Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Nymphenburg

Nymphenburg

München: PKW kollidiert mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Tram in München-Nymphenburg Quelle Foto Feuerwehr München

Ein Seat ist am Freitagabend in München-Nymphenburg auf das Gleis einer Straßenbahn geraten und mit einer Tram zusammengestoßen. Die PKW-Fahrerin wurde nur leicht verletzt.  Ein ungleiches Kräftemessen fand am 11. August 2017  im Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg statt. Ein Seat kam gegen 22.15 Uhr in die Fahrspur einer Trambahn. Aus bislang ungeklärter Ursache ist die Fahrerin eines Seats auf Höhe der Dall`Armistraße ...

Mehr lesen »

Stomausfall: 30.000 in Neuhausen und Nymphenburg betroffen – Aufzug bei Polizei steckt fest

Symbolbild Umspannwerk Stadtwerke München Foto: SWM/Kerstin Groh

Ein Stomausfall in Neuhausen und Nymphenburg hat am Freitagvormittag für Aufregung gesorgt. Er war durch einen Kurzschluss in einem Umspannwerk im Münchner Westen entstanden. Knapp zwei Stunden waren 30.000 Haushalte und Firmen, Praxen und Läden ohne Strom. Um 10.48 Uhr war die Störung dann wieder behoben. Um 8.53 Uhr gingen in Neuhausen und Nymphenburg in München die Lichter aus. Aufzüge ...

Mehr lesen »

München: 81-jährige Rentnerin in ihrem Haus von zwei Männern überfallen und beraubt

Einbruch Spurensicherung

Von zwei mit einer Pistole bewaffneten Räubern ist am Dienstag eine 81-jährige Rentnerin in ihrem Haus in München-Nymphenburg überfallen worden. Sie händigte ihnen mehrere hundert Euro Bargeld sowie ihre EC-Karte aus. Die Täter flüchteten mit dem Auto der Frau: Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet.  Zum Tatzeitpunkt, am Dienstag, 18. April 2017, gegen 13.35 Uhr, hielt sich einen 81-jährige Rentnerin ...

Mehr lesen »

München: Trickdiebstahl – Rentnerin legt ihr Vermögen im Schuhkarton vor Türe

PP München

Wertgegenstände in Höhe von mehreren zehntausend Euro einer 74-jährige Rentnerin sind am Montag falschen Polizisten in die Hände gefallen. Sie hatte diese in einem Schuhkarton vor die Türe gelegt. Die Polizei warnt noch einmal vor den perfiden Methoden der Trickdiebe. Am Montag, 13. März 2017, gegen 20.45 Uhr, hat eine 74-jährige Rentnerin in der Hubertusstraße in Nymphenburg den ersten Anruf ...

Mehr lesen »

München: Messerblock in Küche gerät in Brand – Nachbar evakuiert umgehend die Bewohner des Hauses

Feuerwehr Blaulicht

Ein Nachbar bemerkt am Freitag Brandrauch aus einer Wohnung in einem Haus in der Romanstraße in München-Nmphenburg. Er alarmiert nicht nur die Feuerwehr, sondern beginnt auch gleich damit, die Bewohner des Gebäudes zu warnen. Zwei Messerböcke war in einer Küche in Brand geraten. Ein umsichtiger Nachbar hatte am Samstag, 5. November 2016 um 17.15 Uhr bemerkt, dass Brandrauch aus einer ...

Mehr lesen »

München: Wildbiesler in S-Bahnhof Marienplatz sieht Verfehlung nicht ein und schlägt zu

S-Bahn München Marienplatz 660

Mit drei Körperverletzungsdelikten musste sich am Wochenende die Bundespolizei auseinandersetzen. So unter anderem mit einem Wildbiesler im S-Bahnhof Marienplatz der auf einen anderen Mann eingeschlagen hat, weil er ihn wegen dem Urinieren im S-Bahnhof kritisiert hat. Am 30. Juli 2016 gegen 02:40 Uhr urinierte ein 18-Jähriger an einer Wand im S-Bahnbereich am Marienplatz. Ein 27-Jähriger sprach den Mann auf sein ...

Mehr lesen »

München: Unfallflucht – Tramhäuschen gerammt und 2 Fahrgäste verletzt

Unfallkommando Polizei München

Ein unbekannter Fahrer eines BMW 535d hat am Montag in München-Nymphenburg ein Trambahn-Wartehäuschen gerammt und verletzte zwei Fahrgäste. Anschließend flüchtete er trotz einem platten Reifen von der Unfallstelle. Es konnte ermittelt werden, dass der BMW mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs war. Am Montagabend, 13. Juni 2016, gegen 18.10 Uhr, fuhr ein noch unbekannter Autofahrer mit einem BMW 535d den linken von zwei ...

Mehr lesen »

München: Zwei Polizeiautos in Unfälle verwickelt – Zeugen gesucht

Polizei Blaulicht

Am Mittwoch sind gleich zwei Polizeifahrzeuge in München in Verkehrsunfälle verwickelt gewesen. In einem Fall flüchtete der Unfallverursacher. Die Polizei sucht nun einen Fahrer eines grauen Opel  Zafiara. Am Mittwoch, 17. Februar 2016, gegen 12.40 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw auf der Dachauer Straße in München-Ludwigsfeld in Höhe der Schroppenwiesenstraße stadtauswärts.  Zur gleichen Zeit war dahinter eine ...

Mehr lesen »

München: 71-Jährige verwechselt Gas und Bremse – Kind überfahren

Beim Einparken hat am 14. Juli 2015 gegen Mittag eine 71-jährige Autofahrerin eines Mercedes das Gaspedal mit der Bremse verwechselt. Sie raste mit dem Auto in eine Parkanlage, wo es einen 5-jährigen Jungen erfasste. Als die Dame mit ihrem Pkw Mercedes in eine Parklücke in der Notburgastraße in München-Nymphenburg einparken wollte, ist das Unglück geschehen. Nachdem sie das Gaspedal durchgedrückt hatte, verlor sie die ...

Mehr lesen »