Moosach

Hier werden in München morgen Maibäume aufgestellt und Maifeiern veranstaltet

Maibaum aufstellen Harlaching 2016

Am 1. Mai werden in München Stadt und Land wieder eine Reihe von Maibäume aufgestellt sowie Maitänze rund um den Maibaum veranstaltet. Hier eine Übersicht über die Orte, wo gefeiert wird. Auch 2018 werden in München und Umgebung wieder zahlreiche Maibäume aufgestellt. Wegen der Kapazitätsengpässe bei den Kranwagen der Berufsfeuerwehr München verteilen sich die Termine in der Stadt rund um ...

Mehr lesen »

Fasching München: Fotostrecken “Narrhalla on Tour 2018”

Das Team vom Stadtmagazin München 24 war am Faschingssamstag einen Tag mit der Faschingsgesellschaft Narrhalla unterwegs. Hier die Fotostrecken dazu. Das Narrhalla Prinzenpaar Sebastian I. und Janina I., Hofmarschall Valentin Auer (li.) und Präsidiumsmitglied Matthias Stolz auf dem Karussell nach dem Auftritt bei Möbel Höffner  Am Faschingssamstag war das Prinzenpaar und die Garde der Narrhalla mit dem Bus quer durch ...

Mehr lesen »

München: Bekiffter Rollerfahrer ohne Führerschein rammt Streifenwagen

Polizeiauto München

Bei seiner Flucht vor einer Verkehrskontrolle hat am Dienstag in München-Moosach ein Rollerfahrer einen Streifenwagen der Polizei gerammt. Der 37-jährige hatte vor seiner Fahrt Marihuana konsumiert und hatte zudem keinen Führerschein.  Am Dienstag, 23. Januar 2018, gegen 12.40 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Münchner mit seinem Motorroller im Bereich der Dachauer Straße / Ludwigsfelder Straße. Eine Zivilstreife des Polizeipräsidiums München wollte ihn ...

Mehr lesen »

München: Betrunkener Gautinger droht in der S-Bahn, ein einjähriges Kind zu töten

Bundespolizei S-Bahn München

Ein Betrunkener hat am Samstagabend in einer S1, Richtung München-Moosach, randaliert. Dabei bedrohte er eine Großmutter und eine Mutter, die mit einem einjährigen Kind unterwegs war. Der 30-Jährige schrie mehrmals, dass der das Kind umbringen werde. Couragierte Fahrgäste konnten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Kurz nachdem ein alkoholisierter 30-Jähriger am 20. Januar 2018 gegen 21:45 Uhr am ...

Mehr lesen »

München: Riskante Klettertour – Sitzmöbel im 8. Stock vom Nachbarbalkon ausgeliehen

olizei München Einsatzbild

Betrunkene Partygäste haben am Freitag mit einer riskanten Klettertour  in der Pickelstraße in München-Moosach die Balkonmöbel beim Nachbarn ungefragt ausgeliehen. Dazu mussten sie im achten Stock außen über die Brüstung von Balkon zu Balkon klettern. Der verärgerte Nachbar erwägt nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.  Am Freitag, dem 1. Dezember 2017, ist gegen 23 Uhr ein 35-jähriger Münchner von der Arbeit ...

Mehr lesen »

München: Falsche Polizisten erfolgreich – Zwei Rentnern zehntausende Euros abgenommen

Polizeipräsidium München

Trickdiebe haben am Dienstag zwei Rentner jeweils zehntausende Euro abgenommen. In beiden Fällen haben sie die Senioren dazu gebracht, ihr Erspartes vermeintlichen Polizisten zu übergeben. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern. Fall 1 In den Abendstunden des Dienstag, 21. November 2017, meldete sich ein bislang unbekannter Täter bei einem 90-Jährigen und überzeugte diesen mit der Einbrecherlegende, dass er zur ...

Mehr lesen »

München: Jugendliche legen Feuer aus Langeweile

Feuerwehr 112

Zwei Jugendliche haben am Samstag im Hof des Musikgeschäftes Just Music in der Hanauer Straße in München-Moosach unter einem Carport brennbares Material angezündet. Als die geschnappt wurden, gaben sie an, aus Langeweile gehandelt zu haben. Am Sonntag, 5. November 2017, gegen 14.35 Uhr, hat ein 29-jähriger Mitarbeiter eines Musikgeschäftes in der Hanauer Straße in München-Moosach eine Rauchentwicklung im Hinterhof. Beim ...

Mehr lesen »

München: Geldfälscher von TV-Doku inspiriert – Scheine mit Farbdrucker hergestellt

PP München

Ein Geldfälscher ist bereits im April aufgefallen, als er mit einem falschen Fünfziger bei Mc Donalds in München-Moosach bezahlen wollte. In der letzten Woche wurde seine Wohnung durchsucht und es konnten weitere gefälschte Geldscheine sichergestellt werden, die er mit einem Farbdrucker hergestellt hatte.  Bereits am Dienstag, 18. April 2017, gegen 13 Uhr, wollte ein 22-jähriger Münchner seine Bestellung in einem ...

Mehr lesen »

München: Zwei Frauen brechen in Bäckerei ein und decken sich mit Essen und alkoholischen Getränken ein

Einbruch Spurensicherung

Zufällig hat ein Münchner beobachtet, wie zwei Frauen am Donnerstag in München-Moosach Lebensmittel und Getränkeflaschen aus einem Mülleimer in Pappkartons umgeladen haben. Als er am nächsten Tag von einem Einbruch in eine Bäckereifiliale erfahren hat, vermutete er einen Zusammenhang und verständigte die Polizei. Und tatsächlich – die beiden Frauen waren die Einbrecherinnen.  Wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat, schlugen ...

Mehr lesen »

München: Drogenhändler flüchtet über Hausdach

olizei München Einsatzbild

Ein 29-jähriger Drogenhändler hat am Dienstag bei einer Wohnungsdurchsuchung in München-Moosach versucht, über ein Hausdach zu flüchten. Mit dabei hatte er im Müllbeutel Marihuana und Kokain. Die Polizei konnte ihn überreden, seinen gefährlichen Fluchtversuch abzubrechen. Im Rahmen einer Personenkontrolle konnten Beamte der Polizeiinspektion 44 (Moosach) am Dienstag, 18. April 2017, bei einem 23-Jährigen mehrere Gramm Mariuhana und einen Joint finden. ...

Mehr lesen »