Lehel

München: Erneut tödlicher Badeunfall im Eisbach – 40-jähriger Tourist ertrunken

Tödlicher Badeunfall Eisbach München Quelle Feuerwehr München

Unweit der Stelle, an der Ende Mai eine 15-jährige Nichtschwimmerin ertrunken ist, ist am Samstag, 10 Juni 2017 gegen 16.35 Uhr ein 40-jähriger ebenfalls bei einem Badeunfall tödlich verunglückt.  In der Nähe der Surferwelle, an der Ende Mai ein 15-jähriges Mädchen tödlich verunglückte, ist am Samstag ein etwa 40-Jähriger beim Baden im Eisbach ertrunken. Der Tourist,  Der Tourist, der zu ...

Mehr lesen »

Es sollte ein Jux sein: 15-jährige Nichtschwimmerin springt mit Freundin in Eisbach in München und ertrinkt

Polizei Boot Taucher Isar

Ein 15-jähriges Mädchen ist am Montag im Eisbach im Englischen Garten in München ertrunken. Sie war in der Nähe der Surfwelle ins Wasser zusammen mit einer Freundin ins Wasser gesprungen. Die Freundinnen wussten nicht, dass sie nicht schwimmen kann. Rettungskräfte haben die 15-jährige gegen 19 Uhr am Tivoli-Kraftwerk entdeckt. Sie konnte nur noch tot geborgen werden. (30.5.2017) Es sollte ein Jux ...

Mehr lesen »

Münchner Polizei gelingt Schlag gegen großen Familienclan – Junge Mädchen auf Einbruchstour geschickt

Polizeipräsidium München

Ein Einbrecher-Sippe mit knapp 500 Mitgliedern treibt sein Unwesen in der ganzen Bundesrepublik. Fahndern der Münchner Polizei ist es zu verdanken, dass die Strukturen aufgeflogen sind und zahlreiche Mitglieder des Clans bereits hinter Gittern sitzen. Die Polizei schätzt, dass etwa ein Fünftel aller Einbrüche in Deutschland seit Anfgang des letzten Jahres auf das Konto des weit verzweigten Familienclans gehen. Besonders ...

Mehr lesen »

Isartor München: 17-Jähriger schläft auf Gleis – gerettet, bevor S-Bahn gekommen ist

S-Bahn München Front

Zwei Polizisten haben am Sonntagmorgen einen schlafenden 17-Jährigen aus Landsberg im S-Bahnhof Isartor in München aus dem Gleis gerettet, bevor die nächste S-Bahn eingefahren ist.  Beamte der Polizeiinspektion 11 (Altstadt) waren am Sonntag, 30. April 2017 gegen 5.35 Uhr wegen einem anderen Einsatz im S-Bahnhof Isartor im Lehel in München. Sie sahen dort einen jungen Mann, der schlafend auf einer ...

Mehr lesen »

Handtaschen im Wert mehrerer zehntausend Euro aus Laden im Lehel erbeutet – Zeugenaufruf

Einbruch Spurensicherung

Handtaschen im Wert von mehreren zehntausend Euro sind bei einem Einbruch in der Nach von 10. auf 11. April 2017 aus einem Modeladen in der Nähe des Englischen Gartens in der Oettingenstraße im Lehel in München gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen, die eventuell Hinweise auf den oder die Täter geben können. In der Zeit von Montag, 10. April 2017, ...

Mehr lesen »

München: Berauscht beim Isarrauschen – 22 Drogenkonsumenten festgenommen

Polizeikelle

Beim Elektro-Festival Isarrauschen am vergangenen Samstag auf der Praterinsel in München-Lehel hat die Polizei 22 Personen festgenommen, die im Besitz von Drogen waren. Am Samstag, 18. März 2017, fand im Münchner Osten ein Elektro-Festival auf der Praterinsel in München-Lehel statt. Im Rahmen eines Einsatzes nahmen Drogenfahnder insgesamt 22 Personen im Alter zwischen 19 und 39 Jahren wegen verschiedener Drogendelikte vorläufig ...

Mehr lesen »

München: 16-Jähriger Drogenhändler sichert Versteck mit Sprengfalle

Mit einer Sprengfalle hat ein 16-jähriger Drogenhändler sein Depot gesichert. Die Vorrichtung löste zum Glück nicht aus, als die Polizei einen Kleiderschrank durchsuchte. Außerdem hatte der Minderjährige eine Vielzahl von Messern in seinem Zimmer versteckt. Er wurde von der Polizei festgenommen, allerdings vom Ermittlungsrichter wieder auf freien Fuß gesetzt.  Durch das Kommissariat 82 (Rauschgifthandel) wurden aufgrund einer belastenden Aussage eines ...

Mehr lesen »

München: Reiterstaffel verhaftet gesuchten Einbrecher im Englischen Garten

Symbolbild Reiterstaffel Polizei München

Weil ein Rumäne mit dem Auto in die für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straße durch den Englischen Garten in München  gefahren ist, wurde ihm das zum Verhängnis. Eine Reiterstaffel kontrollierte den Wagen und es stellte sich heraus, dass der Fahrer wegen Einbruch per Haftbefehl gesucht wurde. Die Beamtinnen der Reiterstaffel wurden am 1. November 2016 gegen 16.20 Uhr auf einen ...

Mehr lesen »

München: Zu schnell – Maserati fliegt im Altstadttunnel in Gegenverkehr – 140.000€ Schaden

Unfallkommando Polizei München

Ein Fahrer eines Maserati hat am Freitag im Altstadttunnel in München die Kontrolle über sein Auto verloren. Dabei ist das Fahrzeug über den Fahrbahnteiler in die Gegenverkehr gerast. Beim Zusammenstoß mit einem Mini wurden die Fahrerin schwer und der Beifahrer mittelschwer verletzt. Drei Verletzte und vier, zum Teil erheblich beschädigte Fahrzeuge sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am 7. Oktober 2016 ...

Mehr lesen »

250.000 Besucher: Rekord beim Isarinselfest in München

Bei der siebten Auflage des Isarinselfestes vom 2. bis 4. September 2016 in München können die Veranstalter einen Besucherrekord melden. 250.000 haben das Straßenfest entlang der Isar zwischen der Ludwigs- und Maximiliansbrücke besucht. Bereits zum siebten Mal hat der Isarinselfestverein zu einem bunten Sommerfest an der Isar eingeladen. Vom 2. bis zum 4. September 2016 hat sich das Gelände zwischen ...

Mehr lesen »