter Dachstuhlbrand ...

Mehr lesen »