Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Neuhausen

Neuhausen

München: Kopfhörer im Ohr und auf Handy konzentriert – 15-Jährige von Tram überfahren

Trambahn München Front

Eine 15-jährige Schülerin ist am Donnerstag in der Dachauer Straße in München-Neuhausen von einer Trambahn überfahren worden. Sie hatte Kopfhörer auf und starrte beim Überqueren der Schienen auf ihr Handy. Warnrufe von Passanten hörte sie nicht. Glücklicherweise wurde sie nur leicht verletzt. Die Polizei hat zudem das Handy einer Gafferin beschlagnahmt, welche die verletzte, am Boden liegende Schülerin gefilmt hatte.  ...

Mehr lesen »

Hier werden in München morgen Maibäume aufgestellt und Maifeiern veranstaltet

Maibaum aufstellen Harlaching 2016

Am 1. Mai werden in München Stadt und Land wieder eine Reihe von Maibäume aufgestellt sowie Maitänze rund um den Maibaum veranstaltet. Hier eine Übersicht über die Orte, wo gefeiert wird. Auch 2018 werden in München und Umgebung wieder zahlreiche Maibäume aufgestellt. Wegen der Kapazitätsengpässe bei den Kranwagen der Berufsfeuerwehr München verteilen sich die Termine in der Stadt rund um ...

Mehr lesen »

München: Mann mit FCK-Schal raubt Wettbüro in Neuhausen aus – Zeugenaufruf

Polizei Blaulicht

Ein maskierter Täter hat am Freitag gegen 10 Uhr mit einem Messer bewaffnet ein Wettbüro in der Nymphenburger Straße beim Rotkreuzplatz in München-Neuhausen überfallen. Die Polizei fahndet nach einem 25 bis 30 Jahre alten blonden Mann, der sein Gesicht mit einem Fanschal des 1.FC Kaiserslautern verhüllt hatte.   Am Freitag, 6. April 2018, gegen 10 Uhr, hat ein maskierter Mann ...

Mehr lesen »

CSU hat Widerstand aufgegeben: Stadtrat München beschließt Tram Westtangente

Grafik Plan Trambahn Westtangente Copyright SWM/MVG

Die Trambahn Westtangente kommt. Die Ausschüsse im Stadtrat in München haben am 7. März 2018 den Trassierungsbeschluss der Neubaustrecke vom Romanplatz bis zur Aidenbachstraße gefasst. Ziel ist es, die neue Straßenbahnlinie 2026 in Betrieb zu nehmen.  Der Stadtrat von München hat am 7. März 2018 eine wichtige Weiche für den weiteren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in München gestellt: In einer ...

Mehr lesen »

München: VW-Fahrer überfährt 10-jährigen Jungen und flüchtet – Zeugenaufruf

Unfallkommando Polizei München

Am Samstag hat ein unbekannter VW Polo-Fahrer an der Kreuzung Arnulfstraße und Landshuter Allee in München-Neuhausen einen 10-jährigen Jungen überfahren und ist von der Unfallstelle geflüchtet, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht nun den Fahrerflüchtigen.  Am Samstag, 6. Januar 2018 gegen 17:35 Uhr, kam es an der Kreuzung Arnulfstraße und Landshuter Allee zu einem Unfall mit ...

Mehr lesen »

München: Sexueller Übergriff unter der Donnersberger Brücke – Zeugen gesucht

Polizei München

Als eine Münchnerin am Neujahrsmorgen unter der Donnersberger Brücke in München-Neuhausen auf dem Weg nach Hause war, wurde sie von einem unbekannten Mann angegriffen und sexuell genötigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Am Montag, 1. Januar 2018, gegen 6.05 Uhr, war eine 39-jährige Münchnerin auf ihrem Nachhauseweg unter der Donnersbergerbrücke in München-Neuhausen. Kurz vor dem Pendlerparkplatz trat plötzlich ein ihr ...

Mehr lesen »

München: Einbruch in Juweliergeschäft – Polizeihund stellt Dieb

Polizeihund Camatz stellt Juwelendieb Quelle Foto Polizeipräsidium München

Polizeihund Camatz hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Parkhaus in München-Neuhausen  einen Dieb aufgespürt und gestellt. Er hatte zuvor eine Schaufensterscheibe in einem Juweliergeschäft in der Blutenburgstraße eingeschlagen und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet.  In den frühen Morgenstunden des Montags, 18. Dezember 2017, gegen 2.15 Uhr, hörten mehrere aufmerksame Nachbarn, wie die Schaufensterscheibe ...

Mehr lesen »

München: Betrunkene Autofahrerin schläft an Kreuzung ein – Polizei zieht sie aus dem Verkehr

Blaulicht Polizeiauto

Eine betrunkene Autofahrerin ist am Freitagmorgen um 4 Uhr an der Ampel eingeschlafen. Nach vier Rotphasen erwachte sie und fuhr weiter. Wenig später konnte sie von einer Polizeistreife aus dem Verkehr gezogen werden. Am Freitag, 15. Dezember 2017, gegen 4 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass vor der Ampel Donnersbergerbrücke Ecke Arnulfstraße in München-Neuhausen ein Auto stehen würde, ...

Mehr lesen »

München: Obdachloser erst Opfer eines Brandanschlages – jetzt von Bus überrollt und getötet

Ein 51-jähriger Obdachloser ist am Donnerstag am Rotkreuzplatz in München von einem Linienbus überrollt und tödlich verletzt worden. Es handelte sich um den selben Mann, der vor einigen Wochen Opfer eines Brandanschlages am Hauptbahnhof in München wurde. Der Fall hatte bundesweit Aufsehen erregt.  Es war ein Irrtum, der dem 51-Jährigen am 7. Dezember 2017 das Leben kostete. Der Obdachlose hielt ...

Mehr lesen »

München: Rotkreuzklinik eröffnet neues Herzkathederzentrum

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Christian von Bary, Oberärztin Dr. med. Katharina Hoppe, Ltd. Oberarzt Dr. med. Frank Gindele (v.l.n.r.) Quelle Foto Rotkreuzklinik München

400 Quadratmeter Gesamtfläche, modernste Hightech-Ausstattung, Wohlfühlambiente – die Abteilung Innere Medizin I des Rotkreuzklinikums München hat nach neunmonatiger Bauzeit jetzt ein neues, komplett modernisiertes Herzkatheterzentrum in Betrieb genommen. Damit erhöht der Fachbereich die Kapazität seiner Eingriffe von bislang 1.400 auf künftig 3.000 jährlich und erweitert sein Angebot, das von präventiver Kardiologie mit entsprechenden Diagnose- und Therapieverfahren bis hin zur Akutbehandlung ...

Mehr lesen »